in

LoveLove LOLLOL OMGOMG WTFWTF WütendWütend HeulHeul

Dschungelcamp 2023: Alle Sendetermine und Sendezeiten der 16. Staffel von IBES

Alles zu den Sendezeiten und Sendeterminen.

Sonja Zietlow und Jan Köppen moderieren das Dschungelcamp 2023.
Die beiden Moderatoren Sonja Zietlow und Jan Köppen Sonja Zietlow und Jan Köppen moderieren das Dschungelcamp 2023. Foto: RTL / Ruprecht Stempell

Es geht wieder los mit dem Dschungelcamp! Auch 2023 ziehen mutige Promis in den australischen Dschungel, um sich der Herausforderung ihres Lebens zu stellen. Zum 16. Mal heißt es „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ – und dann mit einer großen Neuerung! Hier gibt’s alle Infos zu Sendezeiten und Sendeterminen.

  • Seit Freitag, 13. Januar 2023, läuft die neue Staffel von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“.
  • Hier erfährst du alle Informationen zu den Sendezeiten und den Moderatoren vom Dschungelcamp 2023.
  • RTL überrascht die Fans mit einer großen Änderung, was die Laufzeit der neuen Staffel angeht.

Schmerzverzerrte Gesichter, vor Ekel weinende Promis und jede Menge Schadenfreude: Endlich ging es in eine neue Runde Dschungelcamp. Hier findest du alle Sendezeiten und Sendetermine für das Promi-Spektakel im australischen Dschungel.

Wann ist der Start für das Dschungelcamp 2023?

Die 16. Dschungelcamp-Staffel startete am Freitag, 13. Januar, um 21:30 Uhr bei RTL.

Das Warten aufs Dschungelcamp hat ein Ende: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ findet nach drei Jahren endlich wieder in Australien statt. RTL schickt die neuen Kandidaten erneut in den Busch nahe der australischen Stadt Murwillumbah.

DAS ist neu im Dschungelcamp 2023 – RTL verlängert die Staffel!

Und alle Fans dürfen sich über eine Überraschung freuen: 2023 gibt es eine Liveshow mehr! Somit entscheiden die Zuschauer am Sonntag, 29. Januar, im großen Finale darüber, wer der Nachfolger des amtierenden Königs Filip Pavlovic sein wird. Bislang fand das Dschungelcamp-Finale immer an einem Samstag statt. Am letzten Sonntag gab es „Das große Wiedersehen“. Dieses wird nun am Montag nach dem Finale am Sonntag gezeigt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Dschungelcamp (@ichbineinstar.rtl)

Was sind die Sendetermine für das Dschungelcamp 2023?

Sendezeiten

  • Folge 1: Freitag, 13. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 2: Samstag, 14. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 3: Sonntag, 15. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 4: Montag, 16. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 5: Dienstag, 17. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 6: Mittwoch, 18. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 7: Donnerstag, 19. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 8: Freitag, 20. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 9: Samstag, 21. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 10: Sonntag, 22. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 11: Montag, 23. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 12: Dienstag, 24. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 14: Mittwoch, 25. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 15: Donnerstag, 26. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 16: Freitag, 27. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 17: Samstag, 28. Januar, 20:15 Uhr auf RTL
  • Folge 18: Sonntag, 29. Januar, 20:15 Uhr auf RTL

Dschungelcamp 2023: Alle Sendetermine für die Wiederholung im TV

Nach den „Live“-Sendeterminen (große Teile der Show sind ja aufgezeichnet) zeigt RTL die Dschungelcamp-Folgen nochmals als Wiederholung im Nachtprogramm.

Diese Wiederholungstermine sind bereits bekannt:

  • Folge 1: 14. Januar 2023 um 01:25 Uhr
  • Folge 1: 14. Januar 2023 um 04:35 Uhr
  • Folge 2: 15. Januar 2023 um 01:15 Uhr
  • Folge 2: 15. Januar 2023 um 03:50 Uhr
  • Folge 3: 16. Januar 2023 um 01:00 Uhr
  • Folge 3: 16. Januar 2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 4: 17. Januar 2023 um 01:25 Uhr
  • Folge 4: 17. Januar 2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 5: 18. Januar 2023 um 01:25 Uhr
  • Folge 5: 18. Januar 2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 6: 19. Januar 2023 um 01:25 Uhr
  • Folge 6: 19. Januar 2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 7: 20. Januar 2023 um 01:25 Uhr
  • Folge 7: 20. Januar 2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 8: 21. Januar 2023 um 01:25 Uhr
  • Folge 8: 21. Januar 2023 um 04:30 Uhr
  • Folge 9: 22. Januar 2023 um 01:15 Uhr
  • Folge 9: 22. Januar 2023 um 03:50 Uhr
  • Folge 10: 23. Januar 2023 um 01:00 Uhr
  • Folge 10: 23. Januar 2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 11: 24. Januar 2023 um 01:25 Uhr
  • Folge 11: 24. Januar 2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 12: 25. Januar 2023 um 01:25 Uhr
  • Folge 12: 25. Januar 2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 13: 26. Januar 2023 um 01:25 Uhr
  • Folge 13: 26. Januar 2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 14: 27. Januar 2023 um 01:25 Uhr
  • Folge 14: 27. Januar 2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 15: 28. Januar 2023 um 01:25 Uhr
  • Folge 15: 28. Januar 2023 um 04:50 Uhr
  • Folge 16: 29. Januar 2023 um 01:15 Uhr
  • Folge 16: 29. Januar 2023 um 02:45 Uhr
  • Folge 16: 29. Januar 2023 um 03:50 Uhr
  • Folge 17: 30. Januar 2023 um 01:15 Uhr
  • Folge 17: 30. Januar 2023 um 04:20 Uhr

Dschungelcamp 2023: Ganze Folgen als Wiederholung im Stream sehen

Wer es abends nicht pünktlich vor den Fernseher schafft, muss vermutlich auch im kommenden Jahr nicht auf die Show verzichten. Wahrscheinlich ist, dass auch die Folgen vom Dschungelcamp 2023 nachträglich bei RTL+ im Stream zur Verfügung stehen werden. Übrigens: Wer unterwegs ist und keinen TV zur Hand hat, kann dort auch im Livestream alles mitverfolgen.

Jan Köppen und Sonja Zietlow, Moderatoren vom Dschungelcamp 2023
Jan Köppen und Sonja Zietlow, Moderatoren vom Dschungelcamp 2023

Moderation

Zum ersten Mal seit vielen Jahren wird an der Seite von Sonja Zietlow (54) nicht Daniel Hartwich (44), sondern IBES-Neuzugang Jan Köppen (39) zu sehen sein. Dabei kann der noch gar nicht glauben, dass er tatsächlich durch die Show führen wird. Im Interview mit RTL erklärte er:

„Es ist einfach nur absurd. Es ist wirklich einfach nur absurd.“

Jan Köppen/RTL

Ausstrahlungsort

Nachdem das Dschungelcamp 2022 aufgrund der Corona-Pandemie noch nicht wieder wie normal in Australien stattfinden konnte, geht im kommenden Jahr wieder alles seinen gewohnten Gang. Für die wagemutigen Promis geht es nach Down Under in den Dschungel. Dort wird sich entscheiden, wer in die Fußstapfen von dem amtierenden Dschungelkönig Filip Pavlović (28) treten wird.

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2023: Wer wird Nachfolger von Dschungelkönig Filip Pavlović?

Im vergangenen Jahr konnte sich Ex-„Bachelorette“-Kandidat Filip Pavlović beweisen und die Dschungelkrone einheimsen. Leicht war es für den 28-Jährigen aber sicherlich nicht. Und auch die Stars der neuen Staffel können sich, typisch RTL, sicherlich auf allerhand nervenzehrende Prüfungen, Ekel-Momente und Auseinandersetzungen gefasst machen.

Filip Pavlović im Dschungelcamp 2022
RTL / Stefan Menne

Diese Stars sind Teilnehmer im Dschungelcamp 2023

Er ist schon vor dem Dschungelcamp-Start raus

Sie ist Ersatz-Kandidatin für das Dschungelcamp 2023

Das waren alle bisherigen Dschungelkönige und Dschungelköniginnen

Nur wer harte Nerven hat und sich auch in den Prüfungen mutig zeigt, hat die Chance, die beliebte Show zu gewinnen. Folgenden Promis ist genau das im Laufe der vergangenen Jahre gelungen. Hier sind die bisherigen Gewinner und Gewinnerinnen von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Überblick.

  • Costa Cordalis (†75)
  • Désirée Nick (66)
  • Ross Antony (48)
  • Ingrid van Bergen (91)
  • Peer Kusmagk (47)
  • Brigitte Nielsen (59)
  • Joey Heindle (29)
  • Melanie Müller (34)
  • Maren Gilzer (62)
  • Menderes Bağcı (38)
  • Marc Terenzi (44)
  • Jenny Frankhauser (30)
  • Evelyn Burdecki (34)
  • Prince Damien (31)
  • Filip Pavlovic (28)