in

„Adam sucht Eva“ 2021: Falko Ochsenknecht gibt nächster Frau eine Abfuhr

Folge zwei der RTLZWEI-Datingshow „Adam sucht Eva“ lieferte wieder mächtig TV-Beef und dramatische Wendungen!

RTLZWEI / Foto: Christoph Kassette

BTN-Star Falko Ochsenknecht und GNTM-Kultkandidatin Gisele Oppermann sind zwei von 16 Singles, die in der diesjährigen Staffel von „Adam sucht Eva“ dabei sind. Doch letzte biss in der ersten Folge des RTLZWEI-Nacktformats bei Falko alias Ole ohne Kohle auf Granit! In Folge zwei holte sich ein Neuzugang direkt einen Korb ab – es flossen sogar Tränen.

  • 16 Singles suchen 2021 bei „Adam sucht Eva – Gestrandet im Paradies“ komplett nackt nach der großen Liebe.
  • In Folge eins fand Kandidatin Gisele großen Gefallen an „Berlin – Tag & Nacht“-Star Falko – leider beruhte das nicht auf Gegenseitigkeit.
  • In der zweiten Folge holte sich dann auch Neuzugang Anna Juliana Jaenner einen tränenreichen Korb.

Folge zwei der RTLZWEI-Datingshow „Adam sucht Eva“ lieferte mächtig TV-Beef und dramatische Wendungen! Bei einer Date Night im Paradies haben die Adams ihre Evas nach allen Künsten der Kulinarik bekocht und durften schließlich mit jeweils einer Eva an einem Zweiertisch zum romantischen Dinner Platz nehmen. Falko Ochsenknecht (34) bekam Neuzugang Anna Juliana Jaenner (33), Promi-Eva und österreichische Schauspielerin, zugeteilt.

Doch trotz leckerem Abendessen und nackten Tatsachen kommt Falko nicht so recht in Stimmung. Eine Tatsache, die sich sichtlich auf die Stimmung von Anna drückt. „Ich habe mich in der Situation komplett ausgeliefert gefühlt“, gesteht sie.

Erste Tränen fließen bei „Adam sucht Eva“ nach Abfuhr

Am Morgen danach entschuldigt sich Falko bei Anna. Für Anna ist die Sache damit gegessen, für Falko jedoch noch lange nicht. Unter Tränen gesteht er seinem Best Buddy im Paradies, Markus „Koki“ (42), von einer emotionalen Blockade. Er könne aktuell einfach keine Frau an sich ranlassen.

Das erklärt wohl den bereits zweiten Korb, den Falko in der Show „Adam sucht Eva“ vergeben hat. Beim ersten Kennenlernen in Folge 1 schien Gisele Oppermann (34) ganz hin und weg von Ballermann-Sänger Falko, warf ihm immer wieder ein vielsagendes Lächeln zu.  Falko bemerkte Giseles Flirtversuche sofort, doch er gesteht: „Also Gisele ist überhaupt nicht mein Typ. Null!“.

Nach Emotionsausbruch fliegt Falko Ochsenknecht aus der Nacktshow

Am Ende der zweiten Folge hatten die Evas die Qual der Wahl, welchen zwei Adams sie einen Korb überreichen und zurück in die Welt der Textilien manövrieren. Als Ersten traf es Ole ohne Kohle – der lobte die Entscheidung der Evas und zeigte sich sichtlich erleichtert darüber, das Nackt-Paradies verlassen zu dürfen. Bereits zuvor hatte er im Gespräch mit seinem Kumpel Markus erklärte, dass er aussteigen wolle. Markus konnte seinen Kameraden zwar umstimmen, doch am Ende nützte es nichts. Die Show war für den Ex „Berlin – Tag & Nacht“-Darsteller vorbei.

Für die Fans sind das die perfekten Paare bei“Adam sucht Eva“ 2021.