GNTM
Instagram.com/paulina_stepowska+jessica.gntm22.official
in

HeulHeul WTFWTF LoveLove LOLLOL

GNTM 2022: Doppel-Exit für Paulina und Jessica bei „Germany’s next Topmodel“!

Noch 17 Models kämpften in Woche acht um den Titel „Germany’s Next Topmodel“ 2022. Doch wer macht nicht nur auf internationalen Laufstegen, sondern auch auf Social Media eine gute Figur? Paulina und Jessica konnten in dieser Woche nicht überzeugen.

  • Folge 8 der 17. Staffel von „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ lief am 24. März um 20:15 Uhr auf ProSieben.
  • 17 verbliebene Models stellten sich in der Social-Media-Woche unter anderem dem allseits gefürchtete Medientraining.
  • Paulina und Jessica konnten Heidi Klum nicht überzeugen und mussten die Heimreise antreten.

Modeln ist viel mehr, als „nur“ eine perfekte Figur bei Shootings und auf dem Laufsteg zu machen – insbesondere im Zeitalter von Social Media. In Woche acht von „Germany’s Next Topmodel“ sollten die 17 verbliebenen Models unter Beweis stellen, dass sie sich auch auf Instagram & Co. gut verkaufen können. Eine Kandidatin trat dabei in ein besonders tiefes Fettnäpfchen.

Schock-Geständnis bei „Germany’s Next Topmodel“: Paulina hat Follower gekauft

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Paulina Stępowska (@paulina_stepowska)

Im Medientraining mit Moderatorin Claudia von Brauchitsch (47) mussten die Models einen kühlen Kopf und Souveränität beweisen – auch bei unangenehmen Fragen. Für Paulina (31) aus Berlin wird es besonders heikel, als sie von von Brauchitsch mit einem unangenehmen Verdacht konfrontiert wird. Die Bloggerin gesteht:

Als ich meinen Fashion-Blog damals begann, habe ich einen Boost gebraucht. Ich habe mich verglichen mit anderen Instagrammern und habe gesehen: Die haben viele Follower und haben super-viele Likes und werden gesehen. Ich hatte irgendwie das Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und habe da so ein bisschen nachgeholfen.

Paulina, „Germany’s Next Topmodel“

Gekaufte Follower – für ihre beiden Interview-Partnerinnen ein absolutes No-Go! Doch auch nach dem Medientraining läuft es für Paulina nicht gerade rund.

In der Wüste: Alien-Shooting verlangt den GNTM-Kandidatinnen alles ab

Auf die Models wartet ein Space-UFO-Walk in extravaganten Outfits des Designer-Duos The Blonds – inklusive eines gigantischen UFOs um die Hüften, dass es galant in Szene zu setzen gilt. Als außerirdische Göttinnen sollen die Kandidatinnen des Flugobjekt zum Leben erwecken – so zumindest der ursprüngliche Plan. Der starke Wüstenwind macht Show-Chefin Heidi Klum (48) dann aber einen Strich durch die Rechnung: Damit die Models auf ihren hohen Plateauschuhen durch die Böen nicht zu sehr aus der Balance gebracht werden, dürfen sie barfuß laufen und das UFO in der Garderobe lassen. Doch selbst dann haut nicht alles hin.

Folge 8 von „Germany’s Next Topmodel“: Jessica und Paulina müssen gehen

Ihr Urteil verkündet Heidi schließlich in großer Runde, um die Models nicht noch länger auf die Folter zu spannen. Noëlla (24), Anita (20) und Luca (19) legten die beste Performance beim Alien-Walk hin. Auch Designer Phillipe Blond hatte lobende Worte für einige der Models übrig.

Ich finde, du hast wunderschön ausgesehen. So anmutig. Du sahst aus, wie die Weltall-Göttin Kleopatra.

Phillipe Blond zu Luca

Die drei schwächsten Models beim Walk: Lieselotte (66), Jessica (21) und Paulina. „Du posierst zu viel. Manchmal ist zu viel aber echt zu viel“, kritisiert Heidi Jessica. Und auch Paulina bekommt ein niederschmetterndes Feedback:

Deine Arme gehen mit, als würdest du einen Tanz machen. Stell dir mal vor, ihr habt die Möglichkeit für jemanden zu laufen und dann bekommt ihr eine gewisse Angabe, wie ihr laufen sollt und wenn ihr dann so viele verrückte Sachen macht… Das ist dann auch nicht gern gesehen.

Heidi Klum zu Paulina

Die Konsequenzen folgen prompt: Paulina und Jessica bekommen in Folge acht kein Foto von Heidi und müssen die Heimreise nach Deutschland antreten. Mit Paulina verlässt eine waschechte Favoritin die Show: Die Promiboom-Leser und -Leserinnen sahen die Berlinerin in einer kürzlichen Umfrage sogar in der Top 3! Weil Lieselotte beim Social-Media-Video-Dreh die beste Performance lieferte, kommt die 66-Jährige noch eine Runde weiter.

Wie es für die Top 15 nächste Woche weitergeht, siehst du am Donnerstag, den 30. März 2022 um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.