in

„Hochzeit auf den ersten Blick“: René und Nicole sind Eltern geworden

Freude bei den Ex-HadeB-Stars René und Nicole: Ihre Tochter ist da!

Ex-
renef.ries/Instagram

Es war die Überraschung für alle Fans von „Hochzeit auf den ersten Blick“. René und Nicole waren Kandidaten in verschiedenen Staffeln der beliebten Show – und heirateten jeweils ihr ausgewähltes Match. Gehalten haben beide Ehen jedoch nicht. Im vergangenen Jahr machten die zwei dann ihre Liebe öffentlich und erfreuten damit die HadeB-Community. Jetzt gibt es noch mehr Grund zur Freude, denn: René und Nicole sind Eltern geworden!

  • Bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ haben René und Nicole in verschiedenen Staffeln eine völlig fremde Person geheiratet.
  • Gehalten haben die Ehen der beiden nicht. Dafür haben sie ineinander das große Glück gefunden: 2021 machten sie ihre Liebe öffentlich.
  • Nun gibt’s freudige Baby-News: Die beiden sind Eltern einer Tochter geworden!

Mit diesem Ausgang hätte wohl niemand gerechnet. René und Nicole haben sich unabhängig voneinander der Herausforderung „Hochzeit auf den ersten Blick“ gestellt. Nicole (30) heiratete in der Show 2019 David, ein Jahr später trat René mit Daniela vor den Altar. Doch obwohl beide Ehen nicht gehalten haben, ist das Glück für René und Nicole perfekt. Die beiden haben sich Hals über Kopf ineinander verliebt. Nun wird ihre Liebe noch gekrönt: Sie sind zum ersten Mal Eltern geworden!

„Das schönste Gefühl“: René und Nicole verkünden Geburt von Tochter Lucia

Erst im Oktober gaben die beiden Nicoles Schwangerschaft bekannt. Wenige Wochen später nun die freudige Neuigkeit: Der gemeinsame Nachwuchs ist gesund auf die Welt gekommen! Und wie ihr Töchterchen heißt, verriet der stolze Papa auch gleich in einem emotionalen Instagram-Post. Zu einem Bild, das ihn zeigt, wie er seine kleine Maus auf dem Bauch hat, schreibt er:

Es ist das schönste Gefühl das ich je verspürt habe.🥰
Der Moment als ich das erste mal unsere kleine Lucia gehört und auf meiner Brust gespürt habe. 😍😊
Sie ist das schöne Mädchen das ich jemals gesehen habe.❤️

renef.ries/Instagram

Dass die erste Zeit zu dritt etwas ganz Besonderes ist, macht René mehr als klar. Dennoch beschreibt der frischgebackene Papa auch, dass es nicht immer nur leicht ist und es natürlich auch anstrengende Zeiten gibt. Ein Glück, dass er und Nicole ein perfektes Team sind und nur das Beste für ihre kleine Familie wollen.

Mama Nicole teilte bisher nur eine Instgram-Story ihres Partners, die die kleine Familie nach einer anstrengenden Nacht gemeinsam im Bett zeigt. Wann sich die Blondine bei ihren Followern selbst zu Wort meldet, bleibt abzuwarten. René verspricht aber:

Mama Nikki wird sich auch noch zeigen, derzeit ist sie aber mehr damit beschäftigt, unsere Kleine zu füttern.

renef.ries/Instagram

„Hochzeit auf den ersten Blick“-Paar René und Nicole: So groß ist die Freude über ihre kleine Familie

Die Zeit zu dritt genießen René, Nicole und sicherlich auch Töchterchen Lucia in vollen Zügen. Ein Foto aus Renés Instagram-Story zeigt die drei verkuschelt nach einer anstrengenden Nacht.

Ex-
renef.ries/Instagram

Doch so anstrengend die ersten Monate mit einem Neugeborenen auch sein mögen, so sehr freut sich René auch auf die Zeit, wenn seine Kleine groß genug ist, um richtig zu spielen. Der Mädchen-Papa hat schon große Pläne, wie die beiden ihre Zeit miteinander gestalten könnten. In einem Instagram-Post schrieb er bereits vor der Geburt:

Vorallem habe ich mir sagen lassen das Mädchen kleine „Papa Kinder “ sind daher freue ich mich um so mehr meiner kleinen Prinzessin die Welt zeigen zu dürfen und ihr viel Blödsinn beibringen zu können 🤭 Ich habe mir schon so vieles vorgestellt, wir spielen Prinzessin und lackieren uns gegenseitig die Nägel 😅 und die unangenehmen Dinge darf die Mama machen 😅 arme @nicole.hadeb

renef.ries/Instagram

Na, ob das wirklich genau so kommen wird, bleibt abzuwarten. Fest steht jedoch: Die frischgebackenen Eltern und Ex-„Hochzeit auf den Blick“-Kandidaten könnten nicht glücklicher sein. Und alles Weitere teilen sie sicherlich auch in Zukunft mit ihren Fans.