in

Amira Pocher tanzt bei „Let’s Dance“: Frau von Oliver Pocher stellte klare Forderung an RTL

Oliver Pochers Frau Amira Pocher tritt bei “Let’s Dance” an. Das aber nur unter bestimmten Voraussetzungen, die sie mit RTL abklärte. Grund sind ihre Kids.

Amira Pocher
Instagram.com/amirapocher

Es ist offiziell: Oliver Pochers Frau Amira Pocher wird bei „Let’s Dance“ antreten. Aber nur unter gewissen Voraussetzungen, wie sie in einem RTL-Interview nun erklärte. Grund sind ihre Kinder.

  • „Let’s Dance“ is back! Los geht es am Freitag, den 18. Februar 2022, um 20.15 Uhr mit „Let’s Dance – Wer tanzt mit wem? Die große Kennenlernshow“.
  • Die „Let’s Dance“ Kandidaten quälen sich durch ein wochenlanges Tanztraining, um Zuschauer und Jury mit einem graziösen Auftritt zu überzeugen.
  • So auch Amira Pocher, die Tanztraining und Privatleben jedoch unter einen Hut bekommen möchte und RTL deshalb eine spezielle Forderung gestellt hat.

„Let’s Dance“ 2021 konnten der ehemalige isländische Fußballer Rúrik Gíslason (33) mit seiner professionellen Tanzpartnerin Renata Lusin (34) für sich entscheiden. Wird dieses Jahr vielleicht Amira Pocher (29) gewinnen? Bis es soweit ist, steht noch einiges an Tanztraining und Shows an, die mit einer gewissen Forderung verknüpft sind, wie Oliver Pochers (43) Frau nun in einem RTL-Interview erklärt hat.

Amira Pocher einigte sich bei „Let’s Dance“ 2022 auf minimiertes Training

Grund für die Forderung sind Amiras Kinder. Denn unter anderem kommt ihr ältester Sohn demnächst in den Kindergarten, weswegen sich Amira an die Show und das Tanztraining erst „ein bisschen herantasten“ wolle. Mit RTL einigte sie sich deshalb vorerst auf ein Training in den frühen Morgenstunden: „So sechs Stunden am Tag, wenn man da ganz früh anfängt, da habe ich gesagt, das ist der Deal.“ Anschließend könne sie nämlich noch den Tag mit ihren Kindern zu Hause verbringen.

So lernte Amira Pocher Oliver Pocher kennen

2016 lernte die gelernte Visagistin und Hairstylistin Oliver Pocher kennen. 2019 heiratete das Paar, im November kam ihr erster Sohn zur Welt. Im Dezember 2020 wurden sie erneut Eltern eines Sohnes.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Amira Pocher (@amirapocher)

Über ihr Privatleben ist sonst nicht allzu viel bekannt. Ab und an postet die Österreicherin aber Schnappschüsse mit ihren Kids auf Instagram, wo beispielsweise ein Füßchen zu sehen ist mit dem Post: „Happy Birthday to the Love of my Life!!! Niemals hätte ich gedacht, dass ich einen Menschen so bedingungslos lieben kann wie Dich, kleiner Mann!“

Das ist Amira Pochers Traum-Tanzpartner

Mit welchem Profitänzer Amira den „Let’s Dance“-Wettbewerb am liebsten bestreiten würde, weiß sie auch schon: Andrzej Cibis (34) wäre ihr Traum-Tanzpartner. Der hatte 2021 mit Auma Obama (62) den fünften Platz belegt. Mehr zu dem Tänzer und was Amira über ihn gesagt hat, erfahrt ihr im Video.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Amira Pocher (@amirapocher)