in

WütendWütend HeulHeul OMGOMG

Hammer beim GNTM-Umstyling! Kandidatin Sarah steigt aus

Das GNTM-Umstyling ist ihr zu viel: Eine Kandidatin schmeißt freiwillig hin!

Sarah bei GNTM 2023
© ProSieben/Richard Hübner

Es ist die Lieblingsfolge vieler GNTM-Fans: In Folge fünf der diesjährigen Staffel fand das große Umstyling statt. Doch was bei den Zuschauern immer wieder für Freude sorgt, lässt viele Kandidatinnen der Show erschaudern. Auch dieses Jahr bildet da keine Ausnahme. Für eine Kandidatin ist die Aussicht auf ein Makeover aber einfach zu viel: Sie schmeißt hin!

  • Am Donnerstag, 16. März 2023, stand das große GNTM-Umstyling der diesjährigen Staffel an.
  • Heidi Klum verschont die Topmodel-Kandidatinnen auch in diesem Jahr nicht und sorgt für das eine oder andere überraschende Makeover.
  • Eine Kandidatin kann mit der Aussicht auf eine stylische Veränderung offenbar nicht leben: In Folge 5 von GNTM 2023 gibt es einen freiwilligen Exit!

Das GNTM-Umstyling ist nichts für schwache Nerven. Eine Kandidatin bekommt die Flatter – und macht sie wenig später freiwillig.

Angst vorm Umstyling: Kandidatin Sarah verlässt GNTM freiwillig

Mal eben umstylen lassen, ohne zu wissen, was auf einen zukommt? Wovon so manche Frau träumen dürfte, wird für die Kandidatinnen bei „Germany’s Next Topmodel“ regelmäßig, nämlich jedes Jahr aufs Neue, zum absoluten Horror. Denn was Show-Chefin Heidi Klum (49) mit ihren Styling-Profis ausheckt, bleibt den Kandidatinnen bis zum letzten Scherenschnitt ein verborgen. Auch dieses Jahr stellen sich die Topmodel-Anwärterinnen wieder dem großen Umstyling. Wie wir alle wissen, bestätigen Ausnahmen aber die Regel: Eine Kandidatin wirft freiwillig hin!

Heidi Klum bei GNTM 2023
ProSieben/Richard Hübner

Sarah (20) scheint mit Heidis Vorhaben, ihr einen anderen Look zu verpassen, so gar nicht einverstanden zu sein. Als die GNTM-Chefin dann auch noch anteasert, Sarahs Look würde „schon ein bisschen special“ werden, rudert die Beauty zurück.

GNTM-Kandidatinnen fassungslos! Sarah schmeißt vor dem Umstyling hin

Und das mit Karacho! Denn die 20-Jährige schmeißt noch vor dem ersten Scherenschnitt hin und verabschiedet sich damit noch vor dem eigentlich geplanten Umstyling.

Kandidatin Cassy bricht nach Sarahs Entscheidung in Tränen aus. Anya stöhnt erschrocken auf.

Heidi Klum akzeptiert Sarahs Entscheidung. Aber sie stellt auch klar: Models die bei GNTM teilnehmen, müssen – wie in jeder der bislang 17 Staffeln – auch mit einem Umstyling leben können.

Sie sieht die GNTM-Kandidatinnen mit neuem Look: Model Alessandra Ambrosio sitzt neben Heidi in der Jury

In Folge fünf der 18. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ erhält Heidi wieder tatkräftige Unterstützung. Niemand Geringeres als Victoria’s Secret-Engel und langjährige Modelikone Alessandra Ambrosio (41) steht ihr in der Entscheidung beratend zur Seite.

Die 41-Jährige weiß genau, was es braucht, um als Model erfolgreich zu sein. Immerhin blickt Alessandra bereits auf eine langjährige Karriere zurück. Bereits mit zwölf Jahren hat sie angefangen zu Modeln, gehört seit über 20 Jahren außerdem zur A-Riege der Victoria’s Secret-Models. Ab und an steht sie außerdem vor den TV- bzw. Filmkameras. So hatte sie unter anderem Gastauftritte in „How I Met Your Mother“, „Entourage“ und im James Bond-Hit „Casino Royale“.