in

LoveLove

Hautenger Einteiler: Nippelblitzer bei Emmy Russ

Emmy Russ sorgt mit einem rosa Einteiler für Aufsehen: Grund ist aber nicht etwa der hautenge Stoff, als vielmehr ein deutlicher Nippel-Blitzer!

dfsdfsd
Instagram/emmyruss

Eines kann man Ex-„Berlin – Tag & Nacht“-Darstellerin Emmy Russ wahrlich nicht vorwerfen: Mit ihren Reizen geizt das Reality-Sternchen nun wirklich nicht. Im Gegenteil! Im Netz zeigt sich die ehemalige „Promi Big Brother“-Kandidatin immer wieder von ihrer freizügigen Seite.

Ob im Bikini, im figurbetonten Kleid oder im sexy Zweiteiler samt aufgeklebten Strass-Steinchen: Die 21-Jährige weiß genau, wie man sich in gekonnt Szene setzt. Mit einem aktuellen Instagram-Post sorgt sie jetzt aber für Furore. Doch ob das so geplant war?

Nippel-Show unterm figurbetonten Jumpsuit

Auf Instagram teilte die 21-Jährige nun ein sexy Spiegel-Selfie von sich, das die Aufmerksamkeit ihrer Follower sicherlich nicht wegen ihres rosa Outfits auf sich zieht. Vielmehr besticht der Schnappschuss durch ein pikantes Detail:

Emmys Nippel zeichnet sich unter dem hautengen Einteiler deutlich ab und lässt nur wenig Raum für Fantasie. Ob Emmy bewusst auf einen BH verzichtet hat oder das sexy Pic doch unbewusst entstanden ist – wer weiß! Heiß finden es ihre Fans sicherlich so oder so.

Trotz Hammer-Körper und Selbstbewusstsein: Playboy-Absage für Emmy

emmy
Instagram/emmyruss

Wie zahlreiche andere Promi-Ladys würde sich auch Emmy nur zu gerne mal für den Playboy ablichten lassen. Das jedenfalls gab die TV-Blondine während ihrer Teilnahme bei „Promi Big Brother“ zu. Doch trotz optisch bester Voraussetzungen und jeder Menge Selbstbewusstsein ist eine Zusammenarbeit zwischen ihr und dem beliebten Magazin derzeit nicht in Sicht. Das machte ausgerechnet der Chef des Magazins, Florian Boitin, im Interview mit Bild deutlich. Emmy, so der Chefredakteur des Erotikmagazins, erfülle schlicht nicht die „wesentlichen Voraussetzungen“.

Den Kopf in den Sand stecken müssen Emmys Fans aber nicht. Dank Instagram und Co. müssen sie schließlich auch in Zukunft sicher nicht auf heiße Schnappschüsse von der Blondine verzichten.