Markus Mörl am Tag 5 im Dschungelcamp.
RTL
in

„So kommt man zu Geld!“: Markus Mörl lästert über Dieter Bohlen am Dschungelcamp-Lagerfeuer

Am Lagerfeuer packt der „Neue Deutsche Welle“-Star Markus Mörl über seine ganz eigenen Erfahrungen mit Dieter Bohlen aus.

Tag fünf im Dschungelcamp und schon plaudern die Promis aus dem Nähkästchen. Am Lagerfeuer packt der „Neue Deutsche Welle“-Star Markus Mörl über seine ganz eigenen Erfahrungen mit Dieter Bohlen aus – und die sind eher negativ. Welche Eigenschaft er dem Pop-Titanen zuschreibt und warum er mit ihm abrechnet, lest ihr hier.

Das Dschungelcamp ist nicht nur der Ort, an dem man Stars beim Leben und Leiden zusehen kann, ab und zu plaudern die Bewohner auch aus dem Nähkästchen. Am 16. Januar startete die 16. Staffel des RTL-Dschungelcamp, insgesamt 12 prominente Teilnehmer kämpfen um die begehrte Dschungelkrone. Am fünften Tag fühlen sich die Promis offenbar bereits so wohl, dass einer von ihnen über seine Erfahrung mit Dieter Bohlen (68) plaudert – und die war negativ. Während Cosimo Citiolo (40) am Dschungelcamp-Lagerfeuer in höchsten Tönen über den DSDS-Juroren spricht, packt der „Neue Deutsche Welle“-Star Markus Mörl (63) aus.

Markus Mörl im Dschungelcamp.
RTL

Am Dschungelcamp-Lagefeuert lästert Markus Mörl über Dieter Bohlen

Reich, aber geizig – für diese Kombination hat Markus Mörl überhaupt kein Verständnis. Und genau diese Eigenschaft unterstellt er dem Pop-Titanen und DSDS-Juror Dieter Bohlen.

Vor vielen Jahren besucht der „Ich will Spaß“-Interpret Bohlen in seiner Villa:

Es ging um Produktionen, die er vielleicht machen wollte.

Markus Mörl, RTL

Eine Zusammenarbeit kam zwar nicht zustande, doch die Wege trennten sich nicht sofort. Ein gemeinsamer Restaurant-Besuch sollte den Tag noch abrunden:

Als es dann ans Zahlen ging, da dachte ich: ‘Ja, okay, der wird mich ja wohl einladen,’ Ja, denkste!

Markus Mörl, RTL

Markus Mörl habe das Essen selber zahlen müssen, auch für Dieter Bohlen inklusive Frau, Kinder und einem Freund. Für Markus Mörl steht eines fest:

So kommt man zu Geld. So reich wie du bist, so kniepig bist du auch.

Markus Mörl, RTL

Cosimo lässt sich jedoch von seinem positiven Bohlen-Bild nicht abbringen:

Cosimo Citiolo im Dschungelcamp.
RTL / Stefan Thoyah

Ich finde Dieter ist genau so wie meine Mutter. Ich finde ihn cool. Dieter Bohlen soll so bleiben, wie der ist.

Cosimo Citiolo, RTL

Vor Dschungelcamp-Teilnahme: Drogen-Razzia bei Kandidat Markus Mörl

Bereits vor seinem Einzug ins RTL-Dschungelcamp sorgte Markus Mörl für Schlagzeilen. Wie die Bild berichtet, soll der Musiker im vergangenen Jahr unverschuldet in eine brisante Lage gekommen sein. Demnach habe die Staatsanwaltschaft Limburg ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet. Der Grund: illegaler Anbau von Betäubungsmitteln!

Tatsächlich gab es sogar eine Hausdurchsuchung bei dem Dschungelcamp-Star, bei der die Beamten in seiner Abwesenheit seine Wohnung im hessischen Bad Camberg durchsuchten. Gegenüber Bild betonte Markus:

Letzten Endes wurde das Verfahren nach mehreren Monaten eingestellt. Dass es überhaupt eines gab und es zu einer Wohnungsdurchsuchung kam, ist für Markus bis heute völlig unverständlich. Der anonyme Hinweis auf eine vermeintliche Plantage?

Völlig absurd! Ich habe nichts mit Drogen zu tun, trinke ja kaum Alkohol.

Markus Mörl, Bild

Wie es mit Markus Mörl und den anderen Campern weiter geht seht ihr jeden tag auf RTL sowie auf RTL+.