in

LoveLove OMGOMG WTFWTF LOLLOL HeulHeul WütendWütend

„365 Days“: Was läuft zwischen den Hauptdarstellern?

Michele und Anna wurden turtelnd in Mailand erwischt. Hat sich da etwa eine Romanze entwickelt?

© instagram.com/iammichelemorroneofficial, instagram.com/anna_maria.sieklucka

Mit dem Netflix-Hit „365 Days“ wurden die beiden berühmt: Michele Morrone und Anna Maria Sieklucka begeisterten Millionen Fans mit der Liebesgeschichte zwischen einem Mafiaboss und seiner Freundin. Doch was läuft privat zwischen den beiden Schauspielern?

  • Am 27. April erscheint die Fortsetzung des Netflix-Hits „365 Days“.
  • Die beiden Hauptdarsteller wurden jetzt turtelnd in Mailand erwischt.
  • Ob es zwischen den beiden auch im wahren Leben gefunkt hat?

Vor allem wegen seiner grafischen Sexszenen erregte das Netflix-Drama „365 Days“ weltweit Aufmerksamkeit. Knapp zwei Jahre nach dem ersten Teil erscheint jetzt am 27.April die Fortsetzung. Passend dazu sorgten Michele Morrone (31) und Anna Maria Sieklucka (29) nun in Mailand für Aufsehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Anna-Maria Sieklucka (@anna_maria.sieklucka)

„365 Days“: Liebe hinter der Kamera?

Scheinbar hat es zwischen den beiden Hauptdarstellern Michele und Anna nicht nur vor der Kamera ordentlich gefunkt. Kürzlich lichteten Paparazzi die beiden beim Shopping in Mailand ab. Auf den Bildern sehen Anna und Michele definitiv aus wie ein Liebespaar: Händchenhaltend und eng aneinander geschmiegt wirken die zwei besonders vertraut, während sie sich eine Portion Pommes teilen.

Doch nicht nur bei den beiden Schauspielern scheint etwas im Busch zu sein. Auch bei Let’s Dance hat es zwischen einigen Tanzpartnern gefunkt.

Ob sich abseits der Kamera etwa doch mehr als eine Freundschaft entwickelt hat? Nach dem Release von Teil eins hatten beide eine Liebesbeziehung noch vehement geleugnet. Anna hatte zu der Zeit auch einen Freund.

„365 Days“: Romantischer Ausflug oder clevere Promo?

Die verdächtigen Bilder von Michele und Anna sorgen mit ihrem Timing natürlich gleich doppelt für Aufsehen. Ob sich da wirklich etwas zwischen den zwei anbahnt? Natürlich könnte es sich bei dem romantischen Ausflug auch nur um Promo für den zweiten Teil von „365 Days“ handeln.