in

LoveLove

„Mission Baby – Part II“: Barbara Meier ist wieder schwanger

Barbara Meier verkündet süße Baby-News.

IMAGO / Sven Simon

Barbara Meier ist wieder schwanger. Nachdem das Model und Ehemann Klemens Hallmann im Juli 2020 Eltern der kleinen Marie-Therese wurden, erwartet das Paar nun zum zweiten Mal Nachwuchs. Die Verkündung auf Instagram ist filmreif.

  • Barbara Meier ist zum zweiten Mal schwanger.
  • Das Model und Ehemann Klemens Hallmann sind bereits Eltern einer kleinen Tochter.
  • Der Nachwuchs soll im Herbst dieses Jahres das Licht der Welt erblicken.

Barbara Meier (35) startet „Mission Baby – Part II“. Die 35-Jährige ist zum zweiten Mal schwanger. Diese süße Neuigkeit verkündete das Model mit einem Bild auf Instagram, das an das Filmposter zu „Mr. & Mrs. Smith“ angelehnt ist. Darauf steht: „Mr. & Mrs. Hallmann expecting a Baby – Part II“. Also „Herr und Frau Hallmann erwarten ein Baby – Teil 2“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Barbara Meier (@barbarameier)

Schon ihre erste Schwangerschaft hatte die GNTM-Siegerin von 2007 mit einem solchen Poster bekanntgegeben. Auf dem neuen Poster bekommt das Paar Unterstützung von Teddybären und weiterem Spielzeug.

Barbara Meier ist bald Zweifachmama

Wir freuen uns unglaublich, dass wir bald ein zweites Baby haben werden, das unser Leben jeden Tag aufs Neue so unendlich bereichern – und noch weiter durcheinanderwirbeln wird. Im Vergleich zu vor 2 Jahren hat sich mein Alltag doch sehr verändert.

Barbara Meier, Instagram

Vielleicht stehen der werdenden Zweifachmama auch deshalb auf dem neuen Poster bereits jetzt die Haare zu Berge.

Barbara Meier: Diese Herausforderungen kommen mit dem zweiten Kind auf sie zu.

Im Juli 2020 bekamen Barbara Meier und ihr Mann Klemens Hallmann (46) Töchterchen Marie-Therese. Baby Nummer 2 soll dem Post zufolge im Herbst 2022 das Licht der Welt erblicken. Auf dem Bild kann man bei Barbara auch bereits ein kleines Babybäuchlein erkennen.

Barbara Meiers Familienplanung noch nicht abgeschlossen?

Dass Töchterchen Marie-Therese kein Einzelkind bleiben würde, war dem Model und dem Unternehmer schon lange klar. „Wir haben wirklich viel Glück und haben uns von Anfang an zwei bis drei Kinder gewünscht. Durch unsere Tochter wird dieser Wunsch bestärkt“, sagte Barbara als frischgebackene Mama im Interview mit der „Gala“. Vielleicht wartet ja auch noch „Mission Baby – Part III“ auf das Paar.