IMAGO / UPI Photo
in

Serien-Star aus „Ein Colt für alle Fälle“ gestorben: Trauer um Markie Post

Markie Post, Schauspielerin der Kultserie „Ein Colt für alle Fälle“, ist im Alter von 70 Jahren an den Folgen ihrer Krebserkrankung gestorben. Jüngeren TV-Zuschauern Ist Post vor allem bekannt aus der Serie „Scrubs – Die Anfänger“.

Traurige Nachrichten für alle Fans der Kultserie „Ein Colt für alle Fälle“. Schauspielerin Markie Post ist am Samstag, den 7. August 2021, im Alter von 70 Jahren ihrem Krebsleiden erlegen. Das bestätigte ihre Managerin dem Portal „Deadline“.

  • Schauspielerin Markie Post ist im Alter von 70 Jahren gestorben.
  • Sie starb nach einem langen Kampf gegen den Krebs.
  • Die Hollywoodgröße ist vielen aus der Serie „Ein Colt für alle Fälle“, aber auch aus „Das A-Team“ und „Scrubs – Die Anfänger“ bekannt.

Es ist ein trauriger Tag für alle Fans der vor allem in den 80er-Jahren beliebten Kultserie „Ein Colt für alle Fälle“. Die US-Schauspielerin Markie Post am 7. August 2021 im Alter von 70 Jahren gestorben. Das bestätigte ihre Managerin Ellen Lubin Sanitsky dem Online-Portal „Deadline“. Dort heißt es, die Schauspielerin erlag einem Krebsleiden, nach einem zehn-monatigen Kampf gegen die Krankheit.

Markie Post spielte in den Kultserien „Ein Colt für alle Fälle“ und „A-Team“

Die Schauspieler der Kultserie
„Ein Colt für alle Fälle“: (v.l.) Markie Post, Lee Majors, Douglas Barr, Heather Thomas
IMAGO / Allstar

Bekannt war Markie Post vor alle durch die 80er-Jahre Kultserie „Ein Colt für alle Fälle“. Dort verkörperte sie bis 1985 in 61 Folgen die Rolle der Kautionsagentin Terri Michaels.

Die Rolle der Terri Michaels arbeitete in der Serie für eine Firma, die Angeklagten die Kaution stellte. Machten diese sich dann aus dem Staub, rief Terri Colt Sievers an, der die Flüchtigen finden musste. So erhielt Colt seine Aufträge.

Weitere Auftritte hatte Markie Post in Serien wie „Hart aber herzlich“, „Der unglaubliche Hulk“, „Love Boat“ oder „Das A-Team“. Jüngeren TV-Zuschauern dürfte sie aus der Serie „Scrubs – Die Anfänger“ bekannt sein. Dort spielte sie die Mutter von Dr. Elliot Reid, die durch Sarah Chalke (44) verkörpert wurde.

Ihre größte Filmrolle war wohl ihr Auftritt in der Kultkomödie „Verrückt nach Mary“. Dort spielte sie im Jahr 1998 die Mutter der Hauptrolle, die von Cameron Diaz (48) verkörpert wurde.

Emotionale Botschaft der Familie von Markie Post

In einer emotionalen Botschaft richtete sich die Familie von Markie Post an die Öffentlichkeit. Laut dem Portal „Deadline“ seien sie vor allem stolz auf die Person hinter der bekannten Darstellerin:

Neben der Schauspielerin sind wir vor allem stolz auf die Person, die sie war; eine Person, die kunstvolle Kuchen für Freunde backte, Vorhänge für erste Wohnungen nähte und uns zeigte, wie man in einer oft rauen Welt freundlich, liebevoll und verzeihend ist.“

Statement der Familie, Deadline
Schauspielerin Markie Post ist am Samstag, den 7. August 2021, im Alter von 70 Jahren ihrem Krebsleiden erlegen.
IMAGO / ZUMA Wire

Markie Post Post hinterlässt ihren Ehemann, den Schriftsteller und TV-Produzenten Michael A. Ross, zwei Töchter und eine fünf Monate alte Enkelin.