in

LoveLove WTFWTF LOLLOL HeulHeul OMGOMG WütendWütend

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Haben sich Michaela und Oliver für die Ehe entschieden?

Oliver und Michaela geben sich in Folge 5 von “Hochzeit auf den ersten Blick” 2022 das Jawort. Doch hält ihr Beziehung auch nach Ausstrahlung der Show?

Oliver und Michaela von Hochzeit auf den ersten Blick
SAT.1/Christoph Assmann

In Folge 5 von „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022 geben sich Michaela und Oliver das Jawort. Sie wagen das Experiment und versuchen eine Beziehung beziehungsweise eine Ehe einzugehen, die von Experten zuvor arrangiert wurde. Doch hält die Ehe auch bis nach der Show? DIESE Entscheidung treffen die beiden im Finale!

  • Kann aus Wissenschaft Liebe werden? Genau das wollen auch Michaela und Oliver in der neunten Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ herausfinden. 
  • Die neunte Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ läuft immer montags, um 20:15 Uhr, in SAT.1.
  • Sind sie noch zusammen? Auf Promiboom bekommt ihr die neuesten Infos.

Update vom 21. November 2022: Auch diese Entscheidung wundert die HadeB-Zuschauer wohl kein bisschen. Oliver und Michaela lassen im Finale keinen Zweifel daran, dass sie zusammen bleiben wollen.

SIE erklärt: ER ist der Mann, den sie sich immer gewünscht hat. Und ER betont abermals: „Ich gebe Dich nicht mehr her!“ Jetzt müssen die beiden noch die Distanz überwinden. Aber das sollte nach dieser eindeutigen Entscheidung wohl kein großes Problem sein!

Sind Oliver und Michaela noch zusammen?

Oliver (43) und Michaela (34) geben sich in Folge 5 von „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022 das Jawort. Michaela klopfte zuvor das Herz bis zum Hals und Oliver meinte, er würde Nein sagen, wenn Michaela ihn null anspricht – Glücklicherweise lief aber alles gut und beide konnten einander von sich überzeugen. Doch auch nach der Sendung? Hier erfahrt ihr, wie es um den aktuellen Beziehungsstatus der beiden steht.

Pikantes Geständnis bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022: Oliver und Michaela hatten Sex

Bei diesem Paar sprühen die Funken! In Michaela hat Oliver endlich das gewisse Etwas gefunden. In den Flittertagen kommen sich die beiden Turteltauben nun nicht nur emotional, sondern auch körperlich so richtig nahe. Beim gemeinsamen Frühstück blicken der Restaurantmanager und die Justizvollzugsbeamtin auf die gemeinsame Nacht zurück und lassen die Zuschauer dabei mit pikanten Details an ihrem Liebesleben teilhaben. Schnell wird bei dem Gespräch deutlich: Auch auf intimer Ebene scheint es bei den frisch Vermählten rund zu laufen. Oliver stellt sofort klar, das macht Lust auf mehr!

Unsere Übernachtung war sehr schön. Man lernt sich ja quasi auf allen Ebenen besser kennen, würde ich mal sagen.

Michaela bei „Hochzeit auf den ersten Blick“

Während Michaela doch noch recht zurückhaltend über die gemeinsame Nacht spricht, wurde der 43-Jährige doch schon konkreter: „Ich würde mal sagen, wir sind intim geworden“. Dem Sex-Geständnis hat Ehefrau Michaela nicht mehr viel hinzuzufügen. Außer, dass auch sie wohl voll auf ihre Kosten kam:

Bis jetzt kann ich da nicht klagen.

Michaela bei „Hochzeit auf den ersten Blick“

Das Kennenlernen der Eheleute scheint also auf allen Ebenen ein Volltreffer zu sein! Werden die beiden also gemeinsam aus dem SAT.1-Liebesexperiment gehen? Das bleibt bis zum großen Finale am 21. November um 20:15 Uhr auf SAT.1 und Joyn abzuwarten.

Höschencheck in den Flitterwochen: Oliver durchwühlt bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022 den Koffer seiner Frau Michaela

Nach ihrer „Hochzeit auf den ersten Blick“-Trauung geht es für Michaela und ihren Ehemann Oliver erstmal in die Flitterwoche in die Toskana. Kaum in der Traumdestination angekommen, will Oliver seine Frau besser kennenlernen. Als wäre nichts dabei macht er sich über die Kleidungsstücke seiner Frau her und durchwühlt ihren Koffer.

„Muss ja anschauen, was du anziehst“, sagt Oliver und zieht zum großem Entsetzen von Michaele eines ihrer Höschen heraus. Diese scheint zunächst eher nicht begeistert von der Aktion zu sein:

Ist ja blöd, wenn er sich schon jeden Schlüpfer anguckt.

Michaela, SAT.1

Doch offenbar hat es die 34-Jährige mit Humor genommen. „Auf den Schlüppi“, sagt sie, als die beiden später mit einem Glas Wein anstoßen. So weit, so gut. Doch ob die beiden auch nach der SAT.1-Show noch zusammen sind, ist unklar. Die Instagram-Profile geben aktuell keine Hinweise auf deren Beziehungsstatus. Michaela jedenfalls hat die Hochzeitsbilder noch in ihrer Timeline. Ein gutes Zeichen?

Keine Hinweise auf Instagram von Oliver und Michaela bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022

Die Dreharbeiten zur wohl romantischsten Fernsehshow, die es gibt, sind schon vorbei und nun rätseln TV-Fans, ob Oliver und Michaela auch nach der Show noch ein Paar sind. Schaut man sich die beiden Instagram-Profile an, liefern aktuelle Bilder leider noch keinen Aufschluss darüber, was sich nach der Show abgespielt haben könnte.

Man sieht beispielsweise auf einem Bild Michaela auf einem Felsen beim Wandern sitzen. Ob sie den Ausflug alleine bestritten hat oder sie Oliver sogar fotografiert haben könnte? Die Caption dazu sind lediglich Natur-Hashtags. Neuere Schnappschüsse zeigen sie bei den Dreharbeiten von „Hochzeit auf den ersten Blick“.

Es ist ein unglaublicher Moment, wenn man sich das erste Mal fertig gestylt im Spiegel sieht und weiß, dass man genau so heiraten möchte.

Michaela, Instagram

Dass die Hochzeit der beiden wunderschön ablief, das wissen die TV-Zuschauer nach der Ausstrahlung der fünften Episode. Nur – wie geht es weiter?

Das sagt Markus‘ Instagram-Kanal über den Beziehungsstatus aus bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022

Auch auf Markus‘ Kanal wird man bisher nicht schlau darüber, ob er mit Michaela noch zusammen ist oder nicht. „𝙴𝚜 𝚠𝚒𝚛𝚍 𝚜𝚙𝚊𝚗𝚗𝚎𝚗𝚍 😎, 𝚎𝚒𝚗𝚏𝚊𝚌𝚑 𝚊𝚖 𝙼𝚘𝚗𝚝𝚊𝚐 𝟸𝟶:𝟷𝟻 𝚎𝚒𝚗𝚜𝚌𝚑𝚊𝚕𝚝𝚎𝚗“, schreibt er zu einem Foto von sich.

Aktuellere Aufnahmen zeigen ihn beim Anzug-Kauf und geben Einblicke darüber, wie er sich auf seinen großen Tag vorbereitet hat.

Oliver von „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022 fehlen die Worte

Hochzeit auf den ersten Blick
SAT.1/Christoph Assmann
  • Wohnort: Herzogenaurach (Bayern)
  • Alter: 43
  • Beruf: Restaurant-Manager
  • Hobbys: Wandern, Mountainbiking, mit dem Hund spazieren gehen, Natur
  • Beziehungsstatus: Single seit zwei Jahren

Der Herzogenauracher rang in den ersten Folgen von „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022 kurzzeitig um seine Fassung, als ihn das Experten-Team in einem Café überraschte und ihm mitteilte: „Wir haben ein ganz tolles Match für Sie. Sie sind dabei und werden in wenigen Wochen heiraten.“

Schmunzelnd gab er daraufhin zu: „Ich bin sprachlos und das kommt nicht oft vor.“ Er freue sich innerlich total und fühle sich gut aufgehoben: „Mein Vertrauen in die drei Experten ist sehr hoch.“ Außerdem glaube er, diese hätten die richtige Partnerin für ihn gefunden.

Michaela von „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022 weiß, was sie will

Hochzeit auf den ersten Blick
SAT.1/Christoph Assmann
  • Wohnort: Bielefeld (Nordrhein-Westfalen)
  • Alter: 34
  • Beruf: Justizvollzugsbeamtin
  • Hobbys: Städtereisen, Wandern, Sport, Kochen, Lesen, Meditieren
  • Beziehungsstatus: Single seit drei Jahren

Michaela, Olivers Ehefrau in spe, erledigte ihren Hochzeitskleid-Einkauf nach dem Ausschlussverfahren. Sie möchte weder Tüll noch etwas Bauschiges. „Ich suche etwas Schliches“, sagte sie bestimmt. Wirklich Sorgen um ihren Ehemann machte sich die 34-Jährige im Vorfeld nicht. Sie vertraut auf das Urteil der Experten und ist sich sicher: „Ich bin sehr optimistisch, dass es der richtige Mann an meiner Seite ist“, so die Justizvollzugsbeamtin.

Diese Paare machen außerdem noch bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022 mit

Auch bei Staffel 9 von „Hochzeit auf den ersten Blick“ wagen wieder mehrere Paare die Ehe: Peter und JaquelineKinga und MortenOliver und MichaelaMarkus und JanaNatascha und Dennis.

S1 1440724
SAT.1

Die neuen Folgen „Hochzeit auf den ersten Blick“ gibt es immer montags um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.