in ,

Trotz „superkrasser“ Bedenken: Darum unterzog sich Ex-GNTM-Siegerin Alex Beauty-Eingriffen

Das Model offenbart nun ehrlich die Gründe hinter ihren Eingriffen – und warum sie davor mit Ängsten zu kämpfen hatte.

Instagram/alexmariahpeter

Spätestens seit ihrem Sieg bei GNTM ist Alex Mariah Peter einem breiten Publikum bekannt. Das Model sticht besonders durch seine Offenheit hervor: Alex steht stets zu sich selbst. Nun gibt die Beauty zu: Sie hat bei ihrem hübschen Antlitz nachhelfen lassen.

  • Im Jahr 2021 gewann Alex Mariah Peter „Germany’s Next Topmodel“.
  • Seitdem kann sie eine beachtliche Karriere vorweisen.
  • Jetzt spricht sie Klartext über vorgenommene Eingriffe.

Hat sie oder hat sie nicht? Ja, sie hat! Transgender-Model Alex Mariah Peter (24) hat bisher „zwei Zonen mit Botox behandeln lassen“ – zum einen ihre Stirn. „Das hat eine vorbeugende Anti-Aging-Funktion, denn ich bin sehr lichtempfindlich“, erklärte die „Germany’s Next Topmodel„-Gewinnerin von 2021 in einer Instagram-Story. Zum anderen berichtete sie von einem Stich unten in die Nase. „Wenn ich gelacht habe, ist meine Nasenspitze abgesackt. Es hat mich immer unfassbar gestört und es war ein großer Grund, warum ich sehr selten auf Fotos gelacht habe.“ Fröhliche Pics stehen bei Alex inzwischen auf der Tagesordnung und eine Nasen-OP sei – zumindest vorerst – kein Thema mehr bei ihr, stellte sie fest.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Alex Mariah 🪐 (@alexmariahpeter)

Alex Mariah hatte Angst davor, zu weit zu gehen

Dabei hatte die 24-Jährige „super krasse Bedenken vor Unterspritzungen“, gab sie zu.

„Ich habe große Angst davor gehabt, dass ich da ein bisschen das Maß verliere, denn ich bin ein Mensch der Extreme, ich kenne meistens keine Mittelwege.“

Alex Mariah Peter über ihre Beauty-Eingriffe

Ihren Fans riet Alex, Botox-Behandlungen bei ein und demselben Facharzt vorzunehmen. Der wisse schließlich genau, wann die letzte Behandlung stattfand und ob eine weitere in den zeitlichen Rahmen passt. „Ich glaube, dass das ziemlich maßgebend dafür ist, dass es nicht eskaliert.“ Vertrauen in den behandelnden Arzt sei das A und O, so Alex.

Offenheit ist Alex Mariah Peter wichtig

Die „Germany’s Next Topmodel“-Siegerin beweist aber nicht nur beim Thema Schönheitseingriffe ihre Ehrlichkeit. Auch bei sehr privaten Themen hatte Alex Mariah Peter sich kürzlich dazu entschieden, an die Öffentlichkeit zu gehen: Während sie früher beispielsweise wenig über ihre Transition gesprochen hatte, erzählte sie nun über ihre Erfahrungen mit Transfeindlichkeit. Damit möchte das Model über das Thema aufklären und sensibilisieren. Auch auf Instagram postete die Ex-GNTM-Kandidatin selbstbewusst ein Bild aus alten Zeiten – vor ihrer Transition. So will Alex Mariah Peter ihren Followern zeigen: Es ist okay wie du bist. Außerdem setzt sie als echtes Vorbild ein wichtiges Zeichen mit ihrer Offenheit.

Karriereleiter erklommen: Alex Mariah Peter kooperiert mit echtem Welt-Star

Dass sie sich so offen gibt, scheint der 24-Jährigen karrieretechnisch nicht zu schaden – im Gegenteil. Im Juli letzten Jahres verkündete sie: Sie ist das europäische Kampagnengesicht für „Kylie Cosmetics“, der Beauty-Marke von A-Promi Kylie Jenner. Ein echter Traum-Auftrag für viele ihrer Modelkolleginnen. Die Kölnerin freute sich über diesen besonderen beruflichen Moment:

Was ist das bitte für eine unglaubliche Ehre?

Alex Mariah Peter, Instagram

Trotz dieses großen Modeljobs sieht sich Alex aber noch gar nicht am Höhepunkt des Erfolgs. Die 24-Jährige möchte noch viel mehr erreichen – und erhofft sich noch viel größere Schritte, die ihrer Karriere einen zusätzlichen Boost geben sollen. So verrät sie gegenüber „Gala“:

Ich liebe das Sprichwort ‚the best is yet to come‘ denn es hat sich immer wieder bestätigt – auf tolle Dinge sind noch tollere gefolgt.

Alex Mariah Peter via „Gala“

Alex Mariah Peter haben also ihre Beauty-Eingriffe in keinster Weise geschadet. Und auch ihre Offenheit steht der „Germany’s Next Topmodel“-Siegerin aus 2021 ganz offensichtlich mehr als gut. Bei ihrem weiteren Karriereweg scheinen Alex Mariah also nichts und niemand im Wege zu stehen.