in

LoveLove LOLLOL WTFWTF OMGOMG HeulHeul WütendWütend

„Deutschland sucht den Superstar“ 2022: Wer ist raus? Das sind die DSDS-Finalisten

DSDS geht in eine neue Runde. Wer ist noch dabei, wer ist raus?

RTL / Stefan Gregorowius

Seit dem 22. Januar flimmert eine der beliebtesten Casting-Shows wieder über die deutschen TV-Bildschirme: „Deutschland sucht den Superstar“ ist in eine neue Runde gestartet. Das sind die Kandidaten im Finale.

  • Bei „Deutschland sucht den Superstar“ lief am 8.5. das Finale 2022.
  • Hier findet Ihr alle Kandidaten, die im Finale antreten.
  • In der Jury gibt es dieses Jahr eine große Umbesetzung: Statt Dieter Bohlen nehmen dieses Jahr Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad Platz auf den Jury-Stühlen.

Update vom 20.06.2022: Wir haben bereits zusammengefasst, wer bei „Die Bachelorette“ 2022 raus ist – und wer noch dabei ist.

Mittlerweile hat es schon richtig Tradition: Zum 19. Mal produziert RTL die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Sängerinnen und Sänger aus Deutschland und der Welt zeigen ihr Können und versuchen die Jury von sich zu überzeugen. Dennoch müssen jede Woche einige Superstars von morgen die Show verlassen. Wer das ist, erfahrt ihr immer hier.

Diese Kandidaten sind im Finale von DSDS

Das große Finale von DSDS 2022: Das sind die vier Finalisten, die um den Titel kämpfen:

DSDS: Wer hat sich im Finale den Sieg geholt?

Deutschland hat einen neuen Superstar: Harry Laffontien (21) hat die 19. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen. Er setzte sich im Finale gegen seinen Bruder Gianni Laffontien (17), Amber van den Elzen (20) und Melissa Mantzoukis (18) durch.

DSDS 2022: Wer ist nach dem Halbfinale raus?

Die Finalistinnen und Finalisten von DSDS 2022 stehen fest. Doch für zwei Kandidaten hat es leider nicht gereicht. In der dritten Liveshow, dem Halbfinale, haben für Melissa Turan (24) und Domenik Simmen (23) haben am wenigsten Zuschauer angerufen. Der Traum, Deutschlands Superstar zu werden, ist für sie damit geplatzt.

DSDS 2022: Wer ist nach der zweiten Live-Show raus?

Die acht verbleibenden Kandidatinnen und Kandidaten haben in der zweiten Liveshow alles gegeben. Für zwei Teilnehmer endete der Traum Deutschlands nächster Superstar zu werden allerdings: Tina Ulbricht (23) und Din Omerhodzic (24) bekamen nicht genug Zuschauerstimmen. Somit verpasst das neue DSDS-Liebespaar das Halbfinale also knapp.

DSDS 2022: Wer ist nach der ersten Live-Show raus?

In der ersten Live-Show von „Deutschland sucht den Superstar“ 2022 entschied sich zunächst, wer für den ausgeschiedenen Mechito (27) in die Top 10 einziehen darf. Dazu gab es ein Duell zwischen Emine Knapczyk (19) und Dominik Simmen (23), das letzterer für sich entschied.

Zu dem Motto „80er Jahre“ traten die zehn Kandidatinnen und Kandidaten erstmals live vor einem Millionenpublikum auf. Die Jury um Florian Silbereisen (40) wurde in der ersten Live-Show von Gastjuror Thomas Anders (59) unterstützt. Am Ende bekamen Domenico Tarantino und Abigail „Abi“ Nova Campos am wenigsten Anrufe im Zuschauer-Voting und müssen die Show verlassen.

DSDS 2022: Das sind die Songs der zweiten Live-Show

Acht Kandidat:innen konnten sich vergangenen Samstag für die zweite Live-Show von „Deutschland sucht den Superstar“ qualifizieren. Marco Schreyl moderiert, wie auch zuvor, die zweite Live-Show. Am Jurypult nimmt neben Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad diesmal auch Sängerin, Schauspielerin und DSDS-Zweitplatzierte (8. Staffel, 2011) Sarah Engels (29) Platz.

Als ehemalige Kandidatin kann Sarah den Druck und die Nervosität der Talente nachvollziehen und als mittlerweile erfolgreiche Sängerin gleichzeitig das Können der Kandidat:innen einordnen.

RTL in ihrer Pressemitteilung

Das sind die Songs der zweiten Live-Show von „Deutschland sucht den Superstar“ zum Motto „Movie Night“:

Amber van den Elzen: „Shallow” (Lady Gaga & Bradley Cooper)

Din Omerhodzic: „She’s Like The Wind” (Patrick Swayze)

Dominik Simmen: „What I’ve Done” (Linkin Park)

Gianni Laffontien: „Oh, Pretty Woman” (Roy Orbison)

Harry Marcello Laffontien: „I’m Still Standing” (Taron Egerton / Elton John)

Melissa Mantzoukis: „Never Enough” (Loren Allred)

Melissa Turan: „Lady Marmalade” (Christina Aguilera, Lil’Kim, Mýa & P!nk)

Tina Umbricht: „Crazy In Love – Remix” (Beyoncé)

DSDS 2022: Video zeigt alle Kandidaten, die es in die Top 10 geschafft haben

DSDS 2022: Dominik Simmen und Emine Knapczyk nicht in der ersten Live-Show – oder doch?

Eigentlich war der Traum vom DSDS-Sieg für Dominik Simmen (23) und Emine Knapczyk (19) im letzten Recall ausgeträumt. Doch nun haben die beiden doch noch eine Chance. Grund ist der Rausschmiss von Kandidat Mechito (27). Dadurch ist nun noch ein Platz in der Top 10 und damit in der ersten Live-Show am Samstag, den 16. April 2022, frei.

Um den letzten Platz in den Top 10 kämpfen Dominik und Emine nun in einem Sing-Off in der ersten Live-Show. Im Anschluss entscheiden die Zuschauerinnen und Zuschauer, wer von beiden die DSDS-Top 10 des Jahres 2022 komplettieren wird.

Übrigens: Gast-Juror in der ersten Live-Show ist Ex-Modern-Talking-Star Thomas Anders, mit dem sich DSDS-Legende Dieter Bohlen bekanntlich nicht mehr allzu gut versteht.

DSDS 2022: Diese Kandidaten waren in der zweiten Live-Show

Bisher wurden drei von vier Auslandsrecalls in Apulien auf RTL und im Stream auf RTL+ ausgestrahlt. Somit singen noch zwölf Kandidaten um den Sieg bei „Deutschland sucht den Superstar“. In die Live-Shows werden schließlich zehn Sängerinnen und Sänger einziehen. Diese Kandidaten sind aktuell noch dabei:

  • Dominik Simmen aus Kiel. Er gewann das Duell gegen Emine in der ersten Live-Show.

Außerdem befand sich auch Mechito Aek in den Top-12 der diesjährigen DSDS-Staffel. Nach der Aufzeichnung der Recalls in Apulien stellte sich jedoch raus, dass der Nachwuchssänger wegen Körperverletzung auf Bewährung ist. In der vierten Recall-Folge war Mechito zwar noch zu sehen sein, aber er wurde anschließend von dem Wettbewerb ausgeschlossen. Somit wird Mechito bei den Live-Sendungen nicht dabei sein.

Wer ist raus?

Für einige hat es in den letzten Folgen leider nicht gereicht und der Traum, Deutschlands neuer Superstar zu werden, muss noch bis zu einem neuen Versuch verschoben werden. 25 Kandidatinnen und Kandidaten hatten es in den Recall in Apulien geschafft. Für diese Sängerinnen und Sänger ist der Traum nach dem Recall nun erst mal geplatzt:

Raus in Recall-Show Nummer 1:

  • Anna Rückemann
  • Anne-Sophie Kieseler
  • Daniel Muhadzeri
  • Julia Haß

Raus in Recall-Show Nummer 2:

  • Abi Faizan
  • Barto Michalek
  • Lisa Hettinger
  • Luisa Santos de Jesus
  • Charline Rausch

Raus in Recall-Show Nummer 3:

  • Arian Golic (freiwillig ausgestiegen)
  • Raphaela Spirydowicz
  • Tizian Hugo
  • Giorgia Borzellino

Raus in der ersten Live-Show:

  • Abigail „Abi“ Nova Campos
  • Domenico Tarantino
  • (Emine Knapczyk)

Raus in der zweiten Live-Show:

  • Tina Ulbricht
  • Din Omerhodzic

In der vierten Runde des Recalls müssen sich nun noch einmal zwei Nachwuchs-Sänger von dem Traum „Deutschlands nächster Superstar“ zu werden, verabschieden. Der vierte Auslandsrecall wird am Samstag, den 9. April 2022, ab 20:15 Uhr bei RTL und im Stream bei RTL+ gezeigt. Die Top 10 wird anschließend in die Live-Shows einziehen.

Überraschung im dritten Recall

Im dritten Recall sorgte ein Kandidat für eine besondere Überraschung: Noch vor dem Auftritt tritt Arian vor die Jury und teilt ihnen eine Entscheidung mit – er verlässt das Casting freiwillig. Schon vorher hatte er mit starken Selbstzweifeln zu kämpfen, nun also die Konsequenz.

RTL / Stefan Gregorowius

Sendetermine, Start: Wann kommt DSDS 2022?

DSDS is back! Am Samstag, den 22. Januar 2022, um 20.15 Uhr startet die 19. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL. 

10 Casting-Folgen werden im Januar/Februar (zwei davon auch dienstags) gezeigt, bevor vier Recall-Folgen starten und DSDS 2022 mit vier Live-Shows endet.

Hier alle Sendetermine von den Castings im Überblick:

DatumUhrzeitWas?Wo?
22.01.202220:15 UhrDie CastingsRTL
23.01.202210:45 UhrDie CastingsRTL
25.01.202220:15 UhrDie CastingsRTL
29.01.202220:15 UhrDie CastingsRTL
30.01.202211:45 UhrDie CastingsRTL
30.01.202213:45 UhrDie CastingsRTL
01.02.202220:15 UhrDie CastingsRTL
05.02.202220:15 UhrDie CastingsRTL
06.02.202209:30 UhrDie CastingsRTL
06.02.202211:25 UhrDie CastingsRTL

TV und Livestream: Wo kann ich DSDS 2022 anschauen?

„Deutschland sucht den Superstar“ geht in die 19. Staffel. Im Januar 2022 starten die Castings von DSDS 2022 und wie immer waren den Kandidaten keine Grenzen gesetzt: Ganz egal ob Schlager, Rap, Rock oder Oper – um den Weg in den Recall zu schaffen, steht es den Teilnehmern offen, wie sie der Jury ihr Können demonstrieren.

DSDS 2022 läuft ab Samstag, den 22. Januar 2022, um 20:15 Uhr bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es DSDS 2022 auch im RTL-Livestream auf RTL+ zu sehen. Eine Show verpasst? Kein Problem – ganze Folgen von DSDS stehen nach Ausstrahlung in voller Länge auf RTL+ zum Streamen bereit.