in

LOLLOL LoveLove OMGOMG

„Immer wieder sonntags“: Wollnys greifen Stefan Mross an – Der reagiert ziemlich abgebrüht

Vor dem Auftritt von Estefania Wollny bei „Immer wieder sonntags“ gab es Stress zwischen Stefan Mross und Silvia Wollny – doch dieser wurde totgeschwiegen.

IMAGO / Bildagentur Monn

Viel Wirbel um eine Ankündigung: Weil Stefan Mross nicht ganz ernst bleiben konnte, als er am vergangenen Sonntag Estefania Wollny als Gast bei „Immer wieder sonntags“ ankündigte, geriet der Moderator in die Kritik. Familienoberhaupt Silvia Wollny warf dem Moderator sogar Mobbing vor. Mit Spannung wurde erwartet, ob sich Mross am 10. Juni dazu äußern würde.

  • Am 10. Juli trat Estefania Wollny bei „Immer wieder sonntags“ mit ihrem Song „Sommerliebe“ auf.
  • Bei der Ankündigung in der vorherigen Sendung musste Stefan Mross lachen, was ihm Kritik einbrachte. Mama Silvia Wollny schoss scharf gegen den 46-Jährigen.
  • In der Sendung ging Mross nicht auf den Zoff ein – Fans zeigten sich enttäuscht.

Update vom 24.07.2022: Stefan Mross fehlte bei „Immer wieder sonntags“ wegen einer Krankheit als Moderator – seine Frau erklärt nun, was es genau war.

Update vom 13.07.2022: Weiter Krach um den Auftritt der Wollny-Tocher bei „IWS“: Stefan Mross soll wegen des Zoffs mit Estefania Wollny einen Anwalt eingeschaltet haben.

Noch bevor die Schlager-Sendung „Immer wieder sonntags“ am 10. Juli startete, versammelten sich Zuschauer bereits auf Twitter und erwarteten gespannt, wie sich Moderator Stefan Mross (46) nun gegenüber den Wollnys verhalten würde. „Guten Morgen, kommt es heute zum Eklat? Stürmt Mama Wollny die Bühne und würgt Mross?“, fragt sich ein Twitter-User kurz vor Start der Show.

Tatsächlich moderierte Stefan Mross Estefania Wollny (21) sehr souverän an. Anders als eine Woche zuvor ist ihm diesmal auch kein Lacher entwischt. Als er in der Sendung am 3. Juli die Nachwuchssängerin ankündigte, konnte der Moderator nicht ernst bleiben und unterbrach sich selbst mit einem kurzen Lachen. „Möchte ich unbedingt mal kennenlernen: Estefania von den Wollnys!“, fuhr er anschließend fort.

Stefan Mross ignoriert Brüllen von Löwenmama Silvia Wollny

Mama Silvia Wollny (57) ist das sauer aufgestoßen: „Findest du das gut, dich über Estefania lächerlich zu machen? Einem Kind die Freude zu nehmen an dem, was es erreicht hat?“, donnerte sie in einem Livestream auf Instagram.

Das Brüllen der Löwenmama scheint Mross aber geflissentlich überhört zu haben. Er verlor kein Wort über die Sache und auch auf eine Entschuldigung warteten Fans vergebens.

Auch Silvia Wollny gab sich während der Show ganz zahm. Auf Instagram machte sie lediglich einen Livestream zu Estefanias Auftritt.

Estefania Wollny äußert sich zu „Immer wieder sonntags“

Auch Estefania selbst meldete sich kurz vor ihrem Auftritt in einer Instagram-Story und bestätigte, dass sie ihren Auftritt auf jeden Fall wahrnehmen werde. Ihre Mutter hatte in ihrer Ansage an Mross gesagt, sie würde an ihrer Stelle gar nicht bei „Immer wieder sonntags“ auftreten.

Letzte Woche war Estefania im „ZDF-Fernsehgarten“. Ihr Auftritt wurde von Zuschauern auf Twitter stark kritisiert.