in

Auf Weihnachtskarte: Prinz Harry und Meghan zeigen erstes Familienfoto mit Tochter Lilibet

Endlich ist es soweit: Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan haben eine Weihnachtskarte veröffentlicht. Darauf zeigen sie stolz ihre Familie und erstmals auch Töchterchen Lilibet.

IMAGO / UPI Photo

Im Juni wurden Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan zum zweiten Mal Eltern. Seitdem warten Royal-Fans auf ein Foto von Töchterchen Lilibet, das bislang ausblieb. Doch kurz vor Heiligabend überraschte das Paar mit einer Weihnachtskarte, die erstmals ein Familienfoto mit beiden Kindern zeigt: Archie und Lilibet.

  • Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan sind inzwischen Eltern zweier Kinder.
  • Bisher hat das Paar keine Bilder von Töchterchen Lilibet veröffentlicht.
  • Kurz vor Heiligabend schicken sie Grüße mit einer Weihnachtskarte samt Familienfoto.

Royal-Fans haben lange darauf gewartet: Pünktlich zum Weihnachtsfest war es nun soweit und die Prinz Harry (37) und Meghan (40) teilten erstmals ein Familienfoto mit Tochter Lilibet (6 Monate). Die Katastrophenhilfe Team Rubicon veröffentlichte die Weihnachtskarte auf ihrer Website und in den sozialen Medien.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Team Rubicon (@teamrubicon)

Harry und Meghan: „Lili machte uns zu einer Familie“

Harry und Meghan sind darauf lachend mit ihren beiden Kindern Archie (2) und Lilibet zu sehen. Meghan hält ihre Tochter hoch, Sohnemann Archie sitzt bei Papa Harry auf dem Schoß. „Happy Holidays“ steht in schwungvollen Lettern darüber. Dazu heißt es von dem Paar:

Dieses Jahr, 2021, haben wir unsere Tochter Lilibet auf der Welt willkommen geheißen. Archie machte uns zu ‚Mama‘ und ‚Papa‘, und Lili machte uns zu einer Familie.

Harry und Meghan via Team Rubicon

Darunter folgt eine Liste von Wohltätigkeitsorganisationen, die von dem Paar bereits unterstützt werden. Weiter heißt es, das Paar freue sich auf 2022 und „wir haben in eurem Namen an mehrere Organisationen gespendet, die Familien unterstützen – von denen, die aus Afghanistan umgesiedelt wurden, bis hin zu amerikanischen Familien, die bezahlten Elternurlaub brauchen“.  Im Vorfeld war viel spekuliert worden, ob und wann es einen Weihnachtsgruß von Harry und Meghan geben wird.

William und Kate: Urlaubsfoto auf Weihnachtskarte

Harrys Bruder Prinz William (39) und dessen Frau Herzogin Kate (39) haben bereits vor zwei Wochen mit ihrer Weihnachtskarte für Aufsehen gesorgt. Auf Instagram teilte das Paar ein Urlaubsfoto von sich mit ihren drei Kindern George (8), Charlotte (6) und Louis (3).

Wir freuen uns, ein neues Bild der Familie zu zeigen, das auf der diesjährigen Weihnachtskarte zu sehen ist.

Prinz William und Herzogin Kate via Instagram

Britischen Medienberichten zufolge wurde das Bild während der sogenannten „Half Term“-Ferien Ende Mai/Anfang Juni in Jordanien aufgenommen. Auch wenn es nicht klassisch weihnachtlich ist, so gefiel den Fans offensichtlich der Schnappschuss mit einer royalen Familie in legerer Freizeitbekleidung. Inzwischen konnte der Instagram-Post knapp zwei Millionen „Gefällt mir“-Herzchen einsammeln.

Die beiden britischen Prinzen werden sich wohl auch dieses Weihnachten nicht persönlich sehen. Es ist bereits das zweite Weihnachten, das Prinz Harry nicht mit seiner royalen Familie in Großbritannien verbringt. Anfang 2020 sagte er sich vom Königshaus los und lebt nun mit Meghan und den beiden Kindern im kalifornischen Santa Barbara.