Für „Die Bachelorette“ Maxime Herbord und Raphael Fasching gab es kein Happy End.
Instagram/ raphael.f_/ maximeee
in ,

Nach „Die Bachelorette“-Reunion fallen gelassen: Raphael packt über Trennung von Maxime aus

Für „Die Bachelorette“ Maxime Herbord und Raphael Fasching gab es kein Happy End. In einem Interview verriet der Raphael nun, dass er nach den Dreharbeiten sogar um Maximes Handynummer kämpfen musste.

Für „Die Bachelorette“ Maxime Herbord und Raphael Fasching gab es kein Happy End. Das gestand Raphael kürzlich in einem emotionalen Instagram-Video. Maxime machte mit ihm am Telefon Schluss. In einem Interview verriet der 23-Jährige nun, dass er nach den Dreharbeiten sogar um Maximes Handynummer regelrecht kämpfen musste.

  • Im Finale von „Die Bachelorette“ entschied sich Maxime Herbord für den Österreicher Raphael Fasching.
  • Am Telefon beendete Maxime die Kennenlernphase mit Raphael.
  • Raphael verriet nun: „Ich musste regelrecht um ihre Nummer kämpfen.“

Alle Fans von „Die Bachelorette“, die sich ein Hollywood-Happy End zwischen Maxime Herbord (27) und Raphael Fasching (23) gewünscht hatten, wurden jüngst bitter enttäuscht. Obwohl sich Maxime im Finale für Raphael und gegen Max Adrio (21) entschied, wurde aus den beiden kein Traumpaar. Auf seinem Instagram-Kanal sprach Raphael über das endgültige Aus der Kennenlernphase:

Ich konnte sie vor ein paar Tagen erreichen. Da haben wir uns komplett ausgesprochen und sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir uns nicht weiter kennenlernen.

Raphael Fasching, Instagram

Am Telefon endete die angehende Romanze. Doch dass Raphael überhaupt an Maximes Handynummer kam, dafür musste er regelrecht kämpfen, wie der Österreicher nun in einem Interview verriet.

Raphael musste nach „Die Bachelorette“ 2021 um die Nummer von Maxime kämpfen

Im Gespräch mit dem YouTuber Ramon Wagner, der auf seinem Kanal regelmäßige Updates über TV-Shows wie Germany’s Next Topmodel, Promi Big Brother, Love Island oder Bachelor in Paradise gibt, spricht Raphael ganz offen über seine Zeit bei den Dreharbeiten von „Die Bachelorette“.

Es war das Finale […] und es war dann wirklich so, dass es am nächsten Tag direkt wieder heim ging. Schnell Koffer packen und zurück nach Hause. […] Ich musste dann sogar ein bisschen um ihre Nummer kämpfen.

Raphael Fasching im Interview mit Ramon Wagner, YouTube

Da man Maxime und Raphael nicht zusammen sehen durfte, mussten beide separat abreisen. Doch am Flughafen haben sie sich dann wegen Flugverspätungen zufällig getroffen. Als Raphael dann zu Maxime gehen wollte, um ihre Handynummer zu erhalten, wurde er zunächst von einem Mitarbeiter der Produktionsfirma zurückgehalten. Raphael sprintete dann doch zu ihr und erhielt so die Nummer von Maxime.

Wer weiß wie ich sonst die Nummer bekommen hätte.

Raphael Fasching im Interview mit Ramon Wagner, YouTube

Danach hatten beide regelmäßig Kontakt. Sie schrieben jeden Tag, haben miteinander telefoniert. Das erste Treffen fand dann 3-4 Wochen nach dem Ende der Dreharbeiten statt. Maxime besuchte Raphael in Österreich.

Bis zum großen Wiedersehen im TV vergingen ca. 2 Monate, in denen sich die beiden drei Mal getroffen hatten. Wohl zu wenig Kontakt, um einen Funken überspringen zu lassen.

Raphael über Maxime: „Ich hab mich schon gefreut, wenn sie mir zurück schreibt“

Nach dem Wiedersehen ebbte der Kontakt zwischen „Die Bachelorette“ Maxime und ihm nach und nach ab, wie Raphael weiter verrät:

Es war irgendwie strange. Wir hatten jeden Tag Kontakt und dann war plötzlich eine Zeit lang gar nix mehr. Ich hatte mich schon gefreut, wenn sie mir zurück schreibt innerhalb von 48 Stunden. Alles ging nur noch von meiner Seite aus. Das war schon ziemlich komisch. Von täglichem Kontakt zu fast gar nichts mehr, das hat sich ziemlich einseitig angefühlt.

Raphael Fasching im Interview mit Ramon Wagner, YouTube

Nach einer Weile konnte Raphael seine Maxime erreichen und endlich für Klarheit sorgen. Am Telefon beendeten die beiden die angehende Liebesgeschichte. Danach entstand dann Raphaels Instagram-Video mit seinen offenen Worten an die Fans, in denen er damals sagte:

Seit der Frauke Ludowig-Show hab ich fast keinen Kontakt mehr zu Maxime gehabt, sie hat sich ziemlich zurückgezogen. Ich wollte einfach nur wissen, wie wir weiter machen, was Sache ist. Ob es weiter geht, ob wir es probieren oder nicht. […] Ich habe aktuell keinen Platz in ihrem Leben.

Raphael Fasching, Instagram

Als Grund nannte Maxime laut Raphael es „wurde ihr alles zu viel“. Raphael findet es natürlich schade, kann sich aber mit der Entscheidung von Maxime abfinden.

„Die Bachelorette“ Maxime ziegt sich auf Instagram als „Single“

Maxime postete kürzlich auf Instagram ein Bild mit sich und Ex-Bachelorette Nadine Klein (36). Beide tragen ein Dirndl, doch ein Detail fiel den Fans sofort auf. Während Nadine ihre Schleife rechts trägt, was für vergeben steht, trägt Maxime ihre Schleife links – Single! „Ach Mensch die Schleife links“, kommentiert eine aufmerksame Followerin.

Durch das Instagram-Video von Raphael haben die Spekulationen jetzt jedoch sowieso ein Ende gefunden.