in

HeulHeul OMGOMG WTFWTF WütendWütend LoveLove LOLLOL

GNTM 2022: Kandidatin Vivien fliegt raus und verpasst das Halbfinale

Vivien muss GNTM 2022 in Folge 15 verlassen. Heidi Klum hat kein Foto für das Nachwuchsmodel. Hier findest du alle Infos zu Vivis Exit.

vivien
© Instagram / vivien.gntm22.official

Für Kandidatin Vivien ist nach Folge 15 der Traum von „Germany’s Next Topmodel“ vorbei. Die 21-Jährige schafft es nicht in das Halbfinale von GNTM 2022 und muss ihre Koffer packen. Dabei hatten viele Fans das Nachwuchsmodel bereits im großen Finale gesehen.

  • Die 17. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ ist so divers wie nie und läuft donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben und Joyn.
  • Nach Folge 15 muss Vivien GNTM 2022 verlassen.
  • Sie konnte Heidi Klum und Gastjurorinnen Ava Max und Kerstin Schneider nicht überzeugen.

„Ich habe heute leider kein Foto für dich“, lautet der bekannte Satz von Topmodel Heidi Klum (48), den kein Nachwuchsmodel im Laufe seiner GNTM-Reise hören möchte. Für Vivien (21) ist die Zeit bei GNTM 2022 nun aber abgelaufen und sie musste nach Folge 15 ihre Koffer packen. Beim wichtigen Cover-Shooting für die Harper’s Bazaar und dem Entscheidungswalk konnte Vivien nicht überzeugen.

Cover-Shooting bei GNTM 2022: Vivien kann nicht überzeugen

In wenigen Wochen steht das große Live-Finale von GNTM 2022 an. Dort wird eine der verbliebenen Kandidatinnen zu „Germany’s Next Topmodel“ gekürt und kommt auf das Cover der deutschen Harper’s Bazaar. In Folge 15 stand mit dem Cover-Shoot nun das wichtigste Shooting der Staffel an und ausgerechnet da patzte Kandidatin Vivien vor Heidi Klum und Kerstin Schneider (47), Chefredakteurin der deutschen Harper’s Bazaar.

Bereits vor dem Shooting stellte Vivien fest: Es ist DAS allerwichtigste Shooting bei GNTM überhaupt und da sollte kein Model verkrampft wirken. Doch genau daran scheiterte Heidis Nachwuchsmodel schlussendlich. Sie wirkte zu nervös und konnte nicht durch eine starke Ausstrahlung überzeugen. Kerstin Schneider findet harte Worte für Viviens Leistung. Sie sehe zwar ein Foto, jedoch kein Cover bei den Aufnahmen der 21-Jährigen.

Kurz vor dem GNTM-Halbfinale: Vivien bekommt kein Foto von Heidi Klum

Bei der Entscheidung sollen Heidis Models eine komplexe Tanzchoreografie vor Superstar Ava Max (28) zu ihrem neusten Hit „The Motto“ performen. Für Vivien wird bereits das Teaching zur großen Herausforderung – die 21-Jährige kommt gesundheitlich an ihre Grenzen. Bei der Entscheidung selbst kritisierte Gastjurorin Ava Max schließlich die fehlende Persönlichkeit innerhalb der Performance.

Besonders fatal: Vivien konnte auch Kerstin Schneider beim Shooting nicht überzeugen. Sie habe stets den gleichen Ausdruck im Gesicht gehabt und zeigte keinen Wandel, begründete die Chefredakteurin der Harper’s Bazaar.

Vivien, du bist so ein hübsches Mädchen. Aber ich glaube, du hast einfach nur einen Gesichtsausdruck drauf und das war für das Cover einfach zu wenig.

Kerstin Schneider, „Germany’s Next Topmodel“

Heidi Klum schickt Vivien somit zurück nach Deutschland. Damit sind nur noch 6 der einst 31 Models im Rennen um den Titel. Wie es im Halbfinale weitergeht, siehst du bei „Germany’s Next Topmodel“ nächsten Donnerstag, den 19. Mai 2022, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.