in

WütendWütend LoveLove WTFWTF LOLLOL HeulHeul OMGOMG

GNTM 2022: Lieselotte zeigt wenig Begeisterung über Cover-Shooting – Fans sind fassungslos

Fassungslosigkeit und Unverständnis – Hat Lieselotte die Bedeutung des Cover-Shootings nicht verstanden?

Instagram/lieselotte.gntm22.official

In Folge 15 von „Germany’s Next Topmodel“ 2022 stand das wichtigste Shooting der Staffel an: Der Cover-Shoot für die „Harper’s Bazaar“. Die Topmodel-Anwärterinnen konnten es noch gar nicht fassen. Bei ihnen wuchs die Aufregung. Best-Ager-Model Lieselotte konnte das hingegen gar nicht nachvollziehen. Sowohl ihre Mitkandidatinnen als auch Fans zeigten sich fassungslos.

  • In Folge 15 von „Germany’s Next Topmodel“ 2022 stand das Cover-Shooting für die „Harper’s Bazaar“ an.
  • Best-Ager-Model Lieselotte scheint sich der Bedeutung dieses Shootings nicht bewusst zu sein und sorgt für Fassungslosigkeit.
  • Lieselotte hat es ins GNTM-Halbfinale unter die letzten sechs geschafft.
  • Diese GNTM-Gewinnerin ist schwanger.

Update vom 20. Mai 2022: Das war’s! Lieselotte fliegt bei GNTM 2022 im Halbfinale raus.

Wer „Germany’s Next Topmodel“ 2022 wird, wird sich erst noch zeigen. Klar ist aber: Die Siegerin wird auf dem Cover der Juli-Ausgabe der „Harper’s Bazaar“ zu sehen sein. Das Shooting für dieses Cover stand in Folge 15 vom 12. Mai 2022 an. Da ging einigen GNTM-Anwärterinnen ganz schön die Düse. Schließlich haben sie in den vergangenen Wochen genau darauf hingearbeitet. Nur Best-Ager-Model Lieselotte (66) zeigt sich gelassen. „Ich bin so anders als ihr“, sagt sie ihren Konkurrentinnen. Sie habe ganz andere Gedanken, aber ein echtes Superstar-Feeling komme bei ihr nicht auf. Diese Gelassenheit stößt auf Unverständnis.

Für sie ist es kein großes Ding, für mich bedeutet es die Welt.

GNTM-Kandidatin Anita, GNTM, ProSieben

Lieselottes Gelassenheit stößt auf Unverständnis

Vivien (22) erklärt Lieselotte noch einmal, wieso das „Harper’s Bazaar“-Shooting so wichtig ist. Langsam dämmert es der 66-Jährigen: „In der Modebranche ist das eben was ganz Großes, ne?“ Das Verständnis kommt, so richtig fühlt es Lieselotte aber noch nicht.

Alle anderen sind sehr fokussiert und meinen nun, davon hängt alles ab von diesem Cover-Shooting.

Lieselotte, GNTM, ProSieben

Fans auf Twitter können Lieselottes Einstellung ebenfalls nicht verstehen. Einige fordern schon seit Wochen ihren Rauswurf.

Dennoch hat es die 66-Jährige ins Halbfinale am 19. Mai geschafft. Ramon Wagner von „Die It-Girl Agenten“ bespricht in den Werbepausen das bisherige Geschehen der Sendung mit Designer Kilian Kerner. Auch bei ihnen herrscht Fassungslosigkeit.

Überspielt Lieselotte Unsicherheiten?

„Ich habe noch ein bisschen Puls, das lag an der Aussage von Lieselotte“, sagte Wagner in seinem Livestream auf Instagram. Kilian Kerner stimmt ihm zu: „Wie kann man denn beim Cover-Shooting so eine Einstellung haben?“ Wagner fragt sich, ob Lieselotte überhaupt das Konzept von GNTM verstanden hat. Kerner wiederum vermutet, dass Lieselotte auf diese Weise vielleicht etwaige Unsicherheiten überspielt.

Oder sie tut wirklich so, damit es nicht so schlimm wird, wenn sie rausfliegt. Das kann man doch nicht ernst meinen.

Kilian Kerner, Instagram

Lieselotte ist im GNTM-Halbfinale

Bislang besteht immer noch die Chance, dass Lieselottes Foto von dem Shooting auch tatsächlich auf dem Cover der „Harper’s Bazaar“ erscheint. Die 66-Jährige ist ins Halbfinale eingezogen – ganz zum Ärgernis einiger Fans auf Twitter. Ob sie es auch bis ins Finale schafft, wird sich erst am 19. Mai um 20:15 Uhr auf ProSieben zeigen.