Sharon Battiste ist
RTL / René Lohse
in

LoveLove WTFWTF LOLLOL OMGOMG

„Die Bachelorette“ 2022: Größtes Geheimnis von Sharon Battiste – „Der erste Mann, dem ich das so zeige“ – Sharon Battiste enthüllt ihr größtes Geheimnis

Die diesjährige Bachelorette Sharon Battiste zeigt sich „oben ohne“ – und spricht offen über ihr Leben mit kreisrundem Haarausfall.

Die Bachelorette verteilt wieder Rosen und ist auf der Suche nach der großen Liebe. Dieses Jahr ist es Sharon Battiste, die die Qual der Wahl hat. Und sie zeigt ganz besondere Seiten von sich!

  • „Die Bachelorette“ 2022 läuft seit Anfang Juni bei RTL und RTL+.
  • Jeden Mittwoch um 20:15 Uhr geht Sharon Battiste auf die Suche nach der großen Liebe.
  • Nun zeigt sie sich das erste Mal ohne Perücke – und lüftet ein Geheimnis um ihre Glatze.

Sharon Battiste (30) ist die Bachelorette 2022. 20 Männer kämpften zu Beginn um ihr Herz. Einige von ihnen werden die diesjährige Rosenverteilerin von einer besonders intimen Seite zu sehen bekommen. Wie man in einer Staffelvorschau zu Beginn der ersten Folge sehen kann, präsentiert die Schauspielerin mit jamaikanischen Wurzeln sich mindestens einem der Single-Männer ohne Perücke.

Intime Einblicke: Bachelorette Sharon Battiste leidet an kreisrundem Haarausfall

Wie Sharon bereits zu Beginn der ersten Folge erzählt, leidet die 30-Jährige an kreisrundem Haarausfall. Bei dieser Erkrankung verlieren Betroffene Haare an einzelnen Stellen ihres Kopfes.

Offenbar hat die Bachelorette lange darunter gelitten, bevor sie sich nach einer dramatischen Trennung ein Herz fasste und sich eine Glatze rasierte.

Ich habe geweint, aber es hat sich richtig geil angefühlt.

Sharon über die Rasieraktion

Mittlerweile scheint sie also gelernt zu haben, mit ihrem Schicksal umzugehen und das Beste aus ihrer Situation zu machen. Auch in der neunten Staffel von „Die Bachelorette“ will die 30-Jährige mit offenen Karten spielen. Gleich zu Beginn wollte sie sich ihren Kandidaten jedoch (noch) nicht mit Glatze präsentieren, wie sie in einem Interview mit BILD ausplauderte:

Für mich war das keine Option, da das eine sehr intime Geschichte für mich ist. Ich möchte jemanden erst mal kennenlernen. Das gleich am Anfang zu zeigen, kommt für mich nicht infrage.

Sharon Battiste, BILD

In einem der Trailer zu „Die Bachelorette“ 2022 ist jedoch zu sehen, wie Sharon einen der Kandidaten bei einem Date zu einem späteren Zeitpunkt der Staffel im Arm hält und ihm sagt, er sei der Erste, „dem sie sich so zeige“. Bei einem kurzen Schwenk der Kamera sieht man schließlich, dass die Bachelorette keine Perücke trägt und sich mit ihrer Glatze zeigt – es scheint ein besonders intimer Moment zu sein. Die Spannung steigt also, wer der Mann sein durfte, dem sich die Rosenlady so öffnet.

Bachelorette Sharon Battiste hat 14 Perücken: „Kann jeden Tag in eine andere Rolle schlüpfen“

Zumindest einen Vorteil scheint Sharons Erkrankung an kreisrundem Haarausfall zu haben: Die Wahl-Kölnerin entdeckte nach ihrer Entscheidung, sich den Kopf zu rasieren, ihre Liebe zu Perücken, die sie Tag für Tag aufs Neue auslebt – und die sie sich auch gerne einiges kosten lässt.

Seitdem erfinde ich mich mit Perücken neu und kann – wenn ich möchte – jeden Tag in eine andere Rolle schlüpfen.

Sharon Battiste, BILD

Aktuell besitzt die Ex-„Köln 50667“-Darstellerin circa 14 Exemplare:

Von Echthaar bis Kunsthaar, ich wechsele in Form, Farbe und Länge. Ich habe Perücken, deren Preis im vierstelligen Bereich liegen. Perücken zu finden, die auch noch am Kopf passen, sind nicht mal eben so ausgesucht. Ich achte auch auf gute Qualität.

Sharon Battiste, BILD

Auch zu Hause trägt Sharon eine Perücke – je nach Lust und Tagesgefühl, wie sie im Interview weiter ausplaudert. Für wen auch immer die diesjährige Bachelorette sich am Ende entscheidet: Wer ihre letzte Rose bekommt, darf sich nicht nur auf eine starke und lebenslustige Frau, sondern auch auf viel Abwechslung freuen.

„Die Bachelorette“ 2022: Start und Sendetermine der 9. Staffel

Wer muss bereits in der ersten Nacht der Rosen die Heimreise antreten? Und welche Kandidaten schaffen es in das große Finale? Im Free TV startet „Die Bachelorette“ 2022 am Mittwoch, den 15. Juni um 20:15 Uhr bei RTL. Die Folgen werden dann wöchentlich im TV ausgestrahlt. Im Premium-Abonnement des Streamingdienstes RTL+ sind die Folgen jeweils sieben Tage früher verfügbar.