in

Ist Paris Hilton schwanger? Das sagt sie zu den Gerüchten

Paris Hilton at Rihanna's Savage X Fenty Show Vol. 2 presented by Amazon Prime Video
Getty Images

Seit Paris Hilton (40) angekündigt hat, über künstliche Befruchtung Zwillinge bekommen zu wollen, nehmen US-Medien ihr Leben unter die Lupe. Jetzt machen Gerüchte über eine Schwangerschaft die Runde. In ihrem Podcast erklärt die 40-Jährige, wie die kommenden Monate bei ihr aussehen werden.

Das und mehr seht ihr im Video.

  • Laut Medien-Gerüchten soll Paris Hilton schwanger sein.
  • In ihrem Podcast dementiert sie zunächst die Gerüchte.
  • Dann deutet sie selbst eine baldige Schwangerschaft an.

Laut Medien-Gerüchten soll Paris Hilton schwanger sein

Hotel-Erbin und It-Girl Paris Hilton (40) muss sich ganz nach dem Motto „die Geister, die ich rief“ mit Schwangerschaftsgerüchten auseinandersetzen. In ihrem Podcast „This is Paris“ sprach sie schon im Januar 2021 ganz offen über das Thema „Baby“. Als sie über ihre große Liebe Carter Reum ins Schwärmen gerät sagte sie:

Er ist einfach mein Traummann. (…) Wir reden schon die ganze Zeit über unsere Hochzeit und wie wir unser Baby nennen werden.

Paris Hilton, Podcast „This is Paris“

Kein Wunder, dass US-Medien die 40-Jährige seitdem genau beobachten. Jedes Gramm zu viel auf den Rippen wird als eventueller Babybauch gehyped. Doch nicht nur das, auch ihr zuletzt gesichtetes üppiges Dekolleté sorgte bei der Presse für Aufsehen. Nachdem Paris Hilton nach eigenen Angaben mit über 3.000 Textnachrichten aufgewacht ist, die allesamt Glückwünsche und Fragen zum möglichen Nachwuchs enthielten, sah sich die 40-Jährige wohl gezwungen, mit den Gerüchten aufzuräumen.

In ihrem Podcast dementiert sie zunächst die Gerüchte

Vielen Dank an alle für die vielen Nachrichten. Heute bin ich echt beschäftigt, also habe ich noch niemandem geantwortet, aber ja, ich bin mit Drillingen schwanger. Ich freue mich darauf, Mutter zu sein.

Paris Hilton im Podcast „This is Paris“

„Tatsächlich“, erklärte Hilton dann, „mache ich nur Spaß. Ich bin nicht schwanger, noch nicht.“ Woher das Gerücht über die angebliche Schwangerschaft komme, wisse sie nicht wirklich, so Hilton weiter. Sie sei aber lange genug in der Branche, um an so etwas gewöhnt zu sein. Na, wenn da mal nicht jemand selbst die Gerüchteküche für eine eventuelle Schwangerschaft ins Brodeln gebracht hat.

Hilton hatte bereits mehrmals darüber gesprochen, dass sie sich ein Baby wünsche. Im Podcast „The Trend Reporter“ erklärte sie im Januar, dass sie es mit künstlicher Befruchtung versuche. Im Juni erzählte die 40-Jährige dann im „Just for Variety“-Podcast, dass sie mittlerweile mehr an Nachwuchs interessiert sei als an Geld. Dieses habe sie immer mit Freiheit, Unabhängigkeit und Kontrolle verbunden und sich deshalb darauf fokussiert. Jetzt, wo sie in ihrem Privatleben „so unglaublich glücklich und verliebt“ sei, „interessieren mich Milliarden nicht mehr wirklich. Mich interessieren eher Babys  „.

Paris Hilton wird also häuslich. Auch ihre neue TV Show „Cooking with Paris“ deuten auf einen Sinneswandel bei der Blondine hin. Und weil sie so happy ist, gibt sie natürlich auf Instagram ganz private Einblicke.

Dann deutet sie selbst eine baldige Schwangerschaft an

Paris und ihr Verlobter Carter Reum (40) sind seit Dezember 2019 ein Paar. An Hiltons Geburtstag am 17. Februar machte ihr Reum auf einer Privatinsel den Antrag:

Als wir zum Abendessen einen Strandspaziergang machten, führte er mich zu einer blumengeschmückten Hütte und ging vor mir auf das Knie. Ich sagte ja für immer.

Paris Hilton via Instagram

Paris Hilton ist schon zum dritten Mal verlobt. 2018 hatte Schauspieler Chris Zylka (36) um ihre Hand angehalten. Die Verlobung mit dem griechischen Milliardärs-Enkel Paris Latsis (38) im Jahr 2005 hielt nur wenige Monate. Mit dem perfekten Mann an ihrer Seite möchte die 40-Jährige nun ihr Liebesglück krönen und Nachwuchs bekommen. Wann es mit dem Baby so weit sein wird, erfahrt ihr im Video.