in

Sexy Badenixe: Heiße Urlaubsgrüße von Sylvie Meis

Was ein Nachwuchsmodel kann, kann sie schon lang: Sylvie Meis braucht sich auch mit 43 Jahren nicht verstecken – ganz im Gegenteil! Den Beweis liefert sie einmal mehr auf Instagram.

© IMAGO / Photopress Müller

Solche Bilder von Sylvie Meis sind zwar nichts Neues, doch satt sehen kann man sich daran nicht: Die Moderatorin beglückt ihre Follower neuerdings mit einem sexy Video. Bei dem Anblick der 43-Jährigen ist die traumhafte Kulisse schon eher zweitrangig.

  • Sylvie Meis kann sich auch mit Anfang 40 durchaus sehen lassen.
  • Ihren Traumbody zeigt sie einmal mehr auf Instagram.
  • Das Model entspannt derzeit mit ihrem Ehemann in der Karibik.

Heiß, heißer, Sylvie Meis (43)! Die Moderatorin lässt es sich derzeit auf der karibischen Insel St. Barth gut gehen. Sie denkt aber auch an ihre Follower und versorgt diese mit sexy Urlaubsgrüßen: einem Instagram-Video, das Sylvie am Strand zeigt. Dabei stellt die 43-Jährige erst ihre schönen Beine, dann ihren Knackpo und schließlich ihren ganzen Traumbody zur Schau. In einem knappen Bikini stolziert sie ins Meer und räkelt sich im Wasser.

Lob für Sylvie Meis: „So einen krassen Körper“

Den Clip hat Sylvie passenderweise mit Billy Oceans „Caribbean Queen“ (deutsch: Königin der Karibik) unterlegt. Neben ihren Fans drücken auch Promi-Freundinnen ihre Bewunderung für Sylvies Astralkörper aus. Ina Aogo (32), Ehefrau des Ex-Fußballers Dennis Aogo (34), kommentiert: „Du hast einfach so einen krassen Körper!“

Dabei dürfte die Mehrheit Sylvie nicht nur um ihre trainierten Kurven beneiden, sondern auch um die Tatsache, dass sie sich am ersten Sonntag im neuen Jahr im Traumurlaub befindet. Am besten trifft es dabei wohl den Göttergatten des Models, Künstler Niclas Castello (43). Dieser ließ es sich natürlich nicht nehmen, seine Sylvie auf den Promi-Hotspot St. Barth zu begleiten.

imago0093739737h
Sylvie Meis and Niclas Castello © IMAGO / ELIOTPRESS.ONLINE

Sylvie Meis: Das ist der Mann an ihrer Seite

Niclas Castello ist, anders als es sein Name vermuten lässt, in Thüringen geboren. Tatsächlich heißt er Norbert Zerbs. Der 43-Jährige ist bekannt für seine Serie „The Kiss“, die Skulpturen in Form von glänzenden, metallischen Lippen umfasst. Zu Castellos Kunden gehören Stars wie Beyoncé (40) und Jay Z (52).

Wo und wie sich Sylvie und ihr Niclas kennenlernten? Im Sommer 2019 auf der Hochzeit von Model Barbara Meier in Venedig. Sylvie sprach gegenüber der dpa von Liebe auf den ersten Blick. „Für uns beide war der Moment, als wir uns das erste Mal in die Augen geschaut haben, der Moment, als wir uns verliebt haben.“ Sie fühle sich sehr angekommen, so Sylvie.

Zuvor hatte die Mutter eines Sohnes, den sie mit Ex-Fußballer Rafael van der Vaart hat, relativ kurzweilige Beziehungen geführt. Nach der immerhin achtjährigen Ehe mit van der Vaart war sie 2017 mit dem Geschäftsmann Charbel Aouad und 2019 ein halbes Jahr lang mit dem niederländischen Filmproduzenten Bart Willemsen (41) liiert.