in

LoveLove LOLLOL HeulHeul WTFWTF OMGOMG WütendWütend

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Start, Kandidaten, Sendezeiten & noch mehr Infos zur Staffel 9

Auch 2022 wird es eine Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ geben. Hier erfahrt ihr alles zu den Kandidaten, den Sendezeiten und Co.!

S1 1440724

„Gebe ich einem vollkommen unbekannten Menschen das Eheversprechen? Einem Menschen, den ich bis gerade nicht kannte, nie mit ihm gesprochen habe, ihn nie berührt, nie geküsst habe?“ Genau diese Fragen mussten sich 12 Singles auch in Staffel acht der beliebten Serie „Hochzeit auf den ersten Blick“ stellen, die zuletzt immer mittwochs in der Prime Time in SAT.1 ausgestrahlt wurde. Nun ist bekannt: Schon im Oktober 2022 wird es eine neue Staffel geben. Hier gibt es alle Infos dazu.

  • Insgesamt wurden bereits acht Staffels von „Hochzeit auf den ersten Blick“ ausgestrahlt.
  • Im Oktober 2022 kommt die 9. Staffel der beliebten Show.
  • Hier findest du alle Infos zu Start, Sendezeiten, Kandidaten und Kandidatinnen und Co.!

Kribbeln im Bauch, feuchte Hände, Herzklopfen bis zum Hals. Umschmeichelt von einer Traumrobe in Weiß griff in der 8. Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ Braut Selina (27) nach der Hand ihres Vaters, der sie zum Altar geleitete. Vor Aufregung und Freude stiegen ihr die Tränen in die Augen. Die Hände von Bräutigam Michael zitterten nervös, als er den blumengeschmückten Trausaal von Schloss Ehreshoven betrat, in dem die Gäste bereits gespannt auf das Brautpaar warteten…

Hochzeit auf den ersten Blick
©SAT.1/Christoph Assmann

Zu ähnlichen Situationen wird es wohl auch 2022 kommen: Nun gab SAT.1 via Instagram bekannt, wann die neunte Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ startet.

Der Start und die Sendezeiten von „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022

„Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022: Wann startet Staffel 9 auf Sat.1?

Wie der Sender SAT.1 in einem Instagram-Post verkündete, startet die neunte Staffel am Montag, 3. Oktober 2022, um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Erneut stellen sich zwölf Singles und damit sechs Paare dem Blind Date vor dem Traualtar. Wie viele Folgen es in der neunten Staffel geben wird, ist bisher nicht bekannt.

Staffel 9: Die Sendezeiten von „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022

Diese Sendetermine und Sendezeiten von Staffel 9 von „Hochzeit auf den ersten Blick“ hat Sat.1 bereits bekannt gegeben:

  • Folge 1: Montag, 03.10.2022, von 20.15 Uhr bis 23.05 Uhr
  • Folge 2: Montag, 10.10.2022, von 20.15 Uhr bis 23.05 Uhr
  • Folge 3: Montag, 17.10.2022, von 20.15 Uhr bis 23.05 Uhr
  • Folge 4: Montag, 24.10.2022, von 20.15 Uhr bis 23.05 Uhr

Weitere Sendezeiten findest Du hier, sobald sie bekannt sind.

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Ganze Folgen im Stream auf Joyn und bei sat1.de sehen

In der vergangenen Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ konnte man nach TV-Ausstrahlung eine Wiederholung der ganzen Folge auf der Sat.1-Homepage oder bei Joyn sehen.

Noch heute stehen alle Folgen der vergangenen 8 Staffeln von „Hochzeit auf den ersten Blick“ zum Abruf im Stream auf der Sat.1.-Seite bereit. Wie bei Staffel 8 kann man vermutlich nach dem Start der Show im TV die nächste Folge bei Joyn Plus immer schon eine Woche im Voraus als Preview schauen.

Hier erfahrt ihr alles zu den Kandidaten bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022

Sobald die Kandidaten von „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022 feststehen, werdet ihr hier auf Promiboom.de erfahren, wer sie sind.

SAT.1/Christoph Assmann

Sind die Experten bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022 wieder mit dabei?

Die „Hochzeit auf den ersten Blick“-Experten, das sind die Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin Dr. Sandra Köhldorfer (40), die Paar- und Sexualtherapeutin Beate Quinn und der Psychologe Markus Ernst.

Markus Ernst, Dr. Sandra Köhldorfer und Beate Quinn (l. n. r.), Sat.1 / Benedikt Müller

Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin Dr. Sandra Köhldorfer hat auf ihrer Instagram-Seite bereits den Link für die Bewerbung 2022 geteilt. Sie könnte 2022 also auch wieder mit von der Partie sein. Wie die Website promipool.de schreibt, soll jedoch das komplette Experten-Team „Hochzeit auf den ersten Blick“ auch in der neuen Staffel treu bleiben.

Ob das so richtig ist, wird SAT.1 wohl erst in den nächsten Monaten offiziell verkünden.

Darum geht es bei „Hochzeit auf den ersten Blick“

Sechs Paare und damit zwölf Singles stellten sich in den vergangenen Jahren und Staffeln dem TV-Sozialexperiment „Hochzeit auf den ersten Blick“. Sie mussten direkt vor dem Traualtar entscheiden, ob sie sich ein rechtsgültiges Jawort geben und in ein gemeinsames Eheleben starten wollen oder nicht.

Erst nach einigen gemeinsam verbrachten Wochen müssen die frisch Verheirateten eine Entscheidung treffen: Ehe oder Scheidung?

Diese „Hochzeit auf den ersten Blick“-Paare sind noch glücklich verheiratet

Cindy und Alex

Cindy, die 2016 schon als Kandidatin bei „Der Bachelor“ um Leonard Freiers (36) letzte Rose kämpfte und Alex lernten sich 2019 in der sechsten Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ kennen, sind immer noch glücklich verheiratet und vor Kurzem in eine gemeinsame Wohnung gezogen.

Samantha und Serkan

Ein weiteres Traumpaar aus der „magischen“ sechsten Staffel von 2019: Samantha und Serkan. Auch sie sind mittlerweile Eltern geworden.

Ramona und Stephan

Ramona und Stephan gaben sich bereits in Staffel drei von „Hochzeit auf den ersten Blick“ das Jawort. 2022 feiern sie bereits ihren fünften Hochzeitstag!

Marcus und Simone

Marcus (34) und Simone (31) sind offenbar auch weiterhin zusammen. Die zwei halten ihr Privat- und Liebesleben zwar seit Ende von Staffel acht aus der Öffentlichkeit heraus, allerdings gibt es bislang keine Anzeichen einer Trennung.

Hier kann man sich für „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022 bewerben

Auf „sat1.de/tv/hochzeit-auf-den-ersten-blick/bewerbung“ kann man einen Fragebogen ausfüllen, um sich für die Hochzeits-Show zu bewerben.

Neben den üblichen Formalien wird dort auch nach einer Geschichte gefragt, warum der Kandidat oder die Kandidatin bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ 2022 unbedingt mitmachen will. Zudem kann man ein Bild von sich hochladen und seinen Steckbrief anschließend abschicken.