in

HeulHeul

Barby Kelly ist tot: So rührend nimmt Bruder Angelo Kelly Abschied

Mit emotionalen Zeilen rührt Angelo Kelly seine Fans jetzt auf Instagram: Der „Kelly Family“-Star nimmt öffentlich Abschied von seiner verstorbenen Schwester Barby Kelly.

Angelo Kelly
IMAGO / MaBoSport

Es war ein Schock für alle Kelly Family-Fans: Barby Kelly ist im Alter von nur 45 Jahren gestorben. Eine traurige Nachricht, die Fans weltweit erschüttert. Und auch Barbys Geschwister kämpfen mit dem Abschied von ihrer Schwester.

Besonders Angelo Kelly (39) überrascht jetzt mit emotionalen Zeilen auf Instagram.

Eine besondere Beziehung zwischen Angelo Kelly und Barby Kelly

Zu einem Bild, das ihn und Barby in Kindertagen zeigt, schreibt der Musiker:

Liebe Barby, danke, dass du die liebenswürdigste Schwester warst und immer auf mich aufgepasst hast, besonders, als ich klein war. Ich werde dich sehr vermissen und für dich beten. Drück Mama und Papa von mir. Ich hoffe, wir sind bald alle bald wieder vereint und sehen uns im Himmel. Dein kleiner Bruder, Angelito

Angelo Kelly via Instagram

Ein rührendes Statement, das zeigt, wie eng das Verhältnis zwischen Angelo und seiner sechs Jahre älteren Schwester gewesen sein muss.

angelokellyofficial instagram
instagram/angelokellyofficial

Kelly Family trauert um Schwester Barby

Die Nachricht von Barbys Tod machten ihre Geschwister zuvor selbst öffentlich und erklärten in einem gemeinsamen Statement, Barby sei nach kurzer Krankheit vor wenigen Tagen gestorben.

Unsere geliebte Schwester Barby ist nach kurzer Krankheit vor wenigen Tagen von uns gegangen. Wir sind in tiefer Trauer und bitten um Verständnis, dass wir uns derzeit nicht weiter dazu äußern. Wir werden Barby unendlich vermissen und sie immer in unseren Herzen tragen. Danke für Eure Anteilnahme und Gebete.

The Kelly Family via Instagram
thekellyfamilyofficial instagram
instagram/thekellyfamilyofficial

Ein Verlust, der Narben, aber auch die Erinnerung an eine liebende Schwester und Vertraute hinterlässt.