in ,

HeulHeul

„Extrem provozierend“: Heftige Kritik an Melanie Müllers neuem Familienfoto

Nach dem Ehe-Aus von Melanie Müller und Mike Blümer ist die Ballermann-Sängerin wieder verliebt. Den neuen Mann an ihrer Seite präsentiert sie inzwischen als vollwertiges Familienmitglied – zum Unverständnis einiger Instagram-User.

© Instagram / Melanie Müller

Melanie Müller macht aus ihrem neuen Liebesglück kein Geheimnis mehr. Für den Geschmack einiger Instagram-User übertreibt es die 33-Jährige aber mit ihren Posts. Ein neues Bild betitelt Melanie mit „Familytime“ – es zeigt sie mit Freund und Kindern. Diese sind wohlbemerkt von ihrem Ex-Mann.

  • Melanie Müller teilt ihr neues Liebesglück gerne mit ihren Followern.
  • Jetzt postete die Ballermann-Sängerin ein Bild mit Freund und ihren zwei Kindern.
  • Dass sie dabei von „Familytime“ spricht, stößt einigen Instagram-Usern sauer auf.

Nach dem Ehe-Aus von Melanie Müller (33) und Mike Blümer (55) ist die Ballermann-Sängerin wieder verliebt. Das Gesicht ihrer neuen Liebe hielt sie erst aus der Öffentlichkeit heraus, inzwischen präsentiert sie den Mann an ihrer Seite als vollwertiges Familienmitglied. Auf Instagram schrieb sie zu einem Bild mit ihm und ihren zwei Kindern, deren Vater Blümer ist:

Familytime – heute genießen wir den Tag zusammen und haben einige tolle Überraschungen für die Kinder geplant.

Melanie Müller, Instagram
2022 03 13 10 54 04
„Familytime“: Melanie Müller mit Freund und ihren beiden Kindern. © Instagram / Melanie Müller

Dass Melanie von „Familytime“ spricht und den Hashtag „#familia“ verwendet, stößt bei dem ein oder anderen Instagram-User auf Unverständnis. „Nur weil man neu verliebt ist, gleich von Familie zu reden?“, fragt eine. Ein anderer drückt sein Mitgefühl für Blümer aus: „Wenn ich das als Vater sehen würde, würde ich ausflippen. Unglaublich!“ Und auch Melanies sensible Ader wird in Frage gestellt:

Empfinde das Bild extrem provozierend in Richtung deines Ex-Mannes. Ihr werdet immer gemeinsam Eltern bleiben, auch wenn ihr als Paar getrennt seid.

Instagram-User/in

Melanie und ihr Ex-Mann Mike verkündeten Ende 2021 ihr Ehe-Aus. Sie hatten 2014 geheiratet, im September 2017 kam die gemeinsame Tochter, im Oktober 2019 der gemeinsame Sohn zur Welt.

Melanie Müller: So geht es ihr aktuell

Sie habe in den letzten Wochen alles andere als eine Gute Zeit gehabt, fasst Melanie in einem Instagram-Video zusammen, und stellt fest: „Ich brauche noch eine ganze Weile, bevor ich eine gute Zeit vor mir liegen habe.“ Sie spricht von dem „tollen Mann“ an ihrer Seite und kündigt zur Freude ihrer Fans „neue Projekte, neue Ideen“ an.

Melanie hatte eigentlich groß angekündigt, sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Sie habe sich schnell verabschiedet, doch genauso schnell werde sie „wahrscheinlich irgendwann auch wieder da sein“. Zu den Gerüchten um ihre Adoption durch Prinz Frédéric von Anhalt sagt die 33-Jährige: „Darauf freue ich mich, wenn es soweit ist!“