ZDF/Sascha Baumann
in

LoveLove LOLLOL HeulHeul WTFWTF WütendWütend OMGOMG

„Die Giovanni Zarrella Show“ am 5.11.: Das Schlager-Event als Wiederholung und im Stream sehen

Große Künstler und emotionale Momente. Gerade mit dem Deutschen Fernsehpreis für die „Beste Einzelleistung / Moderation Unterhaltung“ ausgezeichnet, präsentiert Giovanni Zarrella am 05. November 2022 eine neue Ausgabe seiner Schlagershow „Die Giovanni Zarrella Show“ im ZDF. Hier alle Infos zur 5. Ausgabe der Knaller-Show.

  • Zum fünften Mal moderiert Giovanni Zarrella seine Show „Die Giovanni Zarrella Show“ im ZDF.
  • Am 05. November 2022 heißt es ab 20:15 Uhr wieder: Schlagerspaß pur!
  • Gäste, Sendezeit und Wiederholung – hier alle Infos zur aktuellen Ausgabe von „Die Giovanni Zarrella Show“.

Im September 2021 feierte Giovanni Zarrella (44) sein mit Spannung erwartetes Debut als Moderator der großen ZDF-Samstagabendshow „Die Giovanni Zarrella Show“.  Ein Jahr später, am 05. November 2022 präsentiert der Sänger als frisch gekürter Deutscher Fernsehpreis-Gewinner die bereits fünfte Ausgabe der nach ihm benannten Musikshow – dieses Mal live aus Offenburg.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Die Giovanni Zarrella Show (@diegiovannizarrellashow)

In der Baden-Arena begrüßt der Entertainer und Sänger zahlreiche Künstler auf seiner Bühne, darunter altbekannte Schlagerstars und auch wieder Newcomer. Sendezeit, Gästeliste und Wiederholung der Show. Hier gibt’s alle Infos.

„Die Giovanni Zarrella Show“: Übertragung der Show am 5.11. live im TV und als Wiederholung im Stream

Die Show wird live aus der Baden-Arena in Offenburg am 5. November um 20,15 Uhr im ZDF übertragen.

Auch über den Livestream in der ZDF-Mediathek können Fans das Spektakel verfolgen.

Zudem ist die Show laut ZDF ab TV-Ausstrahlung einen Monat lang in der ZDFmediathek abrufbar. Ob die Sendung auch im TV wiederholt wird, ist nicht bekannt.

Wer „Die Giovanni Zarrella Show“ heute im Livestream auf einem Tablet oder Smartphone sehen möchte: Für mobile Endgeräte gibt es die „ZDF-Mediathek“-App mit dem Live-Stream zur Giovanni Zarrella Show: Für Apple-Geräte kann man diese im App-Store und für Android-Nutzer im Google Play Store herunterladen.

„Die Giovanni Zarrella Show“ am 5.11.2022: Das sind die Gäste der 5. Ausgabe der Musikshow

Auch in der fünften Ausgabe der Musikshow können sich Fans über ein hochkarätiges Staraufgebot freuen. Gemeinsam mit dem irischen Superstar Ronan Keating (45) präsentiert die Kelly Family ihren neuen Hit „Grateful“, wie das ZDF vorab bekanntgab. Gespannt sein dürfen die Zuschauer:innen zudem auf ein Duett von Maite Kelly (42) und Giovanni Zarrella: Vor einem Jahr haben sich die beiden Ausnahmekünstler in der „Giovanni Zarrella Show“ zu dieser Zusammenarbeit verabredet – nun feiert der Titel auf der großen Bühne Premiere.

Ein besonderer Moment für alle Schlagerfans dürfte der Auftritt von Ireen Sheer (73) werden, die ihre Karriere im nächsten Frühjahr nach über 50 Jahren beenden wird. Ein Wiedersehen gibt es mit Andrea Berg (56), deren 30-jähriges Bühnenjubiläum Giovanni im August 2022 mit einem großen Open-Air-Konzert im ZDF feierte. Peter Maffay (73) wird neue Musik des Rockmärchens „Tabaluga“ vorstellen, außerdem freut sich Giovanni auf den Besuch von Sänger und Songwriter Johannes Oerding (40) und auf die Erfolgsband PUR.

Moderatorin und Schauspielerin Kim Fisher (53), die sich nach über 20 Jahren als Sängerin zurückgemeldet hat, zählt ebenfalls zu den Gästen.

Außerdem dürfen sich die Zuschauer:innen der „Giovanni Zarrella Show“ auf folgende Knaller-Stars freuen

  • Vanessa Mai (30)
  • Ben Zucker (39)
  • Marina Marx (32)
  • Ramon Roselly (28)
  • Kerstin Ott (40)

Und selbstverständlich bietet Giovanni Zarrella an diesem Abend auch Newcomern wieder eine große Bühne.

Moderator Giovanni Zarrella: Die Geschichte seines Erfolgs

Bekannt wurde Giovanni Zarrella durch seine Teilnahme an der zweiten Staffel der späteren ProSieben-Castingshow „Popstars“ (die ersten beiden Staffeln wurden noch von RTL II ausgestrahlt). Er schaffte es in die Gewinnerband Bro’Sis, die bis 2006 bestand und in Deutschland große kommerzielle Erfolge feierte. Die Debüt-Single „I Believe“ zählt mit 1,75 Millionen Tonträgern noch heute zu den meistverkauften Singles in Deutschland.

Nach dem Aus von Bro’Sis blieb Giovanni mit diversen TV-Auftritten erfolgreich medienpräsent – unter anderem moderierte er 2009 zusammen mit Charlotte Engelhardt (44) die achte „Popstars“-Staffel. 2017 sprang er in der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ für den verletzungsbedingt ausgeschiedenen Pietro Lombardi (30) ein, der übrigens ein enger Freund der Zarrella-Familie ist.

Giovanni veröffentlichte als Solo-Künstler seit 2006 sechs Studioalben. Das jüngste Album „Ciao!“ aus dem Jahr 2021 schaffte es in Deutschland und Österreich jeweils auf Platz eins der Charts. Zudem gründete Zarrella 2013 das Trio Vintage Vegas, das aktuelle Popsongs im Swing-Stil präsentiert.

Mit seiner eigenen Schlager-Show im ZDF feierte Giovanni Zarrella zweifelsohne einen absoluten Höhepunkt in seiner nun schon zwei Jahrzehnte langen TV- und Musikkarriere.