in

LoveLove

„Date or Drop“ 2021: Alle Infos und Sendetermine zur ersten Staffel

© TVNOW

„Date or Drop“: Das ist der Titel eines neuen Datingformats auf TVNOW und der ist sehr wörtlich zu verstehen. Singles erhalten hier die Chance ihren Traumpartner zu finden. Die Bewerber, die sie nicht wollen, lassen sie ganz einfach durch eine Falltür rutschen. Das besondere dabei: Sie sehen das Gesicht des Partners nicht.

  • „Date or Drop“ ist ein neues Dating-Format bei TVNOW.
  • Die Singles können aus einer Reihe von Bewerber:innen ihre(n) Partner:in finden – alle anderen sortieren sie aus und lassen sie durch ein Falltür rutschen.
  • Sophia Thomalla ist die Moderatorin der Show.

Draußen wird es kälter, die Tage werden dunkler und man bekommt richtig Lust sich auf dem Sofa einzukuscheln und eine Serie zu schauen. Genau im richtigen Moment bietet TVNOW jetzt mit seiner neuen Dating-Show das passende Rahmenprogramm.

© TVNOW

Darum geht es bei „Date or Drop“ 2021

Pro Episode gibt es zwei Singles, in der Show auch als Picker (von engl. picking = aussuchen) bezeichnet, die ihre(n) potentielle(n) Traumpartner:in aussuchen dürfen. So einfach wie das Konzept klingt, sind auch die Spielregeln: Mit Druck auf einen Knopf wählen die Picker in Sekundenschnelle aus, ob sie die Bewerber:innen kennenlernen möchten oder nicht. Falls nicht, rutschen die Bewerber:innen sofort durch eine Falltür nach unten. Die Wahl haben die Picker dabei pro Runde aus 12 verschiedenen Bewerber:innen. Gespielt werden in jeder Episode vier Runden.

Das Besondere ist, dass Picker und Bewerber:innen sich nicht von Angesicht zu Angesicht sehen. Die Bewerber:innen zeigen lediglich ihren Rücken. Damit soll der Fokus der Picker von oberflächlichen, äußeren Merkmalen auf andere Werte gelenkt werden.

Die potentiellen Dates haben die Aufgabe, den Pickern Fragen zu beantworten. So können sie einen Eindruck von Stimme und Charakter bekommen. Wenn etwas nicht passt, können die Singles dann den Knopf drücken und die Bewerber:innen in die Versenkung schicken. Bleibt am Ende nur noch ein(e) Partner:in über, dürfen die Bewerber:innen mitbestimmen: Entweder sie willigen ein Date ein oder sie schicken den Picker per Knopf in den Abgrund.

Sophia Thomalla moderiert die Show

Die Moderation der Show übernimmt Sophia Thomalla (32). Die hübsche Blondine machte zuletzt aufgrund ihrer neu bekanntgewordenen Beziehung zu Alexander Zverev (24) Schlagzeilen. Das Multitalent hat sich bereits als Model einen Namen gemacht, ließ sich für den Playboy ablichten und wirkte als Schauspielerin bei diversen Kino- und TV-Produktionen mit. Bei „Date or Drop“ führt sie nun die Teilnehmer:innen und das Publikum durch die Sendung.

Wo ist „Date or Drop“ zu sehen?

Das neue Dating-Format ist exklusiv bei TVNOW zu sehen. Die erste Folge erschien bereits am 11. Oktober. Jetzt können Fans der Serie sich jede Woche auf eine neue Folge freuen. Die nächste Folge erscheint am Freitag, 5.11. um 23 Uhr.