in

„Bauer sucht Frau International“: Kandidatin flieht nachts heimlich vom Hof

Überraschung bei „Bauer sucht Frau International“: Bauer Ivica hatte in Kroatien die Damen Nevenka und Isolde auf seinen Hof eingeladen. Doch eines Morgens das „böse Erwachen“…

TV NOW

Schock für Bauer Ivica bei „Bauer sucht Frau International“. Eines Morgens war das Bett von Kandidatin Isolde leer. Nur was war passiert? Im Interview erklärt die 57-Jährige, warum sie einfach abgehauen ist.

  • Bei „Bauer sucht Frau International“ hatte Bauer Ivica hatte in Kroatien die Damen Nevenka und Isolde auf seinen Hof eingeladen.
  • Eines Morgens ist das Bett von Kandidatin Isolde aber leer – für Bauer Ivica ein Schock.
  • Im „Bild“-Interview erklärt Isolde, dass sie zwar das Gefühl hatte, eine Chance zu haben. So richtig gespürt hätte sie es aber nicht.

Damit hatte man bei „Bauer sucht Frau International“ wohl nicht gerechnet: Bauer Ivica (60) hatte in Kroatien die Damen Nevenka (57) und Isolde (57) auf seinen Hof eingeladen. Doch eines Morgens das „böse Erwachen“: Nachdem der 60-Jährige seinen Besucherinnen zuvor noch die Weinberge der Umgebung gezeigt hatte, war Isoldes Bett am nächsten Morgen leer.

Es war ein großer Schock. Was ist passiert? Wer hat einen Fehler gemacht?

Bauer Ivica, „Bild.de“

Isolde muss bei „Bauer sucht Frau International“ wohl von jetzt auf gleich die Sachen gepackt haben

Spontan und ohne Vorwarnung muss die 57-Jährige also abgereist sein. Die TV-Zuschauer:innen sahen nur noch, wie Isolde auf der Rückbank eines Autos sitzend eilig davonbrauste.

Bauer3
Bauer Ivica, TVNOW

Das sagt Isolde von „Bauer sucht Frau International“ über ihren überraschenden Abgang

Ich hatte schon das Gefühl, dass ich eine Chance habe. Aber so richtig gespürt habe ich es nicht. (…) Ich bin mit ernsten Absichten nach Kroatien gekommen, weil ich die große Liebe finden wollte.

Kandidatin Isolde von „Bauer sucht Frau International“, „Bild.de“

Wie Farmer Ivica auf dieses Statement wohl reagieren wird? TV-Zuschauer:innen dürfen auf jeden Fall gespannt sein.

Traurige Nachrichten zuvor bei „Bauer sucht Frau International“

In der diesjährigen Staffel gab es bisher nicht nur Drama, sondern auch einen tragischen Vorfall. Kurz nach den Dreharbeiten von „Bauer sucht Frau International“ wurde bei dem 64-jährigen Bauern Werner Krebs diagnostiziert, nach kurzer schwerer Krankheit ist er vor wenigen Wochen verstorben. Werners Söhne teilten die Nachricht RTL mit und wünschten sich, dass die Liebesreise ihres verstorbenen Vaters trotz allem erzählt wird.

Farmer2
Farmer Werner, TVNOW, Tobias Strempel

Die Lebensgeschichte von Bauer Werner bei „Bauer sucht Frau International“

2020 erst starb Werner Frau nach 43 Jahren glücklicher Ehe. Bei der Show „Bauer sucht Frau International“ wollte sich der Farmer noch einmal verlieben. 2013 verlor er dann sein linkes Bein bei einer Krokodil-Attacke. In der RTL-Show lernte er dann Karin aus Hessen und Conny aus Baden-Württemberg kennen. Während dieser Dreharbeiten soll es Werner noch gut gegangen haben. Nun sagen seine Söhne gegenüber RTL: „Wir freuen uns riesig, diese Erinnerung zu haben und dieses Andenken an Papa.“