in

Dschungelcamp 2022: Neustart der Show in Südafrika

Das Dschungelcamp 2022 findet in Südafrika statt: Alle Informationen zu Kandidaten, Start, Sendeterminen und Stream.

Das Dschungelcamp
TVNOW/Stephan Pick

Lange wurde gerätselt, wie und vor allem wo das Dschungelcamp 2022 stattfinden soll. Nun steht fest: RTL schickt die Stars nach Südafrika! Hier gibt es alle Infos zu Start, Sendeterminen, Stream, Kandidaten und Kandidatinnen.

  • „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ Staffel 14 fand Anfang 2020 noch in Australien statt. Der Gewinner der Show war am Ende Prince Damien.
  • Aufgrund der Corona-Pandemie wurde Staffel 15 auf 2022 verschoben.
  • Nun steht fest, dass die Show erstmals im südafrikanischen Kruger-Nationalpark in Südafrika produziert werden soll. Grund für den Location-Wechsel ist die Corona-Pandemie.

Es gibt wohl kaum eine deutsche Reality-Sendung, die so polarisiert wie das „Dschungelcamp“ auf RTL. Von „Ekel-Fernsehen“ über Grimme-Preis würdige Unterhaltungsshow ist bei der Kritik alles dabei. 2021 musste das „Dschungelcamp“ aufgrund der Corona-Pandemie eine Pause einlegen. Wird 2022 wieder „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ durch den Dschungel schallen?

hallo
Dschungelcamp 2022, RTL / Stefan Gregorowius

2021 strahlte RTL als Ersatz für das gecancelte „Dschungelcamp“ 15 Episoden der Sendung „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ aus. Hier kämpften 12 Teilnehmer in Deutschland um das „goldene Ticket“ für das „Dschungelcamp“ 2022. Die Quoten reichten allerdings nicht an das Original heran und auch die Fans wollen endlich wieder zusehen, wie eine ausgesuchte Gruppe B-Prominenz 15 Tage lang unter widrigen Umständen und mit allen Mitteln um die Aufmerksamkeit der Zuschauer kämpft. Für alle, die endlich wieder ihre tägliche Dosis “Guilty Pleasure“ brauchen, gibt es gute Nachrichten: 2022 will RTL wieder ein richtiges „Dschungelcamp“ außerhalb von Deutschland senden. Allerdings nicht mehr wie bisher aus Australien, sondern aus Südafrika.

Wo genau findet das „Dschungelcamp“ 2022 statt? Wer sind die „Dschungelcamp“ Kandidaten? Wer übernimmt die „Dschungelcamp“ Moderation und gibt es wieder einen Livestream der Sendung? Alle Informationen zur 15. Jubiläumsstaffel „Dschungelcamp“ 2022 gibt es auf dieser Seite.

Wo findet das Dschungelcamp 2022 statt?

Im Oktober 2021 teilte RTL auf seinem Twitteraccount mit, dass das „Dschungelcamp“ 2022 zum ersten Mal in seiner Geschichte nicht mehr in New South Wales, Australien produziert wird. Die 15. Jubiläumsstaffel „Dschungelcamp“ findet in Südafrika, in der Nähe des Kruger-Nationalparks statt.

Normalerweise wird hier seit 2015 das australische Pendant der Show „I’m a Celebrity … Get Me Out of Here“ gedreht. Aber aufgrund der Corona-Pandemie und den bestehenden Einreisebeschränkungen bleiben die Australier 2022 in ihrem Land, deswegen ist der Standort in Südafrika frei für das deutsche „Dschungelcamp“.

Wann startet das Dschungelcamp 2022?

Noch hat RTL keinen offiziellen Starttermin für das „Dschungelcamp 2022 bekannt gegeben. Aufgrund der Ausstrahlungsdaten der vergangenen 14 Staffeln scheinen zwei Daten für den Sendestart wahrscheinlich.

RTL wird voraussichtlich im klassischen Dschungel-Monat Januar starten, aber das Ende der Weihnachtsferien abwarten. Diese dauern in den meisten Bundesländern bis zum Fest Heilige Drei Könige am 6. Januar.  Außerdem sendet RTL das „Dschungelcamp“ immer vor Beginn der Karnevals- bzw. Faschingszeit. Weiberfastnacht fällt 2022 auf Donnerstag, den 24. Februar. In den letzten Jahren startete die Reality-Show immer an einem Freitag in der zweiten der dritten Januarwoche, deswegen wird die erste Folge „Dschungelcamp“ 2022 voraussichtlich am 14.01. oder 21.01.2022 laufen.

Wer sind die Kandidaten für das Dschungelcamp 2022?

Die Gerüchteküche zu den neuen „Dschungelcamp“ Kandidaten brodelt schon gewaltig. Drei Teilnehmer:innen stehen bereits fest:

Lucas Cordalis

Costa Cordalis (75) wurde 2004 zum ersten Dschungelkönig gewählt. 18 Jahre später möchte Sohn Lucas (54) in seine Fußstapfen treten, denn er ist 2022 beim „Dschungelcamp“ dabei. Er wurde im Februar 2020 in der RTL-Show „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ als erster offizieller „Dschungelcamp“ Kandidat 2022 verkündet, direkt nach dem emotionalen Rückblick auf den Gewinn seines Vaters, der 2019 verstorben war. Lucas will 2022 die Dschungelkönig Krone zurück in die Familie Cordalis holen. Privat lebt der Musikproduzent und Sänger mit Ehefrau Daniela Katzenberger (35) und Tochter Sophia (6) auf Mallorca.     

Filip Pavlović

Der gebürtige Hamburger mit bosnischen und kroatischen Wurzeln sicherte sich als zweiter Kandidat einen Platz im „Dschungelcamp“ 2022. Er gewann 2021 die RTL-Show „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ und löste damit das „goldene Ticket“ für die Teilnahme am „Dschungelcamp“ 2022. Der 27-Jährige ist bereits aus anderen Reality-Sendungen bekannt. 2018 nahm er an der RTL-Kuppelshow „Die Bachelorette“ teil, 2019 an „Bachelor in Paradise“. 2020 gewann er „Like Me – I’m Famous“, ebenfalls eine Reality-Show von RTL.

Harald Glööckler

Der deutsche Modedesigner verkündete ebenfalls live in der RTL-Show „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ seine Teilnahme am „Dschungelcamp“ 2022. Der 56-Jährige sieht das „Dschungelcamp“ als Herausforderung und willkommene Abwechslung nach der Pandemie-Langeweile, spricht aber auch offen über die erhoffte PR-Wirkung seiner Teilnahme. Als „Dschungelcamp“ Kandidat 2022 wird Harald Glööckler (56) für pompööse Stimmung im Dschungel sorgen.

Offiziell gibt es keine weiteren „Dschungelcamp“ Kandidaten 2022. Es wird aber fleißig spekuliert. Ist vielleicht YouTuberin und Influencerin Lisha Savage (35), bekannt für ihre Zickereien im „Sommerhaus der Stars“, dabei? Eine heiße „Dschungelcamp“ Kandidatin 2022 war bis vor Kurzem auch die deutsche Unternehmerin Claudia Obert (60), die 2021 in der RTL-Sendung „Kampf der Realitystars“ zu sehen war. Nun zerstörte sie im BILD-Interview jedoch die Hoffnungen ihrer Fans:

Da kriegt mich keine Summe der Welt hin. Wenn’s um ekliges Essen und trinken geht, bin ich raus. Auch wenn das viele denken, ich bin ja nicht pleite.

Claudia Ober zu BILD

Stattdessen soll „Goodbye Deutschland“-Star René Zierl (48) zum kommenden IBES-Cast gehören. Der Schleswig-Holsteiner ließ sich von dem VOX-Format beim Auswandern auf die Karibik-Insel Bonaire begleiten und wurde dank seiner frechen Sprüche schnell zum Zuschauerliebling. Ob er bald auch bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ in Südafrika überzeugen darf? Bis zu offiziellen Bestätigung müssen Dschungel-Fans sich wohl noch eine Weile gedulden: Für gewöhnlich gibt RTL den Cast erst kurz vor Staffelstart bekannt.

Alle „Dschungelcamp“ Kandidaten 2022 werden hier auf der Seite veröffentlicht, sobald sie feststehen.

Wer sind die Dschungelcamp Moderatoren 2022?

Das Dreamteam der „Dschungelcamp“ Moderatoren ist auch 2022 gesetzt: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden die Moderation übernehmen.

„Dschungelcamp“ Moderatorin Sonja Zietlow im Steckbrief

Geburtstag: 13.05.1968

Geburtsort: Bonn (Nordrhein-Westfalen)

Größe: 177 cm

Beruf: TV-Moderatorin, Ex-Pilotin

Sonja Zietlow (53) startete ihre TV-Karriere mit der Moderation der Kindersendung „Bim Bam Bino“. Von 1997 bis 2001 hatte sie ihre eigene Talkshow „Sonja“ in SAT.1. Es folgten weitere Sendungen, doch mit der Moderation von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ schaffte sie es 2004 endgültigen in die Top-Riege der deutschen TV-Gesichter. Privat ist Sonja Zietlow in zweiter Ehe mit TV-Autor Oliver Haas verheiratet und lebt in der Nähe von München.

„Dschungelcamp“ Moderator Daniel Hartwich im Steckbrief

hartwich
Daniel Hartwich, RTL/Stefan Gregorowius

Geburtstag: 18.08.1978

Geburtsort: Frankfurt (Hessen)

Größe: 189 cm

Beruf: Moderator

Daniel Hartwich (43) wusste schon früh, dass er Moderator werden wollte und war bereits während seines Studiums für den „Hessischen Rundfunk“ und diverse Radioshows tätig. Nach TV-Moderationen für VOX und Kika bekam er 2008 seine eigene RTL-Late-Night-Show „Achtung! Hartwich“. Die Sendung wurde zwar wegen schwacher Quoten abgesetzt, brachte ihm aber Nominierungen für den „Deutschen Fernsehpreis“ und „Deutschen Comedypreis“ ein. Von 2009 bis 2020 moderierte er die RTL Castingshow „Das Supertalent“ und seit 2010 „Let’s Dance“. 2013 übernahm er nach dem Tod von Dirk Bach die „Dschungelcamp“ Moderation an der Seite von Sonja Zietlow.

Auch Notfallsanitäter Bob McCarron (71), Dr. Bob genannt, ist wahrscheinlich beim „Dschungelcamp“ 2022 wieder dabei. Der Australier wird erneut als medizinischer Betreuer die „Dschungelcamp“ Kandidaten über gesundheitliche Risiken bei den Dschungelprüfungen aufklären und ihnen zur Seite stehen.

Was sind die Sendetermine und die Sendezeiten für das Dschungelcamp 2022?

Noch wurden keine offiziellen Sendedaten für das „Dschungelcamp“ 2022 von RTL bekannt gegeben. Üblicherweise startet die Staffel an einem Freitag in der zweiten oder dritten Januarwoche eines Jahres. Eine Staffel besteht aus 15 Folgen. Bisher liefen die „Dschungelcamp“ Folgen aufgrund des Zeitunterschieds zu Australien immer erst um 22:15 Uhr bei RTL. Da das „Dschungelcamp“ 2022 in Südafrika stattfindet, beträgt der Zeitunterschied nur eine Stunde. Daher könnte sich die Ausstrahlungszeit des „Dschungelcamps“ 2022 ändern.

Gibt es 2022 wieder einen Dschungeltalk?

Seit 2018 werden die Geschehnisse jeder Folge anschließend in der Show „Ich bin ein Star – Die Stunde danach“ aufgearbeitet. Die von Angela Finger-Erben moderierte Talkshow läuft täglich auf dem RTL-Tochtersender RTL Plus und am Wochenende auch bei RTL. Vermutlich wird es auch 2022 einen Dschungeltalk geben, bisher gab es aber noch keine offizielle Bestätigung.

Livestream, Ganze Folgen und Wiederholung: Wie sehe ich das Dschungelcamp 2022?

Das „Dschungelcamp“ wird täglich von RTL live übertragen, nachts wird die Sendung im TV wiederholt. Einen Livestream der Sendung gibt es bei TVNOW, dem Streamingdienst der Sendergruppe RTL. Dort, und auf RTL.de, kann man außerdem die Wiederholung der jeweils aktuellen Ganzen Folge kostenlos online abrufen. Auch ein Zugriff auf alle Ganzen Folgen „Dschungelcamp“ der letzten Jahre ist möglich, dafür muss allerdings ein Premium-Account bei TVNOW eröffnet werden (4,99 € pro Monat, monatlich kündbar).