in

Dieter Bohlen bei The Voice? Sender mit klarem Statement

Nach seinem Aus bei “Deutschland sucht den Superstar” brodelt die Gerüchteküche um Dieter Bohlen weiter. Wird er sein Comeback bei “The Voice of Germany” feiern?

Instagram/dieterbohlen

Sehen wir bald Dieter Bohlen (67) bei „The Voice of Germany“? Medienberichten zufolge kursieren bereits die ersten Gerüchte, dass er in der Castingshow als Coach den Stuhl besetzen könnte. Die Sendung lief zuletzt auf ProSieben und in SAT.1. Das wäre ein Wechsel zu einer neuen Sendergruppe für den Pop-Titan. Denn seine Zeit bei RTL ist Geschichte. Nach 20 Jahren beendete der Privatsender die Zusammenarbeit mit ihm. Wie geht es jetzt also mit Dieter Bohlen weiter?

„Ich plane Großes, und ihr werdet von mir hören

Dieter Bohlen, Instagram

Bei „The Voice of Germany könnte er die Gesangstalente unter seine Fittiche nehmen. Erfahrungen hat er zumindest genug. Von 2002 bis 2021 war er ständiges Jurymitglied bei „Deutschland sucht den Superstar“. Neben eigenen Hits zu Modern Talking Zeiten, ist er auch als Musikproduzent sehr erfolgreich. Auf dem berühmten roten Stuhl bei „The Voice“ haben schon unter anderem Andreas Bourani, Nena, Max Herre und Yvonne Catterfeld Platz genommen. Dieter Bohlen selbst hat sich zu den Spekulationen nicht geäußert. Aber auch wenn er wollen würde, kommt ihm die Senderguppe ProSiebenSat.1 zuvor. Diese hat das Gerücht deutlich dementiert.

Auf die Frage, ob zukünftige Projekte mit Dieter Bohlen geplant seien, antwortet die Sendergruppe auf Anfrage mit einem klaren „Nein“.

Seit der Ex-DSDS-Juror Ende März auf Instagram behauptete, dass er nach dem plötzlichen Aus bei RTL viele Angebote bekommen habe, konkretisierte er nicht, ob es sich dabei wirklich auch um TV-Angebote handelt. Stattdessen scheint sich Dieter Bohlen nun auf seine Rolle als Influencer zu konzentrieren. Zusammen mit seiner Partnerin Carina (37)macht er kräftig Werbung in seiner Instagram-Stories. Zudem schenkt er seinen zahlreichen Followern regelmäßig lustige kurze Videos und hat sich damit seine eigene Community gebaut.

Vielleicht genießt der Musiker und Produzent nun vorerst auch seinen Ruhestand – Gesangstalente wird er zumindest bei den TV-Sendern in Deutschland vorerst nicht mehr suchen.