in ,

LOLLOL WTFWTF LoveLove OMGOMG

Helena Fürst bei „Das große Promi-Büßen“ 2022: So ganz anders sah sie früher aus

Helena Fürst sah einst ganz anders aus. Dabei nahm sie nicht nur an ihren Haaren die ein oder andere Veränderung vor.

IMAGO / Andreas Weihs

Bei Helena Fürst hat sich seit 2014 viel getan – auch optisch. Es gibt gefühlt keine Haarfarbe, die sie nicht ausprobiert hat. Unters Messer hat die 48-Jährige sich auch gelegt.

  • Helena Fürst verbrachte ihre TV-Anfänge unter anderem als „Anwältin der Armen“.
  • Wer die damalige mit der heutigen Helena vergleicht, wird sie kaum wiedererkennen.
  • Einige Haarfarben später sieht sie ihren Fans zufolge „toll aus und viel jünger“.
  • Am 14. Juni lief Folge 2 von „Das große Promi-Büßen“ auf ProSieben.

Update vom 14.07.2022: Aus für Helena Fürst bei „Das große Promi-Büßen“. Sie musste die Show in Folge 2 verlassen. In der Rauswurf-Challenge gab es eine große Überraschung! Bleibt noch die Frage: Was läuft zwischen Ennesto Monté und Gisèle Oppermann?

Wen haben wir denn da? Helena Fürst (48), die man derzeit mit dunklen Haaren assoziiert, kann auch anders – in den vergangenen Jahren griff sie in diverse Haarfarbtöpfe. Dabei machte das Reality-TV-Sternchen auch generell eine optische Wandlung durch.

Zwischen 2010 und 2014 war Helena als „Kämpferin aus Leidenschaft“ und „Anwältin der Armen“ unterwegs. In der Doku-Soap trug sie eine dunkelblonde Pony-Frisur und schicke Zweiteiler. 2016 trat die 48-Jährige mit blonden Haaren auf – nicht zuletzt im RTL-Dschungelcamp. Was schon damals auffiel: Helena hatte abgenommen. Und bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ wurden es nochmal zehn Kilo weniger, wie sie der „Bild“ verriet.

imago0115433523h
Helena Fürst im Look der „Anwältin der Armen“ im Jahr 2012. © IMAGO / Eventpress

Heute fühlt sich Helena sichtlich wohler in ihrer Haut. Seitdem sie sich die durch den Gewichtsverlust entstandenen Hautlappen operativ entfernen ließ, zeigt sie sich in knappen, trendy Outfits. Inzwischen hat sie rotbraunes Haar – hin und wieder inklusive Extensions. Eine Followerin fasst zusammen:

Wow, du hast dich aber sehr verändert, aber zum Guten, siehst toll aus und viel jünger!!!

Eine Followerin von Helena Fürst

Helena Fürst: Ihre letzten Schritte zur Traumfigur

Helena offenbarte 2017 im Gespräch mit der „Bild“, sich „schon lange nicht mehr“ wohlzufühlen ihrer Haut.

Bereits im Dschungel musste ich die Hautlappen unter einem Badeanzug verstecken. […] Für eine Frau ist solch ein Körper eine psychische Belastung, die ich nicht mehr länger ertragen möchte.

Helena Fürst, „Bild“

Sie freute sich „endlich wieder Frau sein“ zu können und sich „nicht mehr schämen“ zu müssen. „Ich bin so dankbar!“

„Das große Promi-Büßen“: Diese Teilnehmer und Kandidaten sind auch dabei

Elena Miras
Simex
Daniel Köllerer
Daniele Negroni
Ennesto Monté
Gisele Oppermann
Tessa Hövel (ausgeschieden in Folge 1)
Carina Spack
Calvin Kleinen
Matthias Mangiapane