in

LoveLove OMGOMG

Heimliche Hochzeit? Britney Spears überrascht mit Ehemann-Post

Britney Spears ist nach Verkündung ihrer dritten Schwangerschaft wieder in den Schlagzeilen.

IMAGO / UPI Photo

Hat Britney Spears (40) ihren Partner Sam Asghari (28) geheiratet? Das vermuten nun viele Fans wegen ihrem neuesten Instagram Post.

  • Britney Spears hat erst kürzlich verkündet: Sie ist schwanger!
  • Jetzt deutet Britney an, dass sie und Sam Asghari geheiratet haben.
  • Britney Spears und Sam Asghari sind seit 2017 ein Paar.

Hat Britney Spears mit ihrem Verlobten Sam Asghari etwa schon den nächsten Schritt gewagt? Bei Instagram bezeichnet sie ihn jetzt plötzlich als ihren „Ehemann“.

Hat Britney Heirat auf Instagram verraten?

Seit vier Jahren sind Sam Asghari und Britney Spears ein Paar. Und jetzt scheinen die beiden noch einen Schritt weitergegangen zu sein. Es wird spekuliert, dass die beiden geheiratet haben. Und das kurz nach ihrer großen Verkündung, dass Britney mit ihrem Partner ihr drittes Kind erwartet.

Jetzt postet die „Hit me baby one more time”-Interpretin ein Video, das sie bei Unterwasserakrobatik in einem Pool zeigt. Dazu schreibt sie:

Gestern sind mein EHEMANN und ich schwimmen gegangen. Ich bin wie ein Fisch.

Britney Spears, Instagram

Besonders auffällig: Das Wort Ehemann schreibt die Pop-Sängerin sogar in Großbuchstaben. Ob sie damit deutlich machen wollte, dass sie mit Sam schon den Bund fürs Leben eingegangen ist? Diese Frage bleibt offen.

Britney Spears ist schwanger

In einem Instagram-Post ließ Britney Spears die Bombe platzen: Die Sängerin ist zum dritten Mal schwanger. Obwohl Britney von einem Baby träumte, war die Schwangerschaft anscheinend ungeplant. Auf Instagram berichtet die Sängerin von körperlichen Veränderungen, die sie aber zunächst als normale, wenn auch ärgerliche Gewichtszunahme abgetan hat:

Für meinen Trip nach Maui habe ich extra abgenommen, alles nur um dort wieder zuzunehmen … Ich dachte nur: ‘Was passiert hier mit meinem Bauch???

Britney Spears, Instagram

Und dann machte Britney einen Test: Und dieser war positiv!

Nach dem Ende ihrer Vormundschaft hat sie also noch einen Grund zum Feiern.