in

LoveLove

Helene Fischer feiert Comeback: Pikante Aussage von Florian Silbereisen irritiert Fans

Helene Fischer feierte ihr TV-Comeback in der Show von Florian Silbereisen. Mit einer Anmoderation sorgte der Moderator und Ex-Freund der Schlagerqueen für Spekulationen unter den Zuschauern.

IMAGO / Eibner

Helene Fischer meldet sich zurück aus der Babypause. Das brachte auch eine Reunion mit Ex-Freund Florian Silbereisen mit sich, in dessen Sendung Helene auftrat. In eine Aussage von Silbereisen interpretieren Fans daher viel Herzschmerz hinein, andere wiederum machen sich einen Spaß daraus.

  • Helene Fischer feierte TV-Comeback in Florian Silbereisens Show.
  • In „Das große Schlagercomeback“ performte Helene Fischer gleich mehrere Songs.
  • Florian Silbereisen sorgte mit einer Anmoderation für Spekulationen.

Helene Fischer (37) feiert nach der Babypause ihre Rückkehr auf die TV-Bühne. Und welche Sendung wäre da besser geeignet als die von Florian Silbereisen (40) moderierte Show „Das große Schlagercomeback“. So erlebten Fans auch gleich noch eine Reunion des einstigen Traumpaares.

Helene Fischer performte mehrere Songs in der ARD-Show am Samstagabend (23.7.) und beantwortete dazwischen Fan-Fragen, die Florian Silbereisen ihr weiterleitete.

Doch eine Aussage des Moderators erwies sich im Nachhinein als unfreiwillig pikant. Helenes Song „Liebe ist ein Tanz“ moderierte er mit diesem Satz an:

Dann werde ich dich jetzt schweren Herzens erstmal deinen Tänzerinnen und Tänzern übergeben.

Florian Silbereisen, „Das große Schlagercomeback“

Florian Silbereisen irritiert Fans: „krass symbolisch“

Das Pikante daran ist: Nachdem sich Helene Fischer und Florian Silbereisen 2018 getrennt hatten, kam die Sängerin mit ihrem Tänzer Thomas Seitel (37) zusammen. Ein Zuschauer fand Silbereisens Anmoderation daher „krass symbolisch“, wie er auf Twitter mitteilte.

Eine andere Zuschauerin versuchte es mit einer psychologischen Analyse: „War das jetzt die Traurigkeit, weil er sie halt einfach immer noch liebt und es nicht verkraftet?“

Twitter: Verliebt sich Helene Fischer wieder in einen Tänzer?

Wieder andere Zuschauer finden die unfreiwillige Doppeldeutigkeit eher belustigend:

„Florian überlässt Helene ihren Tänzern. Ein bekanntes Szenario. Wir wissen alle, was daraus geworden ist“, twitterte eine Zuschauerin. Ein anderer User scherzte: „Wird sich Helene Fischer wieder in einen Tänzer verlieben heute?“

Dass Silbereisen bei der Anmoderation wirklich einen Hintergedanken hatte, ist aber wohl eher unwahrscheinlich.

Auch Nicole feierte Comeback

Neben Helene Fischer feierte auch ESC-Legende Nicole (57) ihr Comeback in der Show. Es war ihr erster Auftritt nach ihrer Krebserkrankung. Ein sehr emotionaler Moment für die einstige Grand-Prix-Gewinnerin. Sie präsentierte ihren neuen Song „Ich bin zurück“, der wohl kaum passender sein konnte.