in

LOLLOL LoveLove OMGOMG WTFWTF HeulHeul WütendWütend

„Bauer sucht Frau“: Patricia drehte in ihrer Vergangenheit unter DIESEM Namen Pornos

Bei „Bauer sucht Frau“ suchen Landwirte nach der großen Liebe. Eine Kandidatin verbirgt jedoch eine pikante Vergangenheit. Sie drehte Erotik-Filmchen. Wird ihr das nun zum Verhängnis?

Ammenkuhhalter Jörg aus Hessen, Annika (l.), Patricia, Kandidaten bei
RTL / Stefan Gregorowius

Seit dem 10. Oktober läuft die 18. Staffel der RTL-Kultserie „Bauer sucht Frau“ im TV und auf RTL+ als Stream. Einsame Landwirte suchen hierbei mit der Hilfe von Moderatorin Inka Bause nach ihrer großen Liebe. Bei manch einem potenziellen Paar scheint es bereits gefunkt zu haben. So auch bei Landwirt Jörg und seiner Patricia. Doch nun kommt ein pikantes Detail aus ihrer Vergangenheit ans Licht.

  • „Bauer sucht Frau“ flimmerte das erste Mal im Jahr 2005 über die deutschen TV-Bildschirme und gehört seitdem zum festen Bestandteil des RTL-Programms.
  • Im Oktober 2022 startete so die 18. Staffel der Dating-Show und läuft nun immer montags und dienstags um 20:15 Uhr auf RTL.
  • Der schüchterne Kuhhalter Jörg findet Gefallen an Kandidatin Patricia. Doch hat diese ein Laster aus der Vergangenheit mit sich zu tragen?
  • Laut einem Medienbericht drehte sie Pornos – und zwar unter diesem „Künstlernamen“.

Findet Landwirt Jörg (48) bei „Bauer sucht Frau“ endlich seine große Liebe? Seit zwei Jahren geht der hessische Kuhhalter alleine durchs Leben. Mit seiner Zeit als Single soll nun aber endgültig Schluss sein! Schon nach wenigen Folgen scheinen Jörg und Kandidatin Patricia (40) auf Wolke sieben zu schweben. Selten gab es in der RTL-Kultsendung so schnell so große Gefühle. Doch könnte Patricias Vergangenheit den zwei Turteltauben nun einen Strich durch die Rechnung machen?

Patricias pikantes Geheimnis: „Bauer sucht Frau“-Hofdame war früher Pornodarstellerin

Ist sie das oder ist sie das nicht? Bereits nach wenigen Folgen von der neuen „Bauer sucht Frau“-Staffel kursierten besonders auf Twitter Spekulationen rund um Kandidatin Patricia umher. Fans der Kultsendung war eine gewisse Ähnlichkeit der Blondine zu einer Pornodarstellerin namens Petty aufgefallen.

Und tatsächlich: Der Sender RTL bestätigte nun das pikante Geheimnis rund um Patricias Vergangenheit. Laut dem Statement auf der RTL-Webseite habe der Sender von der Vergangenheit der Kandidatin gewusst und sehe darin keinen Grund zur Sorge. Die Erotik-Filme seien zudem „viele viele Jahre alt“.

Patricia ist Kandidatin der aktuellen ‘Bauer sucht Frau‘-Staffel und hat uns von ihrer Vergangenheit erzählt. Dass sie vor vielen Jahren erotische Filme gedreht hat, ist nicht verwerflich und kein Grund, dass sie nicht an der Sendung teilnehmen darf.

RTL auf ihrer Webseite

Patricias Vergangenheit: Was denkt „Bauer sucht Frau“-Kandidat Jörg darüber?

Wie RTL weiter verrät, weiß „Bauer sucht Frau“-Kandidat Jörg bereits seit Längerem von der Vergangenheit seiner Auserwählten. Patricia hat ihren Liebsten bereits kur nach dem Kennenlernen ins Vertrauen gezogen und ihm von ihrer Zeit als Porno-Darstellerin erzählt. Dieser habe damit wohl ebenso kein Problem, schließlich turteln er und seine Auserwählte munter weiter. Er sei ihr Traummann, beichtete Patricia dem Kuhhalter zuletzt unter Freudentränen.

„Bauer sucht Frau“: Das sind Jörg und Patricia

Kuhhalter Jörg (48)

Ammenkuhhalter Jörg (48), Kandidat bei
© RTL

Seit zwei Jahren ist Jörg Single. Ein Problem: seine Schüchternheit. Ob bei „Bauer sucht Frau“ endlich die Richtige auf ihn wartet? Der Landwirt lebt in der Region Vogelsberg in Hessen. Tatsächlich gibt es den Kuhhalter nur im Doppelpack: Der Kandidat hat bereits einen 9-jährigen Sohn, der die Wochenenden bei ihm verbringt. Seine Zukünftige sollte also kinderlieb sein und auch hinter dem Herd eine gute Figur machen.

Patricia (40)

MicrosoftTeams image 4
© RTL

Die 40-jährige Patricia arbeitet als Verwaltungsfachangestellte. Die Blondine wurde von Kuhhalter Jörg gemeinsam mit Kandidatin Annika (40) zum Scheunenfest eingeladen. Zwischen Jörg und Patricia funkte es dort schließlich sofort. War es etwa Liebe auf den ersten Blick?

Die neuen Folgen „Bauer sucht Frau“: Die Sendezeiten der 18. Staffel

Die 18. Staffel von „Bauer sucht Frau“ wird auch wie im vergangenen Jahr immer montags und dienstags zur Primetime auf RTL zu sehen sein. Insgesamt wird es zwölf Folgen geben, sodass das große Finale am Dienstag, den 15. November, ausgestrahlt wird. Sollte eine Sendung im TV verpasst werden, stehen die ganzen Folgen im Nachhinein auf RTL+ als Wiederholung zur Verfügung.