in

WTFWTF LoveLove HeulHeul WütendWütend OMGOMG LOLLOL

Dschungelcamp 2022: Manuel Flickinger ist im Finale

Ex-„DSDS“ und „Prince Charming“-Teilnehmer Manuel Flickinger ist Finale beim Dschungelcamp 2022. Darum ist der Finalist ein Promi.

RTL

Endlich wieder Dschungelfieber im Fernsehen! Aus Südafrika startete „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ am Freitag, den 21. Januar 2022, bei RTL in die 15. Jubiläumsstaffel. Zu den zwölf Kandidaten und Kandidatinnen gehört auch Manuel Flickinger. Er konnte sich bis ins Finale vorarbeiten. Hier findest Du alle Informationen zu dem ehemaligen „Deutschland sucht den Superstar“-Kandidaten.

  • Am 21. Januar 2022 startet um 21:30 Uhr die 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL.
  • Insgesamt 12 prominente Kandidaten und Kandidatinnen wagen sich nach Südafrika ins Dschungelcamp.
  • Manuel Flickinger ist einer der drei Finalisten – kann er sich die Krone schnappen und Dschungelkönig 2022 werden?

Manuel Flickinger (33) ist an Tag 15 schon zum dritten Mal zu Team-Chef gewählt worden und auch bei den Zuschauern scheint er eine starke Fan-Gemeinde hinter sich zu haben. Denn das Publikum hat den früheren DSDS-Kandidaten ins Finale gewählt! „hättest du das gedacht?“, fragte Moderatorin Sonja Zietlow nach der Verkündung. „Nie im Leben. Ach Gott, ich hab Gänsehaut ohne Ende!“

Jetzt entscheidet sich zwischen Manuel, Filip Pavlovic (27) und Eric Stehfest (32), wer Dschungelkönig 2022 wird.

Dschungelcamp 2022: Das ist Finalist Manuel Flickinger

Manuel Flickinger (32) wurde am 11. Februar 1988 in Landstuhl geboren und ist Reality-TV-Teilnehmer und LGBTQ-Aktivist. Er wuchs als Einzelkind bei seinen Eltern in Obernheim-Kirchenarnbach auf.

Wie der Sender RTL verkündete ist Manuel Flickinger einer von insgesamt 12 prominenten Kandidaten und Kandidatinnen, die ins Dschungelcamp 2022 ziehen.

So hat sich Manuel Flickinger geoutet

Nach seinem Outing mit 18 Jahren war es laut RTL vor allem für seinen Vater ein langer Weg zur Akzeptanz, dass sich sein Sohn zu Männern hingezogen fühlt.


Beruflich ist Manuel seit seiner Ausbildung zum Justizfachwirt im Jahr 2008 am Gericht tätig und hat seit 2021 die Dienstbezeichnung Justizhauptsekretär. Als Ausgleich arbeitet er als Aerobic-Fitnesstrainer bei einem schwul-lesbischen Sportverein.

So verlief Manuel Flickingers TV-Karriere

2009 nahm Manuel als 21-jähriger an der Castingshow Deutschland sucht den Superstar teil und schaffte es bis zum Casting vor Dieter Bohlen (67). Er hatte ein Medley mit Songs von Boy George (60), Cher (75) und Annie Lennox (67) vorbereitet.

Im Frühjahr 2018 war er Teilnehmer bei der Dating-Doku-Soap „First Dates“, deren Ausgaben auf VOX (Deutschland) bzw. ATV (Österreich) ausgestrahlt werden. Im Herbst 2019 war Manuel Kandidat in der ersten Staffel der homosexuellen Reality-Show „Prince Charming“, die seit Oktober 2019 beim Streamingdienst RTL+ und im Frühjahr 2020 auf VOX zu sehen war. Er warb mit 19 Konkurrenten auf der griechischen Insel Kreta um den ersten schwulen TV-Bachelor Nicolas Puschmann (30). Diese Reise endete nach der 5. von 8 Folgen.

Seit Frühjahr 2020 betreibt er mit der Diplom-Psychologin Sonja Tolevski den Beziehungs-Podcast „Loveattack“ mit Themen rund um Liebe, Beziehung und Partnerschaft. Im gleichen Jahr im Dezember veröffentlichten Flickinger und Tolevski das Buch zum Podcast mit dem Titel „Was mal über Beziehungen gesagt werden muss“.

2021 wirkte er bei der 6. Staffel von Ninja Warrior Germany Promi-Special für den RTL-Spendenmarathon mit.

So läuft es in „Dschungelcamp“ 2022-Teilnehmer Manuel Flickingers Liebesleben

Manuel lebte bislang in zwei Beziehungen. Von Ende 2007 bis September 2016 war er mit seinem ersten Partner liiert und lebte mit ihm zusammen in der gemeinsamen Wohnung in Limburgerhof. Von Herbst 2020 bis Sommer 2021 war er mit einem Schweizer liiert.

Durch sein öffentliches Auftreten als Kunstfigur Lafayette Diamond bei den CSD-Paraden in verschiedenen Städten in Deutschland und Europa setzt Manuel sich für mehr gegenseitigen Respekt, Toleranz und Wertschätzung zwischen allen Gesellschaftsbereichen und besonders auch in der LGBT-Community ein.

Das sagt Manuel Flickinger zu seiner „Dschungelcamp“ 2022 Teilnahme

Auf Instagram verkündet Flickinger stolz:

Mein Traum wird wahr. Ich ziehe mit ins Dschungelcamp 2022. Ist das nicht unglaublich? Und dann noch zur Jubiläumsstaffel 15! Achgottl, ich schreie von Herzen und ich freue mich sowas von auf dieses unfassbar phänomenale und einmalige Dschungel-Abenteuer in Südafrika.

Manuel Flickinger, Instagram

In Südafrika angekommen, entspannt Manuel zusammen mit Sonja Tolevski farblich abgestimmt auf der Sonnenliege und strahlt übers ganze Gesicht. Mit „Farb-Therapie-Brillen“ verschönern sie sich die Quarantäne-Zeit, damit sie „in the mood“ bleiben.

Manuel Flickinger – Steckbrief

Name:Manuel Andreas Flickinger
Bekannt als:Reality-Star
TV-FormateDeutschland sucht den Superstar, Prince Charming
Geboren:11. Februar 1988 (Alter 32 Jahre), Landstuhl
Sternzeichen:Wassermann
Familienstand:ledig
Geschlecht:männlich
Augenfarbe:blau
Instagram:manuel_flickinger
Facebook:Manuel Flickinger (Lafayette Diamond)

Diese Kandidaten sind auch im Dschungelcamp 2022

Die Frauen:

Die Männer:

Raus:

Dschungelcamp 2022
V.o.l.: Eric Stehfest, Linda Nobat, Janina Youssefian, Filip Pavlovic, Christin Okpara, Lucas Cordalis, Tara Tabitha, Peter Althof, Harald Glööckler, Anouschka Renzi, Manuel Flickinger und Tina Ruland ©RTL / Arya Shirazi

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“: Alle Informationen zur 15. Staffel

Das Dschungelcamp geht im Frühjahr in die nächste Runde! „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ startet am 21. Januar 2022 um 21:30 Uhr bei RTL in die 15. Staffel. Dieses Mal reisen die Stars nach Südafrika. Begleitet werden die zwölf Kandidaten und Kandidatinnen in gewohnt süffisanter Weise vom bewährten Moderatoren-Duo Sonja Zietlow (53) und Daniel Hartwich (43). Auch Dr. Bob ist wieder dabei und wird die Stars auf die Dschungelprüfungen vorbereiten.

Für die neuen prominenten Dauercamper wird die 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ das größte Abenteuer ihres Lebens. Ihren gewohnten Luxus können sich die VIPs abschminken. 

Wer überwindet seine Ängste, wer heult sich bei Dr. Bob aus und wer wird 2022 Königin oder König des Dschungels? „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das große Finale“ wird am Samstag, 5. Februar, 22:15 Uhr, gefeiert. Und am Sonntag, 6. Februar 2022, 20:15 Uhr, präsentiert RTL „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das große Wiedersehen“.

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich ©RTL / Stefan Gregorowius