Maxime
©TVNOW
in

WütendWütend

Maxime Herbord nicht verliebt: Endet das Finale von „Die Bachelorette“ ohne Rose?

Die Kandidaten für das große Finale von “Die Bachelorette” 2021 stehen fest. Doch vergibt Maxime Herbord am Ende überhaupt eine letzte Rose?

Gefühlschaos kurz vor dem Finale von „Die Bachelorette“ 2021. Maxime Herbord ist noch nicht verliebt, wie sie im Halbfinale gesteht. Die Zuschauer:innen spekulieren jetzt, dass sie sich für keinen der beiden letzten Kandidaten entscheiden wird. Geht Maxime als Single aus der Show?

  • Die Finalisten von „Die Bachelorette“ 2021 stehen fest!
  • Bachelorette Maxime Herbord gesteht im Halbfinale, dass sie noch nicht verliebt ist.
  • Am 15. September um 20:15 Uhr zeigt RTL das große Finale.
  • Seit Mitte Juli sucht Maxime schon die große Liebe im TV.
Name: Maxime Herbord
Alter: 27
Beruf: Kommunikationsdesignerin und Content Creator
Körpergröße: 165 cm
Hobbies: Zeichnen, Malen, Gitarrespielen, Zocken, Lesen

Zakynthos, Griechenland – Maxime Herbord (27) steht kurz vor der wichtigsten Entscheidung bei „Die Bachelorette“ 2021. Wer wird am Ende Hand in Hand mit ihr aus der Show laufen? Fans vermuten: keiner! In Folge acht, die bereits auf TVNOW abrufbar ist, verrät Maxime den Zuschauer:innen nämlich, dass sie noch nicht so wirklich verliebt sei.

Sie wird bestimmt im Finale sagen: Sorry Jungs, ich habe mich für niemanden von euch entschieden. Ich hab mich einfach nicht verliebt. Und dann nimmt sie keinen.

vermutet eine Userin auf Instagram

SPOILER: Diese Kandidaten stehen nach der achten Folge im Finale von „Die Bachelorette“!

Die achte Folge ist aktuell bei TVNOW Premium im Stream verfügbar und wird am 1. September um 20:15 Uhr bei RTL ausgestrahlt. 

Im Halbfinale standen für Rosenverteilerin Maxime die Dreamdates an. Auf der griechischen Trauminsel Zakynthos wollte die Content Creatorin herausfinden: Mit wem knistert es kurz vor dem Finale so richtig – und bei wem passt es doch nicht? Zico (30), Raphael (23) oder Max (31)?

Zico
Zico ©TVNOW

Am Ende muss Maxime eine schwere Entscheidung treffen – und die trifft ausgerechnet Staffelfavorit Zico! Er bekommt in der achten Nacht der Rosen keine Schnittblume von Maxime. Mit zitternder Stimme erklärt die 27-Jährige, es habe einfach nicht gereicht. Zico, sichtlich überrascht von dieser Entscheidung, nimmt den Korb jedoch mit Fassung. Damit sind nur noch diese beiden Männer im Rennen und stehen im großen Finale der achten Staffel von „Die Bachelorette“:

  • Raphael Fasching (23, Fotograf, Leopoldsdorf in Österreich)
  • Max Adrio (31, Investmentberater, Stuttgart)
Finale
©TVNOW

„Die Bachelorette“ 2021: Die letzte Rosenvergabe wird verschoben

Ernüchternde Neuigkeiten für die Zuschauer:innen. Um das große Finale von „Die Bachelorette“ zu schauen, müssen sie sich noch etwas gedulden. Wie aus dem TV-Programm von RTL hervorgeht, wurde der Sendetermin geändert. Grund für die Verlegung ist das Fußballspiel der WM-Qualifikation, welches stattdessen gesendet wird. Die deutsche Nationalmannschaft muss sich am Mittwochabend gegen Island beweisen. Der Sender verschiebt die Ausstrahlung der finalen neunten „Bachelorette“-Folge um eine Woche, also auf den 15. September 2021.

TVNOW-Abonnent:innen dürfen sich jedoch freuen und müssen nicht auf die letzte Rosenvergabe warten. Ab dem 1. September ist die finale Episode im Stream verfügbar.

Keine Rose im Finale: Es wäre nicht das erste Mal

WENN sich die Befürchtungen von den Zuschauer:innen bewahrheiten, wäre Maxime die erste Bachelorette, die keine Rose im Finale vergibt. Bei „Der Bachelor“ sieht das schon anders aus: Für Sebastian Preuss (31) gab es als Rosenkavalier in der zehnten Staffel kein Happy End. Die Gefühle des Ex-Bachelors reichten für keine der Finalistinnen und niemand bekam die heiß begehrte letzte Rose.