imago0097537056h
IMAGO / ZUMA Wire
in

Gerücht: Diese Finalistin soll bei GNTM aussteigen

Kurz vor dem Finale von „Germany’s Next Topmodel“ spekulieren die Zuschauer:innen über einen erneuten Ausstieg. Ashley soll nicht an der Live-Show teilnehmen und vorzeitig gehen.

Die Spekulationen um einen erneuten Ausstieg bei „Germany’s Next Topmodel“ werden immer mehr. Laut verschiedenen Medien soll Ashley (22) nicht am Finale teilnehmen. Neben ihr sollen demnach Dascha (20), Alex (23), Soulin (20) und Romina (21) eine von fünf Finalistinnen sein. Doch das Nachwuchsmodel habe sich gegen die Teilnahme an der großen Live-Show entschieden. Weder Ashley noch ProSieben haben sich zu den Gerüchten geäußert.

GNTM: Bereits zwei Mal sprangen Heidi Klum Finalistinnen ab

Bei Ashley zeigte sich bereits im Laufe der Staffel eine Tendenz, die Show zu verlassen. Immer wieder ging es dabei um ihre eher ruhige und introvertierte Art und die Frage, ob sich das mit der Präsenz als Model vereinbaren lässt. Doch sie entschied sich zu bleiben.

Es war jetzt so das erste Mal, dass es mir jetzt nicht so viel Spaß mehr gemacht hat, muss ich sagen. Deswegen bin ich gerade so ein bisschen am Überlegen.

Zitat Ashley, GNTM 2021 Folge 11

In der 16. Staffel von GNTM haben sich bereits sechs Mädels dazu entschieden, die Show aus freien Stücken zu verlassen. Wird Ashley die Runde komplett machen? Es wäre zumindest nicht das erste Mal, dass eine Kandidatin vor dem Finale freiwillig aussteigt. 2019 entschied sich Vanessa gegen ihren Platz im Finale. Ein Jahr später wiederholte sich das Drama: In der Live-Show warf Lijana vor einem Millionenpublikum das Handtuch.