Maxime Herbord, Bachelorette 2021
TVNOW
in ,

„Die Bachelorette“ 2021: Wer ist raus? Wer bekam eine Rose von Maxime?

In der ersten Folge von “Die Bachelorette” schickte Maxime Herbord gleich drei Kandidaten nach Hause. Wer eine Rose bekommen hat und wer nicht, erfährst du hier!

In der achten Staffel von „Die Bachelorette“ sucht Maxime Herbord nach der großen Liebe. Wer hat noch Chancen auf die letzte Rose? Und welche Kandidaten hat die umschwärmte Junggesellin bereits nach Hause geschickt. Hier ein Überblick!

  • Noch 17 Kandidaten sind bei „Die Bachelorette“ 2021 im Rennen.
  • In jeder Staffel kämpfen insgesamt zwanzig Kandidaten um das Herz der Bachelorette.
  • Maxime Herbord ist die fünfte Bachelorette, die man bereits aus anderen TV-Formaten kennt.

Am 14. Juli durfte Maxime Herbord (26) zum ersten Mal im TV ihre Rosen verteilen. Bei 20 liebeshungrigen Kandidaten hatte die Content Creatorin die Qual der Wahl: Wer könnte sich am Ende als der Mann ihrer Träume entpuppen? Hier bekommt ihr einen Überblick!

20 Kandidaten traten in Folge eins bei „Die Bachelorette“ an

Ein Kandidat nach dem anderen wurde vor der Villa in Griechenland von Bachelorette Maxime begrüßt – und bei so manchem spürte man sofort die Funken sprühen! Als erstes lernte die einstige „Der Bachelor“-Teilnehmerin Hamburger Leon Knudsen (33) kennen. Der 1,86 Meter große Business Controller schien sich für das Kennenlernen mit der diesjährigen Rosenverteilerin besonders ins Zeug gelegt zu haben. „Ich habe extra für dich geduscht“, verkündete Leon vielleicht ein klein wenig zu stolz. Ein niedlicher Flirt-Fauxpas, der bei Maxime direkt gezündet hat: Sie überreichte Leon die erste Rose des Abends – und das noch vor der eigentlichen Rosenübergabe.

Leon
TVNOW

Dario Carlucci (33) dürften eingefleischte Reality-TV-Liebhaber schon aus der TVNOW-Kuppelshow „Are You the One?“ kennen. Während er dort nicht seine bessere Hälfte gefunden hat, scheint er bei Maxime ausgezeichnete Chancen zu haben. Bei der Rosenübergabe bot die 26-Jährige ihm doch glatt das erste Einzeldate an.

Besonders intensiven Blickkontakt tauschte Maxime mit Zico Banach (30) aus Köln aus. Auch der sympathische Man-Bun-Träger weiß: Wirklich bereit für eine Beziehung ist man erst, wenn man mit sich selbst zufrieden ist. Was das angeht, sind er und Maxime definitiv auf einer Wellenlänge.

Zico
TVNOW

Welche Kandidaten haben in Folge eins eine Rose bekommen?

Diese 17 Single-Männer haben beim ersten Kennenlernen Eindruck schinden können und bekamen eine Rose von Bachelorette Maxime:

  • Maximilian Witt (25, Bankkaufmann, Köln)
  • Niko Ulanovksy (24, Eiskunstläufer, Oberstdorf)
  • Raphael Fasching (23, Fotograf, Leopoldsdorf in Österreich)
  • Robert Janjetov (26, Industriemechatroniker, Berlin)
  • Tony Lübke (30, Polizeibeamter, Rostock)
  • Zico Banach (30, Development Manager, Köln)
  • Julian Dannemann (27, Trader, Hamburg)
  • Kenan Engerini (35, Chemie-Ingenieur, Wien in Österreich)
  • Kevin Ullmann (27, Unternehmer, Hannover)
  • Lars Maucher (24, Industriemechaniker, Zainingen)
  • Leon Knudsen (33, Business Controller, Hamburg)
  • Max Adrio (31, Investmentberater, Stuttgart)
  • Benedikt Pfisterer (31, Key Account Manager, Karlsruhe)
  • Dario Carlucci (33, Key Account Manager, München)
  • Dominik Bobinger (30, Projektleiter, Donauwörth)
  • Hendrik Luczak (33, Key Account Manager, Hannover)
  • Jonathan Steinig (25, Model und Musiker, Berlin)

Wer ist raus bei „Die Bachelorette“ 2021?

Nicht bei jedem Kandidaten stimmte die Chemie. In der ersten Folge schickte Maxime gleich drei Kandidaten nach Hause. Keine Rose bekommen haben:

  • Gustav Masurek (32, Gastronomie-Betriebsleiter, Paderborn, raus in Folge 1)
  • Maurice Deufel (26, Student, Radolfzell, raus in Folge 1)
  • Niko Cenk (30, Mietwagenunternehmer, Berlin, raus in Folge 1)
Gustav
TVNOW

Insbesondere Gustav Masurek (32) aus Paderborn hatte so seine Zweifel, ob Bachelorette Maxime wirklich die Frau seiner Träume ist. „Du schmierst dir ein Brot mit Marmelade, aber die Butter fehlt“, fasste der Gastronomie-Betriebsleiter die fehlenden Anziehung pragmatisch zusammen. Dennoch war der 32-Jährige mit dem „ansteckenden“ Lachen zuversichtlich, die Chance auf ein weiteres Kennenlernen zu bekommen – Maxime machte ihm aber einen Strich durch die Rechnung.

Niko Cenk (30) hatte große Pläne mit der Bachelorette: Der Berliner wollte Maxime noch so manchen Tanzschritt beibringen. Daraus wird jetzt wohl nichts mehr.

Besonders niedergeschlagen von seinem Exit zeigte sich der 26 Jahre alte Maurice Deufel – doch selbst sein herzzerreißender Hundeblick bei der Rosenübergabe konnte Maxime nicht mehr überzeugen.

Maurice
TVNOW

Diese Männer mussten „Die Bachelorette“ in Folge zwei verlassen

Natürlich mussten auch in Folge zwei der beliebten Kuppelshow wieder einige Männer ihre Koffer packen. Von diesen Kandidaten hat sich Bachelorette Maxime Herbord (26) verabschiedet:

  • Hendrik Luczak (33, Key Account Manager, Hannover)
  • Robert Janjetov (26, Industriemechatroniker, Berlin)
  • Dario Carlucci (33, Key Account Manager, München)

Es war eine Entscheidung, mit der Maxime wohl nicht gerechnet hätte: Kandidat Hendrik Luczak (33) verließ die Show freiwillig. In der zweiten Nacht der Rosen machte er seine Entscheidung klar und erklärte im Gespräch mit Maxime: „Es ist so, dass dieses Format, so eine Frau kennenzulernen, für mich ein bisschen befremdlich ist.“ 

Weniger freiwillig ging Dario Carlucci (33). Doppelt bitter für den Münchner: Maxime warf ihn noch vor der offiziellen Rosenvergabe raus. Der Grund: Dario schenkte Maxime beim Einzeldate den Ring seiner verstorbenen Oma. Doch die eigentlich rührend gemeinte Geste setzte die Beauty zu sehr unter Druck. Dario wollte zu schnell zu viel und kassierte für seine Mega-Offensive prompt die Quittung.

Ebenfalls nicht freiwillig ging Robert Janjetov (26). Der Industriemechatroniker bekam ebenfalls keine Rose von Maxime. Überraschend kam die Entscheidung für ihn offenbar nicht, wie er erklärte. Dennoch sei er traurig über sein Ausscheiden, wie er in der RTL-Show betonte.

Folge drei von „Die Bachelorette“: Maxime schmeißt zwei Kandidaten raus – und einer geht freiwillig

Auch in Folge drei mussten wieder einige Männer ihre Koffer packen. Nicht weiter dabei im Kampf um Bachelorette Maxim sind:

  • Leon Knudsen (33, Business Controller, Hamburg)
  • Jonathan Steinig (25, Model und Musiker, Berlin)
  • Maximilian Witt (25, Bankkaufmann, Köln)
  • Niko Ulanovksy (24, Eiskunstläufer, Oberstdorf)

Es ist die nächste Klatsche für Rosenlady Maxime Herbord. Auch in Folge drei der beliebten Kuppelshow wirft ein Kandidat freiwillig das Handtuch. Leon Knudsen (33) verlässt die Show aus freien Stücken und überlässt das Buhlen um das Herz der Bachelorette damit nun seinen ehemaligen Konkurrenten.

Auch von Jonathan Steinig (25) musste sich Maxime verabschieden. Die 26-Jährige hat dem Musiker keine Rose überreicht. „Ich mag ihn, aber interessentechnisch ist es bei mir nicht so richtig weit fortgeschritten“, so das Fazit der Beauty.

Ebenfalls nach Hause geschickt hat Maxime Maximilian Witt (25). Für den smarten Blondschopf eine echte Überraschung, wie er nach seinem Rauswurf erklärte. „Kam für mich auch überraschend. Ja… Ich weiß es nicht“, zeigte sich der 25-Jährige ratlos.

Für Niko Ulanovksy (24) gab es ebenfalls keine Rose. Der Bankkaufmann aus Köln musste ebenfalls die Heimreise antreten. Er nahm es aber relativ gelassen – und betonte bei der Verabschiedung von Maxime, ihr nur das Beste und den Mann fürs Leben zu wünschen.

Wann laufen die neuen Folgen von „Die Bachelorette“?

Die achte Staffel von „Die Bachelorette“ ist am 14. Juli gestartet und läuft immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTL. Bereits sieben Tage vor TV-Ausstrahlung sind die Folgen im Stream bei TVNOW verfügbar.

Alle Sendetermine im Überblick:

  • Folge 1: Mittwoch, 14. Juli (20.15 Uhr, RTL)
  • Folge 2: Mittwoch, 21. Juli (20.15 Uhr, RTL)
  • Folge 3: Mittwoch, 28. Juli (20.15 Uhr, RTL)
  • Folge 4: Mittwoch, 4. August (20.15 Uhr, RTL)
  • Folge 5: Mittwoch, 11. August (20.15 Uhr, RTL)
  • Folge 6: Mittwoch, 18. August (20.15 Uhr, RTL)
  • Folge 7: Mittwoch, 25. August (20.15 Uhr, RTL)
  • Folge 8: Mittwoch, 1. September (20.15 Uhr, RTL)
  • Folge 9 (Finale): Mittwoch, 15. September (20.15 Uhr, RTL)

Wo wurde „Die Bachelorette“ 2021 gedreht?

RTL hat die achte Staffel von „Die Bachelorette“ unter strengen Corona-Hygieneschutz-Auflagen in Griechenland produziert. Sowohl Maxime Herbord als auch alle 20 Kandidaten mussten vor Drehstart für 14 Tage in Hotelquarantäne.