in ,

LoveLove WTFWTF

Schlimme Nachricht für Florian Silbereisen: DIESER enge Verwandte liegt auf der Intensivstation

Krankenhaus statt Urlaub: Florian Silbereisen muss seiner 71-jährigen Mutter beistehen. Helga Silbereisen hat einen schweren Schlaganfall erlitten.

IMAGO / osnapix

Große Sorge im Hause Silbereisen: Florian Silbereisens Mutter Helga hat einen schweren Schlaganfall erlitten. Wie geht es der 71-Jährigen jetzt?

Zuletzt kündigte er noch strahlend seine Ex Helene Fischer vor deren Konzert in München an. Jetzt muss Florian Silbereisen (41) um seine Mutter bangen. Denn Helga Silbereisen (71) hat laut „Bild“ einen schweren Schlaganfall erlitten. Die 71-Jährige liegt demnach auf der Intensivstation.

imago0115493568h
Florian Silbereisen mit seiner Mutter Helga. IMAGO / Eventpress

Glück im Unglück für die Silbereisens

Florian sei von seinen Geschwistern informiert worden, heißt es, und habe seinen Urlaub sofort abgebrochen. Nun leisten er und seine Geschwister ihrer Mutter abwechselnd Beistand. Glück im Unglück: Mama Helga ist inzwischen stabil.

Seine Antwort auf die Frage, wer sein größter Fan sei, lässt erahnen, wie sehr sich Florian um seine Mama sorgen muss. „Bild“ zitiert den Schlagersänger wie folgt: „Ich glaube, Mamas sind doch immer stolz auf ihre Söhne und die Söhne genauso auf ihre Mamas.“ Wie stolz Helga Silbereisen auf ihren Flori ist, verdeutlicht die Tatsache, dass sie in fast jeder seiner Live-Shows im Publikum sitzt.

imago0100245198h
Helga Silbereisen, Florian Silbereisens Mutter. IMAGO / Christian Schroedter

Florian Silbereisen: Ständchen von seiner Helene

Vor wenigen Tagen ahnte Florian noch nicht, welcher Schicksalsschlag ihn bald ereilen würde. Am Samstag, den 20. August, freute er sich noch, dem einzigen Deutschland-Konzert seiner Ex Helene Fischer (38) in 2022 beiwohnen zu können. Er moderierte die Schlagerqueen sogar an – und konnte sich über ein Ständchen von ihr freuen: Sie widmete ihm ihr Lied „Volle Kraft voraus“ und bedankte sich bei ihrem Verflossenen, dass er vor Ort sei.

Wie gut sich Florian und Helene trotz Trennung in 2018 verstehen, stellten die beiden schon diverse Male unter Beweis. Einmal kamen Silbereiesen sogar die Freudentränen, und zwar, als Fischer ihn beim „Schlagerboom 2019“ überraschte. Auch heute bereite ihm der Moment „immer wieder Gänsehaut“, sagte der Sänger später in der Show „Die schönsten Schlagerüberraschungen aller Zeiten“.