in

LoveLove WTFWTF HeulHeul LOLLOL WütendWütend OMGOMG

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Philipp will wieder heiraten, doch es gibt einen Haken

2019 heirateten Melissa und Philipp bei „Hochzeit auf den ersten Blick“. Es folgten ein Sohn und dann die Trennung. Melissa spricht nun erstmals darüber.

Philipp von
Instagram/philipp_hamburger_jung

Sie galten als absolutes Traumpaar der Formatgeschichte, vor ein paar Monaten war kurz nach der Geburt ihres Sohnes alles aus und vorbei. Die „Hochzeit auf den ersten Blick“-Kandidaten Philipp und Melissa gaben Ende 2021 ihre Trennung bekannt. Nun hat Melissa den wahren Grund für das Aus mit Philipp verraten.

  • 2019 heirateten Melissa und Philipp bei „Hochzeit auf den ersten Blick“.
  • Sie galten als ein Traumpaar, bekamen sogar einen gemeinsamen Sohn.
  • Dann die überraschende Trennung. Melissa hat nun auf Instagram erstmals ein wenig dazu verraten.

Ihre Liebe hat nicht gehalten: Das „Hochzeit auf den ersten Blick„-Paar Philipp (34) und Melissa (29) hat sich Ende letzten Jahres getrennt. 2019 lernten sich die beiden in der sechsten Staffel des SAT.1-Sozialexperiments kennen – und das direkt vor dem Traualtar. Aus dem Jawort zweier Fremder wurden echte Gefühle: Die Zwei blieben auch nach den Dreharbeiten zusammen, sind mittlerweile sogar Eltern eines kleinen Sohnes. Dann war plötzlich alles aus und vorbei, wie die beiden in einem gemeinsamen Instagram-Statement verkündeten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Melissa auf den ersten Blick (@melissa_aufdenerstenblick)

Philipp will unbedingt wieder heiraten – aus diesem Grund darf er jedoch nicht

Nach der Trennung hat sich Boxer Philipp umorientiert. Er ist aus Hamburg weg aufs Land gezogen und hat einiges an Gewicht verloren. Der Grund dafür liegt auf der Hand: seine neue Liebe! „Dies war die beste Entscheidung, die wir treffen konnten“, schreib der 35-Jährige auf Instagram. Nach seinem Umzug in ein geräumiges Landhaus scheint er bereits den nächsten Schritt gehen zu wollen.

Er könne sich den erneuten Bund der Ehe „gut vorstellen“, so Philipp. Allerdings gibt es aktuell noch ein Problem, das ihm dabei im Weg steht. Denn Stand heute ist Philipp noch immer verheiratet! „Da die Scheidung noch nicht durch ist, muss ich erst einmal darauf warten“, erklärt der ehemalige HadeB-Teilnehmer.

Eine glückliche Zukunft mit der Familie hat sich Philipp auch bereits ausgemalt. „Zum perfekten Glück würde noch eine kleine Prinzessin namens Aylin fehlen.“ Da dürfte es ihm gelegen kommen, dass sein neues Domizil „für eine große Familie ausgelegt ist“. Auf Instagram freut er sich bereits auf die leuchtenden Kinderaugen, die er an Weihnachten zu sehen bekommen wird. Klingt doch nach einem Happy End.

„Hochzeit auf den ersten Blick“-Paar Philipp und Melissa: Das war ihr Statement zur Trennung

Auch wenn wir lange versucht haben, es zu verhindern: Wir haben uns getrennt. Unsere Ehe ist gescheitert. […] Wir bitten euch, Verständnis dafür zu haben, dass wir nicht über die Details der Trennung sprechen möchten. […] Wir möchten beide eine friedliche Trennung ohne böses Blut oder falsche Gerüchte.

Melissa und Philipp, Instagram

Für ihren Sohn Muck, der erst vor wenige Tage zuvor ein Jahr alt wurde, wollten die beiden weiterhin ein respektvolles Verhältnis pflegen. Doch – was steckte wirklich hinter der Trennung?

Melissa von „Hochzeit auf den ersten Blick“ schreibt über Trennung von Philipp auf Instagram

Dass sich das Paar nicht im Guten getrennt hatte, war laut „Gala.de“ wohl offensichtlich, denn die Zwei stritten sich um das Sorgerecht ihres Kindes. In einer Fragerunde auf ihrem Instagram-Account ging die Reality-TV-Darstellerin nun erstmals genauer auf die Gründe für die Trennung ein. Dazu postete sie ein Bild, das inzwischen wieder gelöscht ist.

Schluss endlich waren es viele Gründe. Der schlussendlich Schlussstrich kam durch eine Nachricht mit sehr vielen Informationen. Danke nochmal für deinen Mut. #frauenhaltenzusammen

Melissa, Instagram

Durch den Hashtag „Frauen halten zusammen“ wird wohl deutlich, dass Melissa offenbar von einer Frau angeschrieben wurde. Den konkreten Inhalt der kompletten Nachricht offenbart sie allerdings nicht. Der Trennungsgrund bleibt also weiterhin ungenau.

gebrochen
Instagram/philipp_aufdenerstenblick

Diese „Hochzeit auf den ersten Blick“-Paare sind noch verheiratet

Diese Paare aus den vergangenen Staffel sind nun noch verheiratet und offiziell ein Paar:

Cindy und Alex

Cindy, die 2016 schon als Kandidatin bei „Der Bachelor“ um Leonard Freiers (36) letzte Rose kämpfte, und Alex lernten sich 2019 in der sechsten Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ kennen, sind immer noch glücklich verheiratet und vor Kurzem in eine gemeinsame Wohnung gezogen.

Samantha und Serkan

Ein weiteres Traumpaar aus der sechsten Staffel von 2019: Samantha und Serkan. Auch sie sind mittlerweile Eltern geworden.

Ramona und Stephan

Ramona und Stephan gaben sich bereits in Staffel drei von „Hochzeit auf den ersten Blick“ das Jawort. 2021 feiern sie bereits ihren vierten Hochzeitstag!