in

OMGOMG WTFWTF

Babyglück mit 70 Jahren: Heinz Hoenig wird nochmal Vater

Was für wunderbare Nachrichten: Heinz Hoenig und seine Frau Annika werden noch einmal Eltern!

© IMAGO / Chris Emil Janßen

Schöne Nachrichten in dunklen Zeiten: Der Schauspieler Heinz Hoenig wird noch einmal Papa. Und das in einem Alter von bereits 70 Jahren. Er und seine Frau Annika Kärsten-Hoenig erwarten ihr zweites, gemeinsames Kind.

  • Heinz Hoenig ist bekannt aus diversen Film-Rollen, unter anderem dem Film „7 Zwerge“ von Otto Waalkes.
  • Sein Durchbruch gelang ihm im Jahr 1981 mit dem Film „Das Boot“.
  • Seit 2019 ist er mit Annika Kärsten-Hoenig verheiratet. Gemeinsam haben sie bereits einen kleinen Sohn.

Was für eine schöne Überraschung! Der Schauspieler Heinz Hoenig (70) und seine Ehefrau Annika Kärsten-Hoenig (36) bekommen ein zweites Baby. Das berichtet die Zeitschrift „Frau im Spiegel“.

Riesige Freude und ganz viel Dankbarkeit bei Heinz Hoenig

„Meine Freude ist riesengroß. Ich bin so glücklich und voller Dankbarkeit“, schwärmt der Schauspielstar im Interview. Auch seine Frau Annika äußerte sich überglücklich: „Ich bin in der zwölften Woche. Auch ich freue mich riesig. Jetzt sind die kritischen drei Monate überstanden. Das ist ein gutes Gefühl.“ Es ist das zweite Kind des glücklichen Paares. Bereits im Jahr 2020 haben sie einen kleinen Sohn bekommen: Juliano Amero Heinz, er ist jetzt 14 Monate alt. Nun kommt also das zweite gemeinsame, kleine Wunder.

Spätes Papaglück? Kein Problem für den Schauspieler

Für Leute, die über sein spätes Vaterglück tuscheln, hat Hoenig eine klare Ansage parat: „Die Meinung dieser Menschen ist mir piepegal. Die sollen mal schön vor ihrer eigenen Tür kehren und zusehen, dass sie selbst glücklich werden. Wir kümmern uns ja auch um unser eigenes Glück. „Wenn uns ein zweites Kind geschenkt wird, freuen wir uns. Wir nehmen das Leben so an, wie es kommt“, meint auch seine Frau Annika Kärsten-Hoenig.

Beide Eltern haben bereits Kinder aus vorherigen Beziehungen

Sowohl Heinz Hoenig als auch seine Frau brachten bereits Kinder in die gemeinsame Ehe mit ein. Der „7-Zwerge“-Star hat bereits zwei erwachsene Kinder: Paula (34) und Lukas (32). Und auch die werdende Mama bekam bereits vor der Ehe mit ihrem Heinz eine Tochter: Juane, 15 Jahre alt.

Er blickt auf eine große Karriere zurück

Bereits 1975 gab der heutige Filmstar sein Filmdebüt. Sein richtiger Durchbruch gelang ihm dann aber schließlich 1981 in dem Klassiker „Das Boot“, in dem Hoenig den Funkmaat Hinrich spielte. Preise wie der Adolf-Grimme-Preis, die Goldene Kamera oder ein Bambi stehen genauso in seiner Vita wie zahlreiche Film- und Fernsehrollen. Seit 2003 steht er immer wieder für Peter Maffays „Tabaluga“ auf der Theaterbühne. In der Rolle des „Arktos“ ist er dabei Teil der Live-Tour.