ER, Anthony Edwards, Gloria Reuben, George Clooney, Noah Wyle, Sherry Stringfield, Laura Innes, Julianna Margulies, Eriq
IMAGO / Everett Collection
in

“Emergency Room”: Das machen Dr. Mark Greene, Carter, Abby und Co. heute

“Schnell, Defibrillator wirkt nicht, 5er Tubus zu mir! Außerdem Blutbild, klinische Chemie, fünf Konserven kreuzen”. “Emergency Room” war die erste Krankenhausserie, die das Personal in medizinischer Fachsprache kommunizieren ließ, ohne alles groß zu erklären. Gemeinsam mit der revolutionären Erzählweise von bis zu 18 nebeneinander laufenden verwobenen Handlungssträngen und Storylines auf der Basis von echten Fällen war “Emergency Room” an Authentizität kaum zu übertreffen.  

Im County General Hospital in Chicago kämpfen Ärzte wie Dr. Mark Greene (Anthony Edwards) und Dr. Peter Benton (Eriq La Salle) in der Notaufnahme täglich um das Leben ihrer Patienten. Assistenzärzte wie John Carter (Noah Wyle) und Susan Lewis (Sherry Stringfield) lernen, mit der Hektik des Alltags zurechtzukommen, während Oberschwester Carol Hathaway (Julianna Margulies) Beziehungsprobleme mit Dr. Doug Ross (George Clooney) hat, denn auch das Privatleben des medizinischen Personals wird in “Emergency Room” zum Thema.

“ER”, wie die Serie auch genannt wird, war zehn Jahre lang die meist gesehene Dramaserie der USA und wurde mit insgesamt 113 Preisen ausgezeichnet. Von 1994 bis 2009 wurden 15 Staffeln der Serie aus der Feder von Bestseller-Autor Michael Crichton produziert. In Deutschland strahlte ProSieben am 30. Oktober 1995 die erste Folge aus. Aktuell bietet der Streaminganbieter Amazon Prime Video alle 331 Folgen zum Kauf an.

In “Emergency Room” operierten über die Jahre viele verschiedene Schauspieler. Wir haben nachgeforscht, was die beliebtesten Darsteller von Anthony Edwards über Noah Wyle bis zu Goran Višnjić heute machen.

1. Anthony Edwards alias Mark Greene

Anthony Edwards gewann als sympathischer Chefarzt Dr. Mark Greene 1998 den Golden Globe – als einziger Schauspieler des “Emergency Room” Casts. Bereits als “Goose” aus “Top Gun” (1986) bekannt, spielte er von 1994 bis 2002 seine bekannteste TV-Rolle.

Anthony Edwards war nach “ER” immer wieder in kleineren Rollen in Filmen (2007 “Zodiac”) und Serien (2017 “Law & Order True Crime”) zu sehen. Seine letzte TV-Rolle bisher war 2019 in der ABC Serie “Designated Survivor”.

Edwards liebt Gene Kelly Musicals, war von 1994 bis 2015 verheiratet und hat vier Kinder. Seit 2020 ist er in einer Beziehung mit der Schauspielerin Mare Winningham.

2. George Clooney alias Doug Ross

Für George Clooney war “Emergency Room” der Beginn einer Weltkarriere. Bereits während der TV-Serie hatte er mit dem Rodriguez/Tarantino Film “From Dusk till Dawn” (1996) seinen Durchbruch auf der großen Leinwand. Heute ist George Clooney dank “Ocean’s Eleven” (2001), “Syriana” (2006) oder “A World Beyond” (2015) einer der größten Filmstars der Welt und hat zwei Oscars daheim im Regal.

George Clooney ist aber nicht nur “Sexiest Man Alive” (1997), sondern engagiert sich auch politisch (überzeugter Demokrat und Kriegsgegner), kämpft für Menschenrechte (reist häufig in die Krisenregion Darfur im Sudan) und für den Klimaschutz.

Nach einer gescheiterten ersten Ehe Anfang der 1990er Jahre war George Clooney jahrzehntelang überzeugter Junggeselle. 2014 heiratete er die Menschenrechtsanwältin Amal Alamuddin, die 2017 die Zwillinge Ella und Alexander zur Welt brachte. Die Familie wohnt in Italien am Comer See.

George Clooney und seine Ehefrau Amal Clooney bei der Ankunft zur American Film Institute Life Achievement Award Gala a
IMAGO / APress

3. Noah Wyle alias John Carter

Als John Carter, der ehrgeizige Assistenzarzt mit Hundeblick, verdrehte Noah Wyle vor allem dem jungen “Emergency Room” Publikum in den 1990er Jahren den Kopf. Zum großen Superstar ist Wyle zwar nicht geworden, hat sich bis heute aber eine ansehnliche Karriere als Film- und Fernsehschauspieler aufgebaut.

Neben “ER” ist eine seiner größten Rollen die des Bibliothekars Flynn Carsen in den Abenteuerfilmparodien “The Quest” (Original “The Librarian”). Die Reihe besteht aus drei TV-Filmen (2004 bis 2008) und einer Serie (2013 bis 2018). Von 2011 bis 2015 spielte er die Hauptrolle in der TNT-Serie “Falling Skies”. Seit 2021 ist er in der Serie “Leverage: Redemption” zu sehen.

Noah Wyle schreibt auch Drehbücher, führt Regie und produziert Theaterstücke. Als überzeugter Vegetarier setzt er sich für die Rechte von Tieren ein und ist Sprecher des WWF.

2014 heiratete Wyle seine zweite Frau Sara Wells, ihre Tochter Frances Harper wurde 2015 geboren. Noah Wyle hat zwei weitere Kinder (Owen und Auden) aus erster Ehe. 

4. Sherry Stringfield alias Susan Lewis

Als Sherry Stringfield nach der dritten Staffel “Emergency Room” verließ, stand ganz Amerika unter Schock. Obwohl ihr Millionengagen versprochen wurden, wollte  Stringfield mehr Zeit für ihr Privatleben. Ihre letzte “ER” Folge im November 1996 sahen 37 Millionen Zuschauer.

Nach “Emergency Room” bekam Sherry Stringfield nur kleinere Rollen in Fernsehfilmen und Serien. Nach der Geburt ihrer Tochter kehrte sie deshalb 2001 doch zu “Emergency Room” zurück, nur um sie 2005 wieder zu verlassen. 2014 spielte sie in der TV-Serie “Under the Dome” mit und 2017 in “Criminal Minds: Beyond Borders”.

Sherry Stringfield ist geschieden und lebt mit ihren beiden Kindern Milo und Phoebe in Los Angeles.

5. Julianna Margulies alias Carol Hathaway

Als Oberschwester Carol Hathaway wurde Julianna Margulies bekannt, doch ihre Hauptrolle in der Serie “The Good Wife” (2009 bis 2016), für die sie zwei Emmys und einen Golden Globe abräumte, machte sie zu einem TV-Superstar. 2015 bekam sie einen Stern auf dem Walk of Fame und das Time Magazine nahm sie in die Liste der “100 einflussreichsten Menschen der Welt” auf.

Seit 2021 spielt sie eine wiederkehrende Rolle in der Apple TV+ Serie “The Morning Show” neben Jennifer Aniston und Reese Whiterspoon. Margulies hat zwei Bücher geschrieben und ist seit 2007 mit dem Anwalt Keith Lieberthal verheiratet. 2008 brachte sie mit 41 Jahren Sohn Kieran zur Welt.    

6. Goran Višnjić alias Luka Kovač

Goran Višnjić kam in Staffel 6 als Oberarzt der Notaufnahme Luka Kovač ins “Emergency Room” Team. Der kroatische Schauspieler ist auch durch seine Filmrollen in “Project: Peacemaker” (1997) und “Zauberhafte Schwestern” (1998) bekannt. Außerdem spielte er in verschiedenen Serien wiederkehrende Rollen, wie zum Beispiel in “Timeless” (2016 bis 2018), “Santa Clarita Diet” (2019) und “The Boys” (2020).

Višnjić ist seit 1999 mit einer kroatischen Künstlerin verheiratet und hat vier Kinder, von denen zwei adoptiert sind.  

7. Eriq La Salle alias Peter Benton

Die Rolle des eigenwilligen Assistenzarztes Peter Benton in “Emergency Room” war Eriq La Salles größtes Engagement als Schauspieler. Bekannt ist er zudem aus kleineren Filmrollen in “Der Prinz aus Zamunda” (1988), “One Hour Photo” (2002) und “Logan” (2017).

Eriq La Salle arbeitet heute vorrangig als Produzent und Regisseur. Er führte bei zwei Folgen der Serie “Under the Dome” (2015) Regie, in der er auch vor der Kamera stand.  

La Salle kann Martial Arts, hat zwei Bücher veröffentlicht und hält sein Privatleben unter Verschluss. Seit einer gelösten Verlobung 1998 ist über eine neue Freundin nichts bekannt.

8. Maura Tierney alias Abby Lockhart

Als Abby Lockhart, die in “Emergency Room” von der Krankenschwester zur Ärztin wird, war Maura Tierney ein Publikumsliebling. Sie spielte außerdem in Hit-Serien wie “NewsRadio” (1995 bis 1999), “The Good Wife” (2012-2013) und “The Affair” (2014-2019) mit. Für letztere wurde sie 2016 mit einem Golden Globe Award als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet.

Maura Tierney ist ebenfalls aus Filmen wie “Insomnia” (2002) oder “Beautiful Boy” (2018) bekannt. 2009 sollte sie in der Erfolgsserie “Parenthood” eine Rolle übernehmen, musste aber aufgrund einer Brustkrebserkrankung absagen und Lauren Graham übernahm ihren Part. Der Tumor konnte erfolgreich entfernt werden und 2010 kehrte sie auf den Bildschirm zurück.

Tierney war von 1993 bis 2006 mit Billy Morrissette verheiratet. Ob aktuell ein Mann an ihrer Seite ist, verrät das Internet nicht.

Die Streaminganbieter Amazon Prime Video, iTunes und Google Play bieten alle 15 Staffeln zum Kauf an.

Das Krankenhaus aus “Emergency Room” existiert nicht. Die Serie spielt im fiktiven Krankenhaus County General Hospital in Chicago. Die Kulissen stehen in den Warner Bros. Studios in Kalifornien und wurden nach dem Vorbild des Los Angeles County General Hospital gebaut.

Die erste Folge von insgesamt 331 Folgen “Emergency Room” wurde in den USA am 19. September 1994 ausgestrahlt. In Deutschland zeigte ProSieben ab 30. Oktober 1995 alle 15 Staffeln.

Die Fälle in “Emergency Room” basieren auf echten medizinischen Notfällen. Serienerfinder Michael Crichton war selbst Arzt und legte viel Wert darauf, dass in der Serie Fachbegriffe richtig benutzt und Operationen detailgetreu nachgestellt wurden. Kritiker honorierten die realistischen Behandlungen und die Authentizität der Serie.