in

WTFWTF LoveLove WütendWütend LOLLOL HeulHeul OMGOMG

„Das große Promi-Büßen“ 2022 auf ProSieben: Wer musste die Show in Folge 5 verlassen?

Bald steht das Finale von „Das große Promi-Büßen“ 2022 an. Bei Promiboom erfahrt ihr, was in Folge 5 passiert ist und wen es diesmal mit dem Exit getroffen hat.

Olivia Jones bei
ProSieben/Nikola Milatovic

Reality-TV-Stars haben sich in ihrer Vergangenheit schon so einige Fehltritte geleistet. Jetzt müssen sie Buße tun… Das ist „Das große Promi-Büßen“ 2022 und es sind noch Elena Miras, Simex, Daniel Köllerer, Daniele Negroni, Ennesto Monté, Carina Spack und Calvin Kleinen mit dabei. Welche Spiele standen in Folge 5 an? Wer musste büßen und mit Olivia Jones sprechen? Und die wichtigste Frage: Wer musste die Show in Folge 5 verlassen?

  • „Das große Promi-Büßen“ läuft am Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.
  • ProSieben hat für die Show die Crème de la Crème des deutschen Reality-TV engagiert.
  • Noch mit dabei: Elena Miras, Simex, Daniel Köllerer, Daniele Negroni, Ennesto Monté, Carina Spack und Calvin Kleinen.
  • Das Finale von „Das große Promi-Büßen“ ist heute, 11. August, zu sehen.

Folge 5 von „Das große Promi-Büßen“ lief am Donnerstag, den 4. August 2022, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn. Nächste Woche läuft das Finale und viele TV-Zuschauer sind gespannt, wer in den letzten Minuten noch Büße tun, welche Spiele anstehen und wer die Show kurz vor knapp verlassen muss.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Olivia Jones (@oliviajoneshamburg)

Das passierte in Folge 5 von „Das große Promi-Büßen“ 2022

Wie heißt es so schön? „Hochmut kommt vor dem Fall“. Und dieser Spruch passt perfekt zu Folge 5 von „Das große Promi-Büßen“. Denn Daniele Negroni (26), Elena Miras (30) und Calvin Kleinen (30) müssen gegen Simex (34), Daniel Köllerer (38), Ennesto Monté (47) und Carina Spack (26) antreten und lassen sich von einer Brücke abseilen. Die anderen Team-Mitglieder müssen dabei auf das Seil achten und helfen einander beim horizontalen Abstieg. Vertrauen ist also das A und O bei dem Spiel. „Ihr könnt mich ja umbringen, wenn ihr was falsch macht“, sagt Elena. „Ich find das nicht gut, dass die für mich entscheiden, ob ich sterbe oder nicht.“ Denn sie hat von allen am meisten mit Höhenangst zu kämpfen. Letzten Endes schafft das Spiel aber jeder, weshalb kein Team verliert.

Diese Promis müssen vor Olivia Jones büßen

Daniel Köllerer, Ennesto Monté und Daniele Negroni müssen in Folge 5 von „Das große Promi-Büßen“ bei Olivia Jones (52) Büße tun. Alle drei werden mit ihren Sünden konfrontiert, sehen diese ein und entschuldigen sich. Köllerer sei mit der Geburt seiner Tochter ein neuer Mensch geworden, Ennesto habe seiner Frau Anschuldigungen an den Kopf geworfen – „aus Liebe“ und auch Daniele Negroni habe seine Aggressionen inzwischen im Griff, wie ein Rückblick zu Szenen aus „Das große Promi-Büßen“ beweist.

Daniele Negroni bei
Daniele Negroni, ProSieben/Nikola Milatovic

Beim anschließenden Spiel geht es darum, wer einen Sack Sand länger in der Hand über dem Kopf hält. Dabei müssen die Kandidaten zusätzlich Begriffe erraten, deren Buchstaben vertauscht wurden. Daniel Köllerer und Calvin Kleinen kriegen sich währenddessen in die Haare, weil sie sich gegenseitig beschuldigen unfair zu spielen. Köllerer wirft wütend das Handtuch beziehungsweise den Sack und am Ende gewinnen Daniele Negroni und Carina Spack. „So ein geiler Tag“, freut sich Negroni.

Spoiler! Dieser Exit steht in Folge 5 von „Das große Promi-Büßen“ an

Die Kandidaten müssen sich wie immer am Ende nominieren und Daniel Köllerer, Calvin Kleinen und Simex bekommen die meisten Stimmen. Da Calvin und Simex aber gleich auf liegen, meldet sich Calvin freiwillig für das Spiel gegen Daniel. „Das wird auf jeden Fall das krasseste Duell von allen“, prophezeit Negroni. Wie das Spiel ausgeht, das erfahren die TV-Zuschauer aber wohl erst nächste Woche beziehungsweise nach Ausstrahlung von Folge 5 auf Joyn, denn damit endet die Episode am 4. August. Es gibt also keinen Exit zu sehen.

Neue Folge von „Das große Promi-Büßen“ 2022 vorab im Stream auf Joyn PLUS+ sehen

Wer es nicht erwarten kann, wie es für die elf Promis bei „Das große Promi-Büßen“ weitergeht, kann nach der TV-Ausstrahlung gleich weiterschauen!

Gleich nach der aktuellen Folge auf ProSieben gibt es die nächst Episode vorab beim Streaming-Dienst Joyn PLUS+. Heißt konkret: Nach Folge 2 im TV steht auf Joyn PLUS+ schon Folge 3 zum Streamen bereit.

Der erste Monat beim Streaming-Dienst Joyn PLUS+ ist kostenlos, danach kostet es 6,99 Euro im Monat. Das Abo ist monatlich kündbar.