in

HeulHeul WütendWütend WTFWTF OMGOMG LoveLove LOLLOL

GNTM 2022: Sophie und Juliana sind raus – Dramatisches Tränen-Aus in Folge 13

GNTM 2022
Instagram

In der vergangenen Folge 13 von „Germany’s Next Topmodel“ mussten gleich zwei Models die Show verlassen. Der Traum von GNTM 2022 ist für diese beiden vorbei.

  • Die 17. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ ist so divers wie nie und läuft donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben und Joyn.
  • Nach Folge 13 müssen Sophie und Juliana GNTM 2022 verlassen.
  • Die beiden konnten weder Heidi Klum noch Brigitte Nielsen und Gastjurorin Kim Petras überzeugen.

Wer muss „Germany’s Next Topmodel” nach Folge 13 verlassen? „Ich habe heute leider kein Foto für dich“: Den berühmt berüchtigten Satz von Heidi Klum (48) mussten nach Folge 13 Sophie (25) und Juliana (19) hören und die Heimreise antreten. Das bedeutet, dass Lieselotte weiterhin bei GNTM dabei ist. In den vergangenen Wochen hatten sich viele GNTM-Fans im Netz über die 66-Jährige aufgeregt und ihren Rauswurf gefordert. Übrigens ist auch ihre ehemalige Konkurrentin Lena nicht mehr mit dabei. Denn Lena flog in Folge 14 bei GNTM raus.

Clip: Hier scheiden Sophie und Juliana bei GNTM 2022 aus

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von GERMANY*S NEXT TOPMODEL (@germanysnexttopmodel)

GNTM 2022: Sophie hatte Schwierigkeiten beim Walk

Im Vergleich zu den anderen hinkst du heute wirklich ein kleines bisschen hinterher. Du bist heute rausgestochen als die Schwächste von allen.

Heidi Klum

Da stimmt auch Gastjurorin Kim Petras zu. Ihr Walk sei als einziger negativ aufgefallen. Deshalb geht die Topmodel-Reise für die 19-Jährige nach Folge 13 nicht weiter. Doch Heidi hat auch tröstende Worte für Sophie und ist sich sicher, dass sie ihren Weg gehen wird.

Sophie bedankt sich zum Schluss noch bei Heidi Klum.

Vielen Dank für die wunderschöne Zeit. Es war mir echt eine Freude mitzumachen und ich bin sehr dankbar, dass ich es in die Top 10 geschafft hab.

Sophie

Heidi Klum: Juliana zeigte sich von ihrer „schwächeren“ Seite

Neben Sophie musste Juliana die Show in Folge 13 verlassen. Auch wenn ihr Walk überzeugt hatte, muss sie die Show verlassen.

Je weniger Models ihr werdet, umso besser lerne ich euch kennen. [Sowohl] eure Stärken als auch eure Schwächen. Diese Woche habe ich dich, Juliana, von deiner schwächeren Seite gesehen.

Heidi Klum

Juliana habe beim Casting leider keinen Job ergattern können. Beim Videodreh mit Brigitte Nielsen sei sie sogar die Schwächste gewesen. Die Hollywood-Schauspielerin habe Heidi mitgeteilt, dass sie Julianas Darbietung nicht gefühlt habe.

Zum ersten Mal heute war es ein bisschen schwierig […]. Tut mir leid. Ich weiß, sie hatte viel präpariert. Aber für mich in meiner Rolle war es nicht okay.

Brigitte Nielsen

Nur noch 8 der einst 31 Models sind damit noch im Rennen um den Titel. Wie es weitergeht, siehst du bei „Germany’s Next Topmodel“ am Donnerstag, 5. Mai 2022, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.