in

HeulHeul WTFWTF LOLLOL OMGOMG LoveLove WütendWütend

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“: Diese Kandidaten sind im Dschungelcamp 2022

Die Kandidaten vom Dschungelcamp 2022
RTL

Das Dschungelcamp 2022 geht in die nächste Runde! „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ist am 21. Januar 2022 mit seiner 15. Staffel gestartet. Diese Kandidaten sind eingezogen. Und für zwei Promis ist die Show schon beendet.

  • Das Dschungelcamp ist mit seiner 15. Staffel am 21. Januar 2022 gestartet.
  • Aufgrund der Corona-Pandemie fand „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2021 in Deutschland statt – und zwar nicht als Dschungelcamp, sondern als Dschungelshow.
  • Filip Pavlovic konnte im Finale das „Goldene Ticket“ ins Dschungelcamp 2022 lösen.
  • Welche Kandidaten sind 2022 bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ außerdem in Südafrika dabei?
  • Die wichtigsten Infos zur 15. Staffel auf RTL.

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ wird wegen der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt im australischen Dschungel, sondern in Südafrika stattfinden. Start der 15. Staffel war am Freitag, 21. Januar, um 21:30 Uhr auf RTL. Welche Kandidaten sind mit dabei?

Diese Kandidaten sind beim Dschungelcamp 2022 offiziell mit dabei

Kurz vor Staffelstart von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ wurde bei einem der Kandidaten eine Corona-Infektion nachgewiesen. Die Folge: Am 21. Januar zogen also erstmal nur elf der ursprünglich geplanten Kandidaten und Kandidatinnen in das Dschungelcamp ein, denn auch einer der beiden Ersatzkandidaten hat sich mit Covid-19 infiziert. Hier die Details:

Filip Pavlovic

bachelor in paradise 2019 kandidaten filip
Filip Pavlovic, RTL / Arya Shirazi

Der 28-Jährige kennt sich mit Reality-TV bestens aus. Bei „Bachelorette“ (2018) und „Bachelor in Paradise“ (2019) hat Filip Pavlovic (28) die große Liebe nicht gefunden. Es folgten Auftritte in Shows wie „Sat.1-Promiboxen“ und „Like Me – I‘m Famous“ (beides 2020).

2021 siegte Pavlović in der Show „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ und sicherte sich damit ein „Goldenes Ticket“ zur Teilnahme an der nächsten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ sowie ein Preisgeld von 50.000 Euro.

Endgültig raus: Lucas Cordalis

imago0102451392h
Lucas Cordalis, IMAGO / Revierfoto

Das war’s für Lucas Cordalis! Wie RTL verkündet, wird er nicht mehr ins Dschungelcamp 2022 ziehen. Laut dem Sender stellt er ein zu hohes Infektionsrisiko für die anderen Kandidaten dar! Lucas hatte sich vor dem Start der Show mit dem Coronavirus infiziert, der Ersatzkandidat Cosimo Citiolo fällt ebenfalls wegen Corona aus. Es werden also elf Kandidaten im Dschungelcamp bleiben, niemand rückt nach.

Lucas Cordalis wird seine gesetzlich vorgeschriebene zehntägige Isolation in Südafrika absitzen. Anschließend soll er wieder nach Deutschland fliegen. Was im Dschungelcamp bislang passierte, ist ihm nicht bekannt. Um bei einem eventuellen Einzug keinen Vorteil zu haben, musste er sein Handy vor Show-Start abgeben und durfte sich die Folgen auch nicht im TV ansehen.

Wird Lucas Cordalis, der den Vertrag für das Dschungelcamp ja unterschrieben hatte, nun 2023 in die Show ziehen? Dazu hat RTL sich noch nicht offiziell geäußert. Bisher konnte auch nicht nachvollzogen werden, wo Lucas sich mit dem Coronavirus angesteckt hatte.

Beim ersten Halbfinale der Dschungelshow 2021 wurde bekannt, dass Lucas Cordalis (54) Teilnehmer des Dschungelcamps 2022 sein wird. Costa Cordalis (75) gewann 2004 die erste Staffel vom Dschungelcamp. Sohn Lucas nahm derweil bereits an Shows wie „Schlag den Star“ (2019) und „The Masked Singer“ (2020) teil. Erfolgreicher ist der 54-Jährige aber mit seiner Musik. Mit seiner ebenso prominenten Frau Daniela Katzenberger (35) hatte der Sänger seit 2015 mehrere eigene Sendungen. Die beiden heirateten 2016, ein Jahr zuvor kam ihre Tochter Sophia zur Welt. Und: Die Dschungelcamp-Teilnahme scheint in der Familie zu liegen: Mit Jenny Frankhauser (29), der Halbschwester von Daniela Katzenberger, gewann 2019 ein zweites Familienmitglied das Dschungelcamp. Cordalis‘ Schwiegermutter Iris Klein (54) nahm ebenfalls schon teil.

Harald Glööckler

imago0142447331h
Harald Glööckler, IMAGO / Frank Sorge

Im Finale der Dschungelshow wurde verkündet, dass Harald Glööckler (56) 2022 im Dschungelcamp dabei sein wird. Einen Namen machte sich der 56-Jährige ab 2004 als Te­le­shop­ping­mo­derator. 2010 und 2011 war er Jurymitglied bei „Let‘s Dance“. Ab 2012 war er immer wieder in Personalitydokus wie „Glööckler, Glanz und Gloria“ zu sehen. Vor der Presse bezeichnete sich der 56-jährige Designer im März 2019 als „wandelndes Ersatzteillager“. Weitere Fun Facts: Glööckler besitzt ein Heer von Visagisten und hat etwa 200 Perücken.

Tina Ruland

imago0142379425h
Tina Ruland, IMAGO / Stefan Zeitz

Tina Ruland (55) feierte 1991 als Friseuse „Uschi“ in der Actionkomödie „Manta, Manta“ neben Til Schweiger (58) ihren Durchbruch. Ansonsten kennt man sie aus Märchen wie „Das Zauberbuch“ oder „Der Feuervogel“ und diversen TV-Produktionen und Krimis. 2018 nahm sie an der RTL-Show „Let‘s Dance“ teil. Für sie und Profi-Tänzer Vadim Garbuzov (34) kam bereits in Show 1 das Aus. Eines steht für Ruland fest: Die „Campmutti“ möchte sie nicht werden. „Das überlasse ich Harald Glööckler“, sagt sie im RTL-Interview.

Ihr wurde im Dschungelcamp mitgeteilt, dass ihre beste Freundin Astrid nach langer und schwerer Krankheit verstorben ist. Der Schicksalsschlag sorgte am Ende des dritten Dschungelcamp-Tages für eine Szene, die die meisten Zuschauer wohl nicht richtig einordnen konnten.

Bei der Bekanntgabe, wer in die nächste Dschungelprüfung musste, kämpfte Tina Ruland in dem Liveausschnitt sichtlich mit den Tränen. „So richtig gut drauf bist du heute nicht“, hakte Daniel Hartwich bei der Schauspielerin nach. „Mir geht es nicht gut“, brachte sie nur hervor, bevor Sonja Zietlow sich einschaltete. „Ich habe es mitbekommen, tut mir sehr leid“, wandte sich die Moderatorin an Tina.

Bei Twitter häuften sich nach der Ausstrahlung dieser Szene die besorgten Kommentare. „Was ist mit Tina passiert?“, „Warum ist Tina so traurig?“ oder „Was hat Sonja mitbekommen?“ wollten die User wissen. Nun wissen die Zuschauer auch, was der traurige Grund für diese Szene war.

Eric Stehfest

imago0116206094h
Eric Stehfest, IMAGO / Eventpress

Der Schauspieler Eric Stehfest (32) ist den TV-Zuschauern als DJ Chris Lehmann aus der RTL-Daily „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekannt. Aber auch bei „Let’s Dance“ konnte er bereits glänzen und belegte im Mai 2016 mit Tanzpartnerin Oana Nechiti (33) den vierten Platz. Ab November 2019 nahm er als Kandidat an der 2. Staffel von „Dancing on Ice“ teil, die er mit seiner Partnerin Amani Fancy (24) gewann. Am 15. März 2020 wurde auf ProSieben die Verfilmung seines Buches „9 Tage wach“, in der er von Jannik Schümann (29) dargestellt wird, gezeigt. Am gleichen Tag feierte eine Dokumentation über Crystal Meth in Deutschland Premiere, in der Stehfest sich mit der aktuellen Crystal-Meth-Szene auseinandersetzt.

Anouschka Renzi

Anouschka Renzi
Anouschka Renzi, IMAGO / Future Image

1981, im Alter von 17 Jahren, stand Anouschka Renzi (57) das erste Mal auf einer Theaterbühne in Berlin. Im selben Jahr zog sie nach New York, um dort Schauspielunterricht zu nehmen. 1985 und 2003 ließ sich Renzi für das Herrenmagazin „Playboy“ ablichten. Beide Male war Renzi auf der Titelseite abgebildet. 2004 gab es einen monatelangen, öffentlichkeitswirksamen Streit zwischen Désirée Nick (65) und ihr. Grund für den Disput war Nicks Aussage, Renzi habe mehrere Schönheitsoperationen machen lassen.

Raus: Janina Youssefian

imago0128813644h
Janina Youssefian, IMAGO / nicepix.world

Für Janina Youssefian ist das Dschungelcamp 2022 schon am vierten Tag beendet. RTL hat das ehemalige „Teppichluder“ aus der Show gewrofen, nachdem Janina die dunkelhäutige Kandidatin Linda Nobat rassistisch beleidigt hatte. Der Spruch „Geh doch in Busch wieder zurück, wo du hingehörst!“, warf für RTL Grund genug, die Reißleine zu ziehen. Janina wurde der Show verwiesen und von Rangern aus dem Camp begleitet.

Bei einem heftigen Streit hat Janina Youssefian Linda Nobat mit einer rassistischen Bemerkung beleidigt. RTL duldet ein derartiges Verhalten nicht und hat daher entschieden, dass Janina nicht mehr an der laufenden Staffel #IBES teilnehmen darf.

RTL auf Twitter (@RTL_com)

Das deutsch-iranische Model und Reality-TV-Teilnehmerin Janina Youssefian (39) wurde 2000 durch ein Verhältnis mit dem Musikproduzenten Dieter Bohlen (67) bekannt. Nachdem beide in flagranti erwischt worden waren, sprach die Bild-Zeitung von einem Teppichladen als Ort des Geschehens; in Folge kam sie so zum Spitznamen „Teppichluder“.

2001 posierte sie für den „Playboy“. Im März 2015 war Youssefian in der Doku-Soap Promi „Shopping Queen“ zu sehen. Im Oktober 2016 war sie als Kandidatin in der RTL-Datingshow „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“ zu sehen.

Manuel Flickinger

Manuel Flickinger
Manuel Flickinger, Instagram.com/manuel_flickinger

Manuel Andreas Flickinger (32) ist ein deutscher Reality-TV-Teilnehmer, der durch die Teilnahme an der ersten Staffel „Prince Charming“ bekannt wurde. In der Show warb er mit neunzehn Konkurrenten um den „Prinzen“ Nicolas Puschmann (30). Er schaffte es bis in die fünfte von acht Folgen.

Seit 2020 produziert Flickinger gemeinsam mit der Diplom-Psychologin Sonja Tolevski den Beziehungspodcast „Loveattack“. Die beiden sprechen über die Liebe, Beziehung und Partnerschaft. Im Jahr 2021 nahm Flickinger an der sechsten Staffel von „Ninja Warrior Germany Promi-Special“ für den RTL-Spendenmarathon teil.

Manuel Flickinger ist mit einer Diplom-Psychologin als Begleitung nach Südafrika gereist: Mit Sonja Tolevski nimmt er den Beziehungs-Podcast „Love Attack“ auf. Manuel ließ es sich im Flieger Richtung Dschungelcamp noch mal gut gehen und stieß mit „seiner“ Psychologin mit Champagner auf die kommende Herausforderung im Busch an.

Linda Nobat

imago0084997010h
Linda Nobat, IMAGO / Hartenfelser

2018 gewann Linda Nobat (26) den Titel „Miss Hessen“. Einem größeren Publikum wurde sie bekannt als Teilnehmerin der 2021er-Staffel von „Der Bachelor“. Den „Bachelor“ Niko Griesert (31) eroberte sie jedoch nicht.

Stattdessen soll sie mit dem Ex-Freund von Supermodel Tyra Banks (48), dem norwegischen Fotografen Erik Asla (58), angebandelt haben.

2022 wird Nobat nun bei RTL zu sehen sein als Teil der Promis, die ins Dschungelcamp nach Südafrika ziehen.

Raus: Christin Okpara

areyou
Christin Okpara, Instagram/christin.queenie

Christin Opkara (25) wird nicht ins Dschungelcamp 2022 ziehen, obwohl sie schon nach Südafrika gereist ist. RTL hat Christin Okpara am 13. Januar offiziell aus dem Kreis der Kandidaten der 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ gestrichen.
Für sie rückt Jasmin Herren ins Dschungelcamp 2022 nach.
Laut RTL gab es „Unstimmigkeiten zum Impfstatus von Christin Okpara“.

Auf Instagram beschreibt sich die potenzielle Dschungelcamp-Teilnehmerin Christin Opkara (25) als „TV-Personality“. 2021 nahm sie an der Dating-Show „Are You The One?“ teil. Außerdem war Okpara bei der zweiten Staffel von „CoupleChallenge – Das stärkste Team gewinnt“ von TVNOW mit von der Partie. 2020 war Christin Okpara beim TVNOW-Format „Die Sexklinik“ zu sehen.

Für Christin Okpara dabei: Jasmin Herren

Am 13. Januar 2021 gab RTL überraschend bekannt: „Für Christin Okpara (25) ist das Dschungelcamp-Abenteuer in Südafrika vorbei noch bevor es richtig losgegangen ist. Das Reality-Sternchen ist raus! Ersatz ist aber schon gefunden: Jasmin Herren (43) wird in der Jubiläumsstaffel von ‚Ich bin ein Star -Holt mich hier raus!‘ an Christins Stelle am Lagerfeuer sitzen.“

Jasmin Herrens 2021 verstorbener Mann war bereits ein Kandidat bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Will Herren belegte in der zweiten Dschungelcamp Staffel 2004 den 3. Platz.

Wie BILD berichtet, stand die 43 Jahre alte Witwe von Willi Herren, Jasmin Herren (43), bereits in Südafrika bereit, um für die anderen Kandidaten einzuspringen.

2006 nahm sie an der Sendung „Der Container Exklusiv“ teil, die sie nach fünf Wochen freiwillig verließ. 2008 folgte ein musikalischer Imagewechsel zur alpenländischen Schlagersängerin.

Ab 2017 war sie offiziell mit Schauspieler und Schlagersänger Willi Herren liiert, den sie im Juli 2018 heiratete. Gemeinsam nahmen die beiden an der vierten Staffel von „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ teil und 2020 folgte die Dating-Reality-Show „Temptation Island VIP“. Im März 2021 trennte sich das Paar. Nur kurze Zeit später, am 20. April 2021, verstarb Willi.

Tara Tabitha

Tara Tabitha, Kandidatin beim Dschungelcamp 2022
 Tara Tabitha, RTL

Reality-Sternchen Tara Tabitha (28) polarisiert nicht nur mit ihrer aufbrausenden Art, sondern auch mit ihrem Aussehen. Die Österreicherin, die zuletzt unter anderem bei „Ex on the Beach“ auf Männerfang war, steht offen zu ihren zahlreichen Beauty-OPs:

Operationsmäßig habe ich meine Brüste und meine Nase machen lassen und Filler und Botox habe ich im gesamten Gesicht. More is more.

Apropos „Männerfang“: Auch im südafrikanischen Dschungel will die 28-Jährige nichts anbrennen lassen! Wie Tara im Interview mit RTL ausplauderte, ist sie unter der afrikanischen Sonne zu allerlei Schandtaten bereit und hofft auf den ein oder anderen „cuten Boy“ im Camp. Aktuell scheinen die Funken zwischen Tara Tabitha und Filip Pavlovic zu fliegen. Vieles spricht dafür, dass die beiden im Dschungelcamp 2022 ein Paar werden könnten.

Die Ex-Freundin des ehemaligen Handballers und „Promi Big Brother“-Teilnehmers Eric Sindermann (33) ist in ihrer Heimat Österreich übrigens bekannt wie ein bunter Hund: Nach ihren Auftritten in der Sendung „Saturday Night Fever“, die Österreichs Jugend beim Feiern begleitete, bekamen sie und Party-Freundin Moni ihre eigene Spin-Off-Serie. Zudem ließ Tara sich bei „Tara – mit Hirn, Charme und Melonen“ bei zahlreichen Schönheitsoperationen begleiten.

Peter Althof

Peter Althof
©IMAGO / Future Image

Peter Althof (66) ist ein deutscher Personenschützer, Boxveranstalter, Schauspieler, Filmproduzent und ehemaliger Kickbox-Europameister. Als Bodyguard arbeitete Peter Althof für berühmte Persönlichkeiten wie Michael Jackson (†50), Claudia Schiffer (51) und Michael Schumacher (53).

Ersatz-Kandidat beim Dschungelcamp 2022: Auch ER hat Corona

Cosimo Citiolo

hmh
Cosimo Citiolo, Instagram.com/cosimoofficial

Eigentlich stand auch der deutsch-italienische Sänger und Ex-DSDS-Kandidat Cosimo Citiolo (40) als zweiter Ersatz-Kandidat für die aktuelle IBES-Staffel fest. Weil er selbst jedoch schon vor seiner Abreise nach Südafrika positiv auf das Coronavirus getestet wurde, kann er nun doch nicht für den an Covid-19 erkrankten Lucas Cordalis einspringen. Schade! Denn spätestens seit der zweiten Staffel von „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“ war klar: Cosimo hätte definitiv Unterhaltungswert und Chaos in den Dschungel gebracht.

Seine bisherige TV-Stationen: Von Mai bis August 2011 war Citiolo Teilnehmer der elften Staffel der Reality-TV-Sendung „Big Brother“. 2013 war er bei „Köln 50667“ in einer Folge zu sehen. Fun Fact: Citiolo trat 2001 erstmals öffentlich als GoGo-Tänzer bei der Stuttgarter Agentur „McKoy“ in Erscheinung.

Die Begleiter der Kandidaten

Serkan Yavuz

Serkan Yavuz
Instagram.com/serkan___yavuz

In der neuen Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ kämpft Filip Pavlović um die einzig wahre Dschungelkrone. Damit er sich vor und nach seinem Einzug in die grüne Hölle nicht ganz so einsam fühlt, holt er sich bei „Bachelor in Paradise“-Buddy Serkan Yavuz (28) Unterstützung. Knapp drei Jahre sind Filip und Serkan nun schon befreundet. Ihre gemeinsame Vergangenheit im Rosen-Universum hat die beiden Männer zusammengeschweißt. „Er ist wie mein Bruder, sein Projekt ist mein Projekt“, so Serkan im RTL-Interview.

Peter Klein

Peter Klein und seine Iris
Mama Iris und ihr Peter, Instagram.com/peterklein_1967

Lucas Cordalis‘ Schwiegermutter Iris Klein (54) plauderte in dem Podcast „Schwuler geht’s nicht“ aus, welches Familienmitglied den Mann ihrer Tochter Daniela Katzenberger begleiten wird. Und: Es ist Kleins Ehemann Peter (62). „Am 9. Januar, glaub ich, fliegen die los“, verriet Iris Klein zudem. Übrigens: Er war schon die Begleitperson für sie selbst 2013 und auch für Tochter Jenny Frankhauser (29) im Jahr 2018. 

Vor dem Dschungelcamp 2022: In diesem Luxus-Hotel wohnen die Kandidaten vor dem Start

Wie die Bild berichtet, sollen die Kandidaten vor dem Dschungelcamp 2022 in Luxus-Quarantäne gehen: Laut der Boulevard-Zeitung sind die Stars „in einem schicken Luxushotel direkt am Kruger-Nationalpark“ untergebracht. Dabei soll es sich um das Luxus-Reservat „Thornybush“ am Kruger-Nationalpark handeln. hat fünf Sterne und verschiedene Lodges, in denen die Gäste untergebracht sind. Laut Bild werden alle Kandidaten auf die verschiedenen Lodges aufgeteilt.

Vor dem Dschungelcamp 2022: Kandidaten müssen in Quarantäne PCR-Tests machen

Vor dem Start des Dschungelcamps werden die Kandidaten laut Bild im „Thornybush“-Reservat mehrfach auf Corona getestet. Alle fünf Tage gibt es einen neuen PCR-Test. Daher hat RTL auch die beiden Ersatzkandidaten Jasmin Herren und Cosimo Citiolo nach Südafrika geflogen. Sie stehen bereit, falls ein Teilnehmer positiv auf Covid getestet wird und ausfällt.

Das Dschungelcamp 2022: Weitere Infos zum Drehort in Südafrika

Die 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ wird in der spektakulären Savannenlandschaft nahe dem Blyde River Canyon in Südafrika produziert werden. Dieses Jahr wird es anders, denn: Dort gibt es keinen Dschungel. Aber: Der Kap-Staat bietet den Machern der Show wegen der geringeren Zeitverschiebung zu Deutschland (gerade mal eine Stunde) einige dramaturgische Vorteile. Außerdem ist klar: Schöne Landschaften und auch gefährliche Tiere für Mut- und Ekelproben aller Art gibt es natürlich trotzdem.

Dschungelcamp 2022: Alle Kandidaten im Überblick

Die Frauen:

Die Männer:

Raus: