RTLZWEI
in

LoveLove

Die Geissens kommen 2022 wieder – Alles zur neuen Staffel auf RTLZWEI

„Die Geissens“ 2022“: Alle Infos zur 20. Staffel der RTLZWei Doku-Soap.

Mein Haus, mein Auto, meine Yacht: Die Geissens sind Deutschlands beliebteste Millionärsfamilie von nebenan. Seit 2011 dokumentiert die Reality-Doku-Soap „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ das Jetset-Leben von Robert, Carmen, Davina und Shania.

  • Seit 2011 läuft „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ bei RTLZWEI.
  • Die Serie begleitet Selfmade-Multimillionär Robert Geissen, Ehefrau Carmen und die Töchter Davina Shakira und Shania Tyra in ihrem luxuriösen Alltagsleben.
  • Hier alle Infos zur 20. Staffel von „Die Geissens“ 2022.

Robert Geiss (57), Carmen Geiss (56), Davina (18) und Shania (17) – die Geissens sind die luxuriöseste Familie Deutschlands.

Künstlicher Schnee für die Geburtstagsparty auf dem Luxusanwesen in Monaco, mit dem Hubschrauber zum Einkaufsbummel oder mal eben für drei Tage Urlaub in Dubai – kein Problem, denn das Geiss-Vermögen wird auf ungefähr 30 Millionen Euro geschätzt.

Trotz ihres Reichtums, dem Protz und all dem Klimbim sind die Geissens aber in erster Linie eine Familie wie jede andere, mit der man sich durchaus identifizieren kann.

Kurz vor Ende der 19. Staffel, im März 2021, verriet Carmen Geiss auf ihrem Instagram-Kanal, dass bereits an der nächsten Staffel gearbeitet wird. „Es bleibt wie immer spannend bei den Geissens.“

Wann startet die 20. Staffel „Die Geissens“ 2022? Worum geht es in den neuen Folgen „Die Geissens“? Bekommen Geissens Töchter 2022 wirklich eine eigene Sendung? Und wo kann ich mir die ganzen Folgen online ansehen? Hier gibt es Antworten auf die brennenden Fragen.

Robert, Carmen, Davina und Shania: Das ist 2022 bei den Geissens geboten

Dass die Geissens 2022 mit einer neuen Staffel zurückkommen, ist sicher. Denn auch nach der 300. Jubiläumsfolge am 22. März 2021 ist die Geschichte der Geissens noch nicht auserzählt. Staffel 20 von „Die Geissens“ wird mit Sicherheit wieder einige Highlights aus dem schillernden Leben der Millionärsfamilie zeigen. Doch auf was genau können sich die Fans freuen?

In einer Instagram-Story Ende September 2021 stellte sich Davina Geiss den Fragen ihrer über 300.000 Abonnenten. Als ein Fan die Frage stellte, ob sie noch daheim wohnt oder schon alleine, gibt sich die 18-Jährige geheimnisvoll: „Ihr werdet es bald erfahren“, antwortet sie vage. Ist das ein Hinweis auf die neue Staffel „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“? Es sieht ganz so aus, als wäre der Auszug der Geiss-Töchter in den neuen Folgen ein großes Thema. Vater Robert Geiss hat bereits verraten, dass seine Töchter 2022 gemeinsam in eine neue Wohnung ziehen. Ob Carmen Geiss den Auszug ihrer Töchter verkraftet? Schließlich betont sie immer wieder, dass ihre Kinder das Wichtigste in ihrem Leben sind. Zur Ablenkung wird Carmen Geiss in den neuen Folgen mit Sicherheit wieder zum Luxusfrisör gehen, ausgiebige Shoppingtouren genießen und ihrem „Rooooooobert“ das Leben schwer machen.

Die Geissens: Töchter Shania und Davina Geiss bekommen 2022 eigene TV-Show

Der Auszug der Geiss-Töchter wird nicht nur in der Doku-Soap „Die Geissens“ ein Thema sein. Die beiden Jetset-Kids Shania und Davina bekommen 2022 ihre eigene Show. Martin Blickhan, Leiter Consumer PR bei RTLZWEI, sagte gegenüber dem Branchenmagazin dwdl.de: „Die Geissens bereiten uns und ihren Fans seit zehn Jahren jede Menge Freude. Nun öffnen wir die Perspektive und geben den Geschichten rund um die nächste Generation noch mehr Platz“.

Die Sendung findet nicht nur auf dem Haussender der Geissens statt, sie wird auch von den Geissens selbst produziert: Ihre eigene Produktionsfirma „Geiss TV GmbH“ übernimmt zukünftig nicht nur die Umsetzung der Reality-Doku „Die Geissens“, sondern kümmert sich auch um die Show der Geis-Töchter.

Das geplante Spin-Off hat momentan den Arbeitstitel „Rich Kids of Monaco“ und soll frühestens 2022 bei RTLZWEI laufen.

Inhaltlich wird der Fokus auf Davina und Shania liegen und ihrer Abkapselung von den Eltern. Robert Geiss verriet der BILD:

Unsere Töchter sind dem Kindesalter entwachsen und führen ein eigenständiges Leben. ‚Wo soll die Reise hingehen?‘, haben wir uns überlegt. Davina hat ihren Abschluss gemacht, Shania wird kommendes Jahr volljährig, die beiden ziehen in ihre erste eigene Wohnung. Zwar direkt neben Mama und Papa, aber trotzdem ist klar: Sie stehen auf eigenen Beinen und haben eine enorm spannende Lebensphase vor sich.

Robert Geiss, BILD

Die Geissens wurden mit der Sendung über ihr Leben zum Kult. Jetzt treten die Töchter Shania und Davina Geiss mit “Rich Kids of Monaco” in die extravaganten Fußstapfen ihrer Eltern.

Davina Shakira Geiss

Davina Shakira Geiss wurde am 30. Mai 2003 geboren. Sie ist 2021 18 Jahre alt geworden und hat ihr Abitur bestanden. Die älteste Tochter lernte mit 14 Jahren ihren ersten festen Freund kennen, YouTube-Star Leondre „Leo“ Devries. Der Sänger der Band „Bars and Melody“ servierte die Millionärstochter allerdings nur kurze Zeit später wieder ab. Ganz besonders schmerzhaft: Davina ist mit der neuen Flamme ihres Ex‘ befreundet, hat sie ihm sogar vorgestellt. Ob Davina aktuell einen Freund hat, ist nicht bekannt.

Davina hat auch wenig Zeit für ein Privatleben, denn sie will ihrem Vater nacheifern und eine erfolgreiche Unternehmerin werden. 2021 brachte sie ihre eigene Modemarke „DG by Indigo Limited“ heraus. Das Luxuslabel „Dolce & Gabbana“ war vom Kürzel „DG“ gar nicht angetan und verklagte Davina Geiss aufgrund der Verwechslungsgefahr.

Davina nimmt den Konflikt mit Humor: „Das heißt, die kennen meine Firma und haben es sich auch angeschaut. Also fühle ich mich eigentlich sehr geehrt.“ Und Mutter Carmen reagierte auf Instagram, wie man es von einer Millionärs-Mama erwartet: „Da kannst du stolz sein, wenn so eine große Firma auf dich aufmerksam geworden ist. Den Rest macht schon deine Mama wie immer!!!“ 

Shania Tyra Maria Geiss

Shania Tyra Maria Geiss wurde am 30. Juli 2004 geboren und will wie ihre ältere Schwester beruflich auf eigenen Beinen stehen und finanziell unabhängig sein. Ihr Traum ist es, einmal in Los Angeles für große Haute Couture-Designer über den Laufsteg zu schweben.

Der erste Schritt ist gemacht, denn die jüngste Geiss-Tochter steht seit 2019 bei einer Hamburger Modelagentur unter Vertrag. Auf ihrem Instagram-Kanal versorgt die 17-Jährige ihre fast 450.000 Follower bereits fleißig mit sexy Modelposen. Im Juni 2021 dann der Schock: Shanias Instagram-Profil ist komplett leer. Nur wenig später ist sie aber zurück und erklärt in einer Insta-Story, dass ihr Profil böswillig gehackt wurde.

Bei Davina und Shania ist also einiges los. Ganz gewiss genug Stoff für eine eigene TV-Sendung. Zusätzlich zu ihren eigenen Instagram-Profilen haben sie auch ein gemeinsames und sowohl Davina als auch Shania sind aktiv auf TikTok.

Start, Sendetermine und Sendezeiten von „Die Geissens“ 2022

„Die Geissens“ laufen seit über 10 Jahren im deutschen Fernsehen. In dieser Zeit hatte die Doku-Soap verschiedene Sendeplätze und Ausstrahlungstermine. Die 19. Staffel lief 2021 von 4.01. bis 15.02.2021 bei RTLZWEI. Wenn sich an den Start- und Ausstrahlungsdaten der letzten Jahre nicht viel ändert, ist ein Start der neuen Staffel im Januar 2022 wahrscheinlich. In der Regel werden die Geissens immer montags um 20:15 Uhr in Doppelfolgen bei RTLZWEI ausgestrahlt.

Die Geissens: Übertragung, Stream bei TVNOW, Ganze Folgen und Wiederholung

Wenn gerade kein Fernseher zu finden ist, kann man „Die Geissens“ auch im Livestream beim Streamingdienst TVNOW verfolgen. Während der Ausstrahlung sind außerdem die aktuellen ganzen Folgen als Wiederholung dort 30 Tage lang kostenlos abrufbar.

Will man nach Ablauf dieses Zeitraums auf die ganzen Folgen und das große Videoarchiv mit allen Episoden aus 10 Jahren „Die Geissens“ zugreifen, braucht man den kostenpflichtigen Premium-Account (4,99 € pro Monat, monatlich kündbar).