in

Dschungelcamp 2022: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich haben einen klaren Favoriten

Dieser Promi hat laut dem Moderations-Duo die besten Chancen im Dschungel zu gewinnen.

© RTL

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren schon seit 2013 gemeinsam das Dschungelcamp. Nach fast 10 Jahren müssen sie es einfach wissen: Welcher Promi hat dieses Jahr das Potential zur Dschungelkönigin oder dem Dschungelkönig?

  • Am 21. Januar 2022 startet um 21:30 Uhr die 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL.
  • So schätzen Sonja Zietlow und Daniel Hartwich die Kandidaten dieses Jahr ein.
  • Hat ER das Zeug zum Dschungelkönig?

Nach dem coronabedingten Ausfall von Lucas Cordalis (54) ziehen noch elf Promis für zwei Wochen in das Dschungelcamp 2022 in Südafrika. Das Moderations-Duo Sonja Zietlow (53) und Daniel Hartwich (43) konnte seit 2013 schon so einige Stars und Sternchen im Dschungel beobachten.

Noch vor der ersten Folge geben die beiden einen kleinen Ausblick, wer sich beweisen könnte und wer am ehesten an den Dschungelprüfungen scheitern wird.

V.o.l.: Eric Stehfest, Linda Nobat, Janina Youssefian, Filip Pavlovi_, Jasmin Herren, Lucas Cordalis, Tara Tabitha, Peter Althof, Harald Glööckler, Anouschka Renzi, Manuel Flickinger und Tina Ruland. Dschungelcamp 2022
© RTL

Das halten Sonja und Daniel von den neuen Kandidaten im Dschungelcamp 2022

Jasmin Herren (43) wirkt auf die Moderatoren nach eigenen Angaben noch etwas zurückhaltend. Sie wisse noch nicht, was da wirklich auf sie zukomme. Die Witwe von Willi Herren (†45) könnte die beiden aber noch überraschen. Willi Herren belegte selbst in der zweiten Dschungelcamp Staffel 2004 den 3. Platz und hatte seiner Frau damals wohl einige Tipps gegeben. Nachdem es Unklarheiten über den Impfstatus von Christin Okpara (25) gab, rückte Jasmin für sie nach.

Der als „Teppichluder“ bekannten Janina Youssefian (39) trauen die beiden bestenfalls einen zweiten oder dritten Platz zu. Allerdings könnte sie auch schnell aufgeben, so das Moderations-Duo zu RTL.

Über Schauspielerin Tina Ruland (55) hat Sonja Zietlow eine klare Meinung.

Ich weiß nicht, ob das ein Kompliment ist, aber ich glaube, sie ist die normalste von denen da!

Sonja Zietlow zu RTL

Ob sie länger aushält, als bei „Let’s Dance“ wird sich zeigen. In der 11. Staffel der Show war sie 2018 als Erste ausgeschieden.

Dschungelcamp 2022: Hat ER das Zeug zum Dschungelkönig?

Bei einem weiteren Promi sind sich Sonja und Daniel sofort einig.

Der Harald, ich glaube der wird gewinnen.

Sonja Zietlow zu RTL

Und auch Daniel Hartwich ist sich sicher: „Harald Glööckler, der ist ein Vollprofi. Der macht hier Durchmarsch.“ Im Voraus hatte Harald Glööckler (56) seine Follower auf Instagram an seiner Vorbereitung auf die Zeit im Dschungelcamp 2022 teilhaben lassen.

Die extravagante Stil-Ikone hatte sich bereits auf der Reise nach Südafrika einen luxuriösen Extrawünsch gegönnt. Der selbsternannte „Prinz of Pompöös“ ist First Class geflogen, während die restlichen Promis in der Business Class reisten. Seine zwei Luxus-Gegenstände sind dagegen recht pragmatisch gewählt. Der 56-Jährige bringt Mundspray und ein Kissen mit. Ob er dennoch mit weiteren Sonderwünschen im Camp für Ärger sorgen wird?

Wie sich die Dschungel-Stars letztendlich in Südafrika schlagen werden, zeigt sich ab dem 21. Januar 2022.