Hochzeit auf den ersten Blick
©SAT.1/Christoph Assmann
in

LoveLove WTFWTF LOLLOL HeulHeul WütendWütend OMGOMG

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Simone und Marcus – sind die beiden auch 2022 noch zusammen?

Wie steht es in Staffel 9 um das beliebte Paar aus Staffel 8?

In der achten Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2021 gaben sich Simone und Marcus das Jawort – trotz großer Unsicherheiten vorm Altar. Ob die beiden noch immer zusammen sind? Jetzt gibt es ein Update!

  • Das große Finale der achten Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2021 lief am 22. Dezember, um 20:15 Uhr in SAT.1.
  • Simone und Marcus haben „Ja“ gesagt und lernten sich während den Dreharbeiten besser kennen.
  • Viele Fans interessiert: Sind die beiden auch 2022 noch zusammen? Jetzt gibt es eine klare Antwort

Dieses „Hochzeit auf den ersten Blick„-Paar machte es besonders spannend! Auch Marcus (34) und Simone (31) gehörten zu den Paaren, die sich beim SAT.1-Sozialexperiment das Jawort gaben, ohne sich je zuvor gesehen zu haben. Vor ein paar Wochen wurde das große Finale der achten Staffel ausgestrahlt – und während die anderen Paare den Fans des Formats via Instagram immer wieder vielsagende Hinweise auf ihren Beziehungsstatus nach den Dreharbeiten gaben, blieb es um die Social-Media-Muffel Marcus und Simone geheimnisvoll. Jetzt klärt aber eine Auf, die es wissen muss…

Auch interessant: Dr. Sandra Köhldorfer zeigt, was bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ wirklich hinter den Kulissen passiert.

Dr. Sandra Köhldorfer spricht Klartext: Das ist der Beziehungsstatus von Marcus und Simone

Gemeinsam mit ihren Kollegen Markus Ernst und Beate Quinn gehört Psychotherapeutin Dr. Sandra Köhldorfer (41) zum Expertenteam von „Hochzeit auf den ersten Blick“. Sie begeleitet die Paare dementsprechend nicht nur während der Staffel, sondern hält auch danach den Kontakt mit ihnen aufrecht. So verwundert es nicht, dass sie ganz genau Bescheid darüber weiß, ob Marcus und Simone noch zusammen sind.

In einer Instagram-Fragerunde beantwortete die 41-Jährige jetzt die Frage eines Fans, wie es um den Beziehungsstatus der beiden steht. Und die Fans können sich freuen!

Simone und Marcus sind noch zusammen – leider jene, die kein Social Media wollen.

Dr. Sandra Köhldorfer/Instagram

Und ganz nebenbei scheint sie auch das Geheimnis des Paares ausgeplaudert zu haben. So betonte sie weiter:

Der Erfolg liegt auch immer im eigenen Kopf, was man vom Zuschauen für sich selbst lernt.

Dr. Sandra Köhldorfer/Instagram

Zusammen oder getrennt? Marcus und Simone sind 2022…

Gute Nachricht für alle Fans von Marcus und Simone. Laut Sat.1 sind die beiden auch 2022 noch zusammen. Es gibt auch einen Grund, warum es um die beiden so ruhig geworden ist: „Nach den Dreharbeiten hat sich das Paar aus der Öffentlichkeit zurückgezogen“, teilt der Sender mit.

Hier ein kleiner Rückblick auf ihre gemeinsame Zeit bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ vor dem großen Finale.

Auch in Staffel 9 von „Hochzeit auf den ersten Blick“ wagen wieder mehrere Paare die Ehe: Peter und JaquelineChristoph und NadineKinga und MortenOliver und MichaelaMarkus und JanaNatascha und Dennis.

Update vom 3. Oktober 2022: Natürlich dominiert nach Folge 1 die Frage: Sind Jaqueline und Peter noch zusammen – oder schon getrennt? Promiboom zeigt auch alle Informationen zu Staffel 9 von HadeB sowie alle Kandidaten und Teilnehmer der 9. Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“. Außerdem erfahrt Ihr: Hier heiraten die Paare bei „Hochzeit auf den ersten Blick“.

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Plaudert Kandidat Ralf den Beziehungsstatus von Simone und Marcus jetzt aus?

In einem Instagram-Livestream erklärte Kandidat Ralf, dessen Ehe mit Manuela in der aktuellen Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2021 auch gescheitert ist:

Es tut mir natürlich auch Leid, elf Leute haben ‚Ja‘ gesagt und ein Paar ist nur noch zusammen.

Ralf, Instagram

Schlussfolgernd müsste das ja bedeuten, dass Marcus und Simone weiterhin zusammen sind. Allerdings halten die Zwei ihr Privat- und Liebesleben aus der Öffentlichkeit fern, weshalb man nicht weiß, ob Ralfs Aussage wirklich stimmt.

Heiratsantrag im Finale: Marcus stellt die entscheidende Frage

Ihr Anfang war langsam und bedächtig, doch umso stärker ist nun das Band, das sie verbindet. Simone und Marcus entschieden sich im Finale für die Ehe. Doch der 34-Jährige hat sich für seine Ehefrau noch ein ganz besonderes Geschenk überlegt – und es sogar einfliegen lassen.

Auf ihrer Hochzeitsreise waren die beiden in einem kleinen Städtchen am Gardasee gewesen. Simone hatte bei diesem Ausflug einen Ring in einem Schmuckladen entdeckt. Marcus hatte alle Hebel in Bewegung gesetzt, um diesen Ring pünktlich zum Finale von „Hochzeit auf den ersten Blick“ einfliegen zu lassen. Dann kniete Marcus vor Simone nieder:

Ich hoffe, wir verbringen noch viele Jahre und Monate zusammen. Ich will dich fragen, willst du mich noch mal heiraten?

Marcus, SAT.1

Simone freute sich riesig, verdrückte ein paar Freudentränen und sagt Ja. Das Happy End war perfekt.

Simone und Marcus gaben sich bei
Simone und ihr Marcus, ©SAT.1/Christoph Assmann

„Wo sind die Gefühle?“: Zweifel tun sich bei „Hochzeit auf den ersten Blick“-Simone auf

Nach romantischen Flitterwochen plagten Simone Zweifel, denn: Die großen Gefühle blieben aus.

Warum die Gefühle noch nicht da sind, weiß ich auch nicht. Ob die noch kommen, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht.

Simone, SAT.1

Während Simone trotz eines romantischen Liebesurlaubs gefühlsmäßig noch nicht so ganz aus sich rauskommen konnte, gab Marcus bereits in Folge sechs offen zu: Er hat leichte Schmetterlinge im Bauch. Dem Kita-Leiter entging jedoch nicht, dass Simone noch mit sich hadert.

Sie ist eher der ruhige, bedächtige Typ – womöglich aus Angst, zu viel zuzulassen.

Marcus, SAT.1

Die Aussprache beim romantischen Gourmet-Dinner endete positiv: Marcus schien verstanden zu haben, dass er Simone eindeutiger zeigen muss, woran sie bei ihm ist – eine Erkenntnis, die mit einem liebevollen Kuss besiegelt wurde. Eine echte Steigerung! Denn ganz so harmonisch lief der gemeinsame Weg bisher nicht ab… Hier ein kleiner Rückblick!

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Simone vorm Traualtar richtig verunsichert

„Sie haben die gleiche Art von Humor. Und Lachen ist die beste Grundlage“, so die „Hochzeit auf den ersten Blick“-Experten über die beiden Kandidaten Simone und Marcus. Doch trotz dieses Urteils schien die 31-jährige Simone über ihr Match zunächst ziemlich verunsichert zu sein. Nach kurzem Händchenhalten zog sie ihre Hand wieder weg. Der einfache Grund: Simone war schlicht und ergreifend zu warm. Dann wurde es jedoch romantisch: Simone und Marcus haben als drittes Paar den Schritt vor den Traualtar gewagt und bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2021 geheiratet. Doch in den Flitterwochen schien die traute Zweisamkeit zu bröckeln.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hochzeit auf den ersten Blick (@hochzeitaufdenerstenblick)

Auch bei Staffel 9 von „Hochzeit auf den ersten Blick“ wagen wieder mehrere Paare die Ehe: Peter und Jaqueline. Kinga und Morten. Oliver und Michaela. Markus und Jana. Natascha und Dennis.

Sind Simone und Marcus nach den „Hochzeit auf den ersten Blick“-Flittertagen noch ein Paar?

In der Hochzeitsnacht kamen sich die beiden zunächst näher. „Es hat sich gar nicht komisch angefühlt“, fasste Simone ihr Empfinden in Worte. Dem frischangetrauten Kita-Leiter Marcus ging es ganz ähnlich.

Hochzeit auf den ersten Blick
©SAT.1/Christoph Assmann

Doch während der Flittertage am Gardasee fielen Simone und Marcus erste Unterschiede aneinander auf. So kommentierte Marcus beispielsweise die Packweise seiner Frau mit den Worten: „Schon ganz schön Chaos in deinem Koffer!“ Er selbst hält es beim Thema Kleidung eher ordentlicher.

Es ist zu Hause noch viel schlimmer. Und eigentlich ist zu Hause auch kein Platz im Schrank.

Simone, SAT.1

Marcus hob erstaunt die Augenbrauen. Ist Simone ihm zu chaotisch? Doch Marcus beruhigte sie: „Ich brauch bei dir keinen Platz im Kleiderschrank, mir reicht ein Platz im Leben.“

Dann war dann alles klar: Auch bei ihnen sind die Gefühle gewachsen. Am Tag der Entscheidung, im großen Finale, sprang Marcus dann über seinen Schatten und sprach mit Simone über seine Gefühle.

Ich hab’ gestern gesagt, ich habe Schmetterlinge im Bauch. Ich bin verknallt in dich. Ich denke ganz oft an dich.

Marcus, SAT.1

Seine Gefühle verdeutlichte er Simone dann mit einer besonderen Geste: Er machte ihr einen Heiratsantrag. Ganz offiziell. Die beiden waren also auch kurz nach dem großen Finale ein Paar.

Hochzeit auf den ersten Blick“ – Die Liebe zwischen Marcus und Simone geht unter die Haut: Zum ersten Mal gibt es ein Partner-Tattoo

Ein wichtiges Detail wird sie für immer an „Hochzeit auf den ersten Blick“ und aneinander erinnern: In den Flitterwochen ließ das frischgebackene Ehepaar sich ein Partner-Tattoo stechen. Marcus schien zunächst nicht so überzeugt von der spontanen Idee seiner Ehefrau zu sein, doch witzelte:

Wenn sie sich das in den Kopf gesetzt hat, macht sie das auch.

Marcus, SAT.1

So richtig weiß man aber nicht, was Marcus eigentlich von dieser spontanen Idee seiner Simone hielt. Auf dem Weg zum Tattoo-Studio schien die Stimmung des frisch vermählten Paares zu kippen, nachdem Simone fragt, ob Marcus wirklich das Tattoo möchte. Die beiden gerieten in einen Streit, doch schließlich vertrugen sie sich wieder und dem Partner-Tattoo des „Hochzeit auf den ersten Blick”-Paares stand nichts mehr im Weg. 

Das Paar entschied sich für die gleiche Stelle allerdings für unterschiedliche Motive. Simones Handgelenk ziert nun der Schriftzug „Amore”, Marcus hat sich für „La Familia” entschieden. 

Jetzt mal ohne Scheiß: Ich glaube das ist das Krasseste, was je ein Pärchen bei Hochzeit auf den ersten Blick‘ gemacht hat“

Marcus, SAT.1

Diese Erinnerung an die gemeinsamen Flitterwochen bleibt für die Ewigkeit. Bleibt zu hoffen, dass Simone und Marcus zusammenbleiben und die beiden ihr Partner-Tattoo nicht bereuen. Weder Simone noch Marcus haben Instagram, wo die anderen HadeB-Kandidaten ihre Fans hin und wieder mit kleinen Hinweisen versorgen. Man kann also nur hoffen, dass die Zwei noch ein Paar sind.

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Die Kandidaten Simone und Marcus im Überblick

Die 31-jährige Sachbearbeiterin Simone ist seit zwei Jahren Single. Sie sagt gegenüber SAT.1:

„Ein Mann kann bei mir Punkten, indem er mich so nimmt, wie ich bin, mich nicht verändern möchte und das auch einfach gut findet, was er so vor sich hat.“

Simone, SAT.1
Name:Simone
Alter:31
Wohnort:Gotha
Beruf:Sachbearbeiterin
Single seit:zwei Jahren
Hobbies:Lesen, Malen, Reisen, Fahrradfahren, Wandern
 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hochzeit auf den ersten Blick (@hochzeitaufdenerstenblick)

Marcus wurde beim Kanufahren überrascht: Er hat bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ ein Match – Simone. Er sagte vor der Sendung:

Mein größter Wunsch ist es, die richtige Frau an meiner Seite zu finden und am liebsten mit ihr gemeinsam alt zu werden.

Marcus, SAT.1
Name:Marcus
Alter:34
Wohnort:Jena
Beruf:Kita-Leiter
Single seit:einer langen Zeit
Hobbies:Reisen, Fußball, Zeit mit Freunden und der Familie verbringen