in ,

OMGOMG LoveLove LOLLOL WTFWTF WütendWütend HeulHeul

Diesen intimen Moment erlebt Ex-GNTM-Kandidatin mit Heidi Klum

Ana Martinovic erlebte in der 16. Staffel von GNTM 2021 einen ganz besonderen Moment mit Heidi Klum, wie sie in einem Interview verrät.

Ana GNTM 2021
Instagram.com/ana.gntm2021.official

In der 16. Staffel „Germany‘s Next Topmodel“ 2021 belegte Kandidatin Ana Martinovic den neunten Platz. Im Interview mit Ippen.Media spricht die 21-Jährige nun über einen ganz besonderen Moment mit Heidi Klum.

  • Das Finale von „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ lief am 26. Mai 2022 und Lou-Anne Gleißenebner-Teskey ist die GNTM-Siegerin.
  • In einem Interview mit Ippen.Media erzählt nun Ana Martinovic, Kandidatin der vorherigen 16. Staffel, über einen intimen Moment mit Heidi Klum.
  • Ana war unsicher, als ihr beim Umstyling letztes Jahr die Haare blond gefärbt werden sollten und Heidi hatte sie ermuntert.

Erst kürzlich lief das Finale der diesjährigen 17. Staffel von „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“. Fans dürften sich auch noch gut an das Jahr zuvor erinnern. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die 16. Staffel größtenteils in Berlin statt. Siegerin der damaligen Staffel war Alex Mariah (24). Eine Teilnehmerin war auch Ana Martinovic. Die heute 21-Jährige bekam beim Umstyling ihre lange braune Mähne blondiert. Der Grund: Aus der „süßen Maus“ sollte eine selbstbewusste, junge Frau werden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von ANA MARTINOVIC (@ana.gntm2021.official)

Diesen intimen Moment erlebte Ana mit Heidi Klum bei GNTM 2021

Heidi Klum (48) merkte damals offenbar, dass Ana vor dem Umstyling ganz schön angespannt war. Gegenüber Ippen.Media erzählt die Blondine nun:

Sie hat mich zur Seite genommen, dann kamen die Kameras, und sie hat gesagt, geht jetzt mal weg und wir waren kurz alleine. (…) Dann hat sie mir gesagt, dass ich mir keine Sorgen machen muss und dass alles gut wird. Und da war ich so richtig nah mit ihr.

Ana Martinovic, Ippen.Media

Heidi sei zu ihr „sehr lieb und lustig“ gewesen in dem Moment, als Ana unter Druck stand, sich die Haare ändern zu lassen.

Die 16. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ 2021: Unterschiedliche Charaktere mit spannenden Geschichten

31 Topmodel-Anwärterinnen, 31 unterschiedliche Charaktere, viele spannende Geschichten – das war „Germany’s Next Topmodel“ 2021. So brachte eine spannende Geschichte unter anderem die 20-jährige Chanel aus Oer-Erkenschwick mit:

„Ich bin sicherlich nicht perfekt, aber ich bringe etwas mit, was mich einzigartig macht.“ Was das ist, offenbarte sie bei GNTM zum ersten Mal der Öffentlichkeit.

An meinem Unterarm und am Fuß musste Haut transplantiert werden. Bisher habe ich meine Narben wirklich kaum gezeigt. Das möchte ich aber hiermit ändern.

Chanel, ProSieben

Chanel litt an Morbus Chron und wurde jahrelang falsch behandelt. 2021 war sie eine von insgesamt 31 Kandidatinnen bei „Germany’s Next Topmodel“ und wollte allen zeigen, dass „unperfekt“ wunderschön ist.

Ganz im Sinne von Modelchefin Heidi Klum, die in der 16. Staffel von GNTM ihren Cast sehr divers zusammengesetzt hat:

Mir war es immer schon wichtig, so unterschiedlichen Mädchen wie möglich die Chance zu geben, ‚Germany’s Next Topmodel‘ zu werden. Aber inzwischen wissen die Zuschauer hoffentlich, dass #GNTM nicht blond und blauäugig sein muss. Diversity liegt mir sehr am Herzen.

Heidi Klum, ProSieben