in

LoveLove WTFWTF OMGOMG HeulHeul LOLLOL WütendWütend

„Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022: Natascha & Dennis – DAS ist passiert: „Sie soll sich nie wieder bei mir melden!“

Mit ihrem Verhalten bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ polarisiert Natascha extrem!

Hochzeit auf den ersten Blick
SAT.1/Christoph Assmann

In der neunten Staffel des SAT.1-Formats „Hochzeit auf den ersten Blick“ suchen zwölf Singles nach ihrem Liebesglück. So sind auch Natascha und Dennis ein Perfect Match und lernten sich im Standesamt kennen. Statt Frühlingsgefühlen herrscht jedoch schon bald eine angespannte Stimmung zwischen den frisch Vermählten. Auch im Finale: Die beiden entscheiden sich für die Scheidung.

  • Die neunte Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ läuft immer montags um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.
  • Natascha und Dennis wagten das Blind Date im Standesamt und sagten Ja.
  • Nach dem Finale steht fest: Die beiden haben sich getrennt!

Natascha und Dennis wagten das Liebes-Experiment ihres Lebens. Ohne sich jemals zuvor gekannt zu haben, trafen sich beide zum aller ersten Mal im Standesamt und gaben sich als Fremde das Ja-Wort. In den Flittertagen folgte dann das Kennenlernen. Doch kann auch bei Natascha und Dennis aus Wissenschaft Liebe werden oder haben sich die Experten dieses Mal vertan?

Update vom 23.11.: „Soll sich nie wieder melden!“ – Dennis zieht nach Dreharbeiten endgültig den Schlussstrich

Wie ging es nach den Dreharbeiten zu „Hochzeit auf den ersten Blick“ bei Dennis und Natascha weiter? Die beiden gaben sich das Versprechen trotz Entscheidung zur Scheidung nach den Dreharbeiten sich nochmal kennenlernen zu wollen. Doch was ist daraus geworden?

Dennis klärt in einem Live auf Instagram auf:

Wir haben uns nach den Dreharbeiten einmal getroffen. […] Aber auch da kamen wieder Vorwürfe.

Dennis, Instagram

Als er sich die Folgen angesehen habe und festgestellt hat, wie seine damalige Frau vor den Kameras über ihn gesprochen hatte, habe er ihr mitten in der Nacht eine Nachricht geschrieben: „Sie soll sich nie wieder bei mir melden!“

Auf Nachfrage schließt Dennis ein Liebescomeback mit Natascha komplett aus.

Hochzeit auf den ersten Blick, Dennis
Instagram/dennis.hadeb9

Dennis & Natascha: Im Finale getrennt

Das Finale von „Hochzeit auf den ersten Blick“ brachte die Klarheit! Für Natascha und Dennis wird es wohl keine Zukunft als Ehepaar geben. Beim finalen Gespräch mit den Psychologen enthüllt Dennis: Schon in den Flitterwochen habe Natascha ihm gesagt: „Ich bin nicht ihr Typ. Sie hat keinen Bock, mich kennenzulernen.“

Damit nicht genug: Auf die Frage von Beate Quinn, was sie Positives an Dennis sehe, findet sie keine Antwort.

Die anderen HadeB-Kandidaten, die das Abschlussgespräch der beiden über einen Monitor verfolgen können, sind geschockt über Nataschas Auftreten. Sie ledert über Dennis ab. Aber sie will sich noch die Option auf ein gegenseitiges Kennenlernen offenhalten. Sagt sie zumindest. Dann verlässt sie das Zimmer mit den Psychologen ohne Dennis. Heißt: Trennung!

Jaqueline reagiert „ziemlich wütend“ auf Natascha. Sie hatte am Vortag noch auf Natascha eingeredet, Dennis und der Beziehung noch eine Chance zu geben. Offenbar habe Natascha ihr da noch zugestimmt. Aber jetzt im Finale: Trennung!

Als Natascha weg ist, redet Kinga Klartext mit Dennis: „Warum tust Du Dir das eigentlich an? Ich habe das Gefühl, dass sie nicht den Arsch in der Hose hat, Dir zu sagen, dass es keine Chance mehr gibt!“ Und Oliver rät Dennis geradeheraus: „Finger weg!“ Ob er den Ratschlag annimmt?

Trennung bei „Hochzeit auf den ersten Blick“? Natascha und Dennis legen Eheringe ab

So haben sie sich ihre Flittertage in Spanien bestimmt nicht vorgestellt! Kurz vor dem großen Finale von „Hochzeit auf den ersten Blick“ stecken Natascha und Dennis in einer Krise. Die Stimmung ist angespannt, das Bett wird sich nicht mehr geteilt und dann ist manch einem treuen Fan womöglich noch ein trauriges Detail aufgefallen: Das Ehepaar trägt seine Ringe nicht mehr. Nataschas Erklärung hierzu macht wenig Mut auf ein Happy End des Matches:

Meinen Ehering habe ich am zweiten Tag der Hochzeitsreise abgelegt, weil die Stimmung halt einfach scheiße war und dann hat mir in dem Moment der Ring quasi nichts mehr bedeutet einfach.

Natascha, Folge 7 von „Hochzeit auf den ersten Blick“

Dennis hingegen betonte, den Ring eigentlich noch getragen, ihn nun aber lediglich nach dem Eincremen vergessen zu haben. Kann das frisch verheiratete Paar die negative Spirale mit all ihren Emotionen noch durchbrechen? Ein romantischer Ausflug auf dem Rücken von Pferden soll das Segel noch rumreißen. Und tatsächlich: Natascha freut sich, dass Dennis Interesse an ihrem langjährigen Hobby zeigt. Doch auch hier folgt schnell die Ernüchterung Pferde-Profi Natascha kritisiert Reitanfänger Dennis für seinen Geschmack etwas zu oft. So kam es, wie es kommen sollte:

Die Stimmung war auch bei dieser Aktivität wie bei allen Aktivitäten angespannt.

Dennis, Folge 7 von „Hochzeit auf den ersten Blick“

Nach wenigen Tagen droht bei dem Paar nun schon die Trennung. Natascha würde das Experiment am liebsten sofort beenden. Sie möchte ihren Partner nicht weiter kennenlernen. Es passe einfach nicht, so die Eschweilerin. Als das hitzige Gespräch zu eskalieren drohte, floh Natascha eilig und ließ einen ratlosen Dennis zurück.

Doch wie geht es nun weiter bis zum großen Finale von „Hochzeit auf den ersten Blick“? Beide wollen sich zunächst etwas Zeit für sich nehmen, um das Geschehene aufarbeiten zu können. Der Kontakt zwischen ihnen solle aber dennoch bestehen bleiben – ganz ohne Druck. Gemeinsam lässt das Paar ihre Reise ausklingen und plötzlich ist auf einmal alles ganz harmonisch. Es bleibt also spannend, wie sich Natascha und Dennis im Finale entscheiden werden. Für ihre Liebe oder gegen ihre Ehe?

Ex-Romanze bei „Hochzeit auf den ersten Blick“?: Natascha kannte Kandidat Markus bereits vor der Show

Die neunte Staffel „Hochzeit auf den ersten Blick“ neigt sich dem Ende zu. Jedes Paar blickt beim großen Wiedersehen nochmal auf seine eigene spannende Reise zurück – und kann sich mit den anderen austauschen. Als Jana (26) ihr Video über sich und Markus (32) in Ruhe anschaut, fällt Natascha (30) im Nebenraum – die anderen Bräute sehen das Video gemeinsam – etwas auf: Sie kennt Janas Ehemann Markus! Die Eschweilerin betont:

Das Problem ist, ich kenne ihn. Der wohnt ein Dorf weiter. Ich kenne ihn durch meine beste Freundin, das war gerade echt komisch, zu sehen.

Natascha/Sat.1

Natascha wenig begeistert: Herrscht zwischen ihr und „Hochzeit auf den ersten Blick“-Markus böses Blut?

Hochzeit auf den ersten Blick
SAT.1/Christoph Assmann

Nicht nur für die anderen Bräute, sondern sicherlich auch für die TV-Zuschauer eine echte Überraschung. Aber warum genau betonte Natascha, es handle sich dabei um ein „Problem“? Tja, genau diese Frage ließ die Blondine unbeantwortet. Ein paar Infos mehr gibt’s dann aber doch noch:

Es ist nicht mein Ex-Freund, sondern der Halbsohn der Schwester meiner ehemaligen Chefin.

Natascha/Sat.1

In welchem Verhältnis die beiden zueinander stehen, bleibt damit offen. Dennoch ist klar: So ganz wohlgesinnt scheint Natascha Markus nicht zu sein. Denn ihre Begeisterung, das bekannte Gesicht zu sehen, hält sich offenkundig in Grenzen. Doch wie geht Jana mit der Situation um, ohne ganz genau zu wissen, was zwischen den beiden vorgefallen ist?

Markus und Natascha kennen sich privat: So reagiert Markus‘ Ehefrau Jana

Ein Geheimnis daraus, Markus zu kennen, macht Natascha nicht. Und so erfahren nicht nur die anderen Bräute von der Bekanntschaft der beiden, auch Jana wird natürlich eingeweiht. Als diese zurück zu den anderen kommt, erklärt ihr Natascha die Situation:

Für mich war es ein bisschen komisch. Ich kenne ihn privat…bestimmt schon zehn Jahre oder so.

Natascha/Sat.1

Jana scheint von der Info erst mal etwas überrannt, antwortet lediglich mit einem „Krass“. Doch inwieweit beeinflusst Nataschas Geständnis ihre Beziehung mit Markus? Jana betont im Interview mit Sat.1:

Sie hat mir gesagt, dass sie nie was zusammen hatten, deswegen hatte ich da gar keine Bedenken.

Jana/Sat.1

Ob die Zuschauer noch mehr Hintergründe erfahren, bleibt zunächst offen. Und auch wie es mit den Paaren weitergeht, wird sich noch zeigen.